Gesundheit Archives - Das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi

Gesundheit

2024-05-Betty-Bossi-Mythen-Vitamine-Wina-Fontana
Ernährung
Mythen über Spinat und Tiefkühlgemüse
Rund um Vitamine gibt es viele Irrtümer. Diese machen es schwierig, gute Entscheidungen für die Gesundheit zu treffen.
Mobile Intervention für Jugendliche bei psychosozialen Krisen
Gesundheit
Mobile Intervention – schnelle Hilfe für Kinder in Krisen
Denise Ernst, Leiterin bei Mobile Intervention, erklärt, worum es bei diesem Angebot geht, an wen es sich richtet und wo die Grenzen liegen.
Therapie für Kinder
Gesundheit
So finden Sie die richtige Therapie für Ihr Kind
Wie eine Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen abläuft und worauf Eltern bei der Suche nach einer geeigneten Fachperson achten sollten.
Stress bei Kindern schnell und einfach mit Klopfen auflösen
Gesundheit
Stress bei Kindern schnell und einfach mit Klopfen auflösen
Prüfungsangst oder Bauchschmerzen wegen einem Konflikt? Mit der EFT-Klopftechnik können Kinder sich bei Stress schnell wieder beruhigen.
24-04 Betty Bossi gesunde Fette Wina Fontana HG
Ernährung
Mythen rund um Fette und Öle
Ob Bestandteil der Ernährung oder als Körperfett: Fette sind zentral für die kindliche Entwicklung – und sind meist besser als ihr Ruf. 
Allergien bei Kindern: Umgang und Hilfe
Ernährung
Was juckt und brennt da so?
Allergien können eine Familie stark einschränken. Wir zeigen, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt und was Familien konkret entlastet.
Carsten Posovszky über Darmerkrankungen und gesunde Ernährung
Ernährung
«Darmerkrankungen bei Kindern haben zugenommen»
Gastroenterologe Carsten Posovszky erklärt, wie Darmerkrankungen und Ernährung bei Kindern zusammenhängen.
Erstaunliche Fakten über Wespen
Gesellschaft
Nur lästig? 7 erstaunliche Fakten über Wespen
Unnütz, aggressiv und gefährlich – unsere Meinung über Wespen scheint schnell gemacht. Ein neues Buch zeigt: Wespen sind unentbehrlich.
2403 Proteine Mythen Fakten Betty Bossi Wina Fonta Dossier Essstörungen Elternmagazin Fritz Fraenzi HK
Ernährung
Proteine – Alleskönner, aber kein Allerheilmittel
In unserer Ernährung spielen Proteine eine zentrale Rolle. Doch was ist dran am Wachstumswunder und an der Annahme, dass nur tierische Produkte unseren Eiweissbedarf decken können?
Was hilft bei einer Erkältung?
Gesundheit
Erkältung: Immer dieser blöde Pfnüsel!
Jeden Winter dasselbe: Kaum sinken die Temperaturen, sind wir krank. Wie können wir uns am besten vor einer Erkältung schützen?
Menstruation
Erziehung
Period Positivity – die erste Mens entspannt erleben
Die einen Mädchen* werden vollkommen überrascht. Andere wünschen sie sich sehnlichst herbei. Und wieder andere haken ihre erste Periode als selbstverständliche Nebensächlichkeit ab. Gänzlich unbeeindruckt von der Tatsache, dass sie mit dem Einsetzen der Mens keine kleinen Mädchen mehr sind, sondern Frauen, die Kinder gebären könnten. Durchschnittlich 12,5 Jahre alt sind Mädchen heute in der […]
Mythen rund um Kohlenhydrate
Ernährung
Mythen rund um Kohlenhydrate
In der Welt der Ernährung kursieren viele Unwahrheiten. Wir räumen in dieser Serie mit Mythen auf. Den Auftakt bestreiten die Kohlenhydrate.
Ernährung
Die richtige Ernährung für jedes Alter
Die Ernährungsbedürfnisse unserer Kinder verändern sich stetig. So geben Sie Ihrem Nachwuchs gesunde Essgewohnheiten mit auf den Weg.
Entwicklung
Wenn das Kind einen Tic hat
Zeigen Kinder einen Tic, machen sich Eltern oft grosse Sorgen. Woher die Störung kommt und wie Eltern und Kinder mit Tics am besten umgehen.
Fasten Betty Bossi
Ernährung
Fasten und Wachsen – geht das?
Das Essen zeitlich einzuschränken, ist voll im Trend. Doch wie sinnvoll ist Fasten und welche Auswirkungen hat es auf Kinder und Jugendliche?
Entwicklung
Wenn bei Kinderfüssen etwas schiefläuft
Knicksenkfuss, Plattfuss oder Klumpfuss: Ein Orthopäde und eine Physiotherapeutin erklären, worauf Eltern achten sollten, wenn ihr Kind von einer Fussfehlstellung betroffen ist.
Perfektionismus: Eine Ballerina entwickelt eine Essstörung.
Ernährung
Essstörung: «Irgendwann faszinierte mich Dünnsein»
Schleichend kam der Drang immer perfekt zu sein. Immer gut auszusehen. Immer weniger zu wiegen. Als Teenager entwickelte Alisha eine schwere Essstörung.
Gesellschaft
Welche Rechte hat ein Kind im Spital?
Kinder haben Rechte. Nicht nur im Alltag, in der Schule und im Strassenverkehr, sondern auch, wenn sie krank sind, insbesondere im Spital. Wir zeigen auf, welche Rechte das sind und wie auch Eltern dafür einstehen können.
Familienleben
7 Tipps, wie Eltern besser schlafen
Nur noch eine Folge der Lieblingsserie schauen oder sich auf social Media tummeln. Eltern gehen abends oft später schlafen, als ihnen guttut. So schaffen Sie es früher ins Bett.
Ernährung
Wann sich Bio lohnt
Sollte alles, was auf den Familientisch kommt, Bio sein? Ein Leitfaden für Mütter und Väter.
Abschieben der Schlafenszeit
Familienleben
Wenn der Feierabend immer länger wird
Wenn der Feierabend immer länger wird Ist der Nachwuchs erst einmal im Bett, haben Eltern endlich Zeit für sich ​– und gehen schliesslich oft später schlafen, als ihnen guttut. Auszeiten während des Tages helfen, dies zu verhindern. Text: Birgit Weid
Depressionen bei Kindern Tipps für Lehrpersonen
Gesundheit
Depressionen bei Schülern: 10 Tipps für Lehrpersonen
Ein Leitfaden zum Thema Depressionen rät Lehrpersonen, die Ressourcen der ­Jugendlichen zu stärken und ein gesundes Umfeld zu schaffen. 
Selbstverletzungen
Gesundheit
«Nichts entspannt so rasant wie der selbst zugefügte Schmerz»
Ritzen, Verbrennen, Schlagen – Psychiater Frank Köhnlein weiss, warum Selbstverletzungen zunehmen und wie Eltern darauf reagieren sollten.
Ernährung
Laktoseintoleranz bei Kindern
Klagt Ihr Kind nach dem Verzehr von Milchprodukten über Bauchschmerzen? Der Grund könnte eine Laktoseintoleranz sein. 
Cybermobbing
Gesundheit
«Hoffentlich wirst du vergewaltigt»
Die 14-jährige Lisa* wurde geohrfeigt und gefilmt und mit gefakten Sexfotos und Hassnachrichten gedemütigt. Mutter Sonja* über die seelische Not ihrer Tochter und die eigene Hilflosigkeit in einer schweren Zeit.
Cybermobbing
Gesundheit
«Steigen Eltern zu impulsiv ein, verlieren sie das Kind»
Medienpädagoge Joachim Zahn über den rauen Umgangston im Netz, was Eltern tun können, um Cybermobbing vorzubeugen, und was sie lassen sollten, wenn es doch passiert.
Migräne und Spannungskopfschmerzen bei Kindern
Gesundheit
Das Hämmern im Kopf
Viele Schulkinder leiden regelmässig unter Migräne und Spannungskopfschmerzen. Welche Massnahmen helfen können, den Beschwerden gezielt vorzubeugen.
Angststörungen und Phobien bei Kindern und Jugendlichen nehmen zu.
Gesundheit
Angststörungen: Was können Eltern tun?
Noch nie litten so viele Kinder und Jugendliche an Angststörungen und Phobien wie heute. Was ist los? Expertin Silvia Zanotti ordnet ein.
Pfeiffersches Drüsenfieber
Gesundheit
Wie schlimm ist das Pfeiffersche Drüsenfieber für Teenager?
Die Viruserkrankung ist weit verbreitet und tritt vor allem bei Kleinkindern und Teenagern auf. Was Küssen bei der Übertragung für eine Rolle spielt. 
«Viele Eltern überschätzen den Schlafbedarf ihres Kindes»
Entwicklung
«Viele Eltern überschätzen den Schlafbedarf ihres Kindes»
Rabia Liamlahi berät in der Schlafsprechstunde am Kinderspital Zürich Eltern, deren Kinder schlecht schlafen. Sie weiss, von welchen Schlafstörungen Kinder im Schulalter am häufigsten betroffen sind und was Mütter und Väter umtreibt.
Ernährung
Diagnose Diabetes – was Eltern wissen sollten
Anders als häufig angenommen, wird der früher oft Zuckerkrankheit genannte Diabetes nicht durch zu grossen Süssigkeitenkonsum ausgelöst.
Gesundheit
Ist Trampolinspringen wirklich so gefährlich?
Viele Knochenbrüche passieren beim Sport oder Spielen, weiss Orthopäde Thomas Dreher. Worauf Kinder beim Trampolinspringen achten sollten.
Knochenbrüche bei Kindern
Gesundheit
Knochenbrüche bei Kindern – Gar nicht so schlimm
Diagnose Beinbruch? Zum Glück verheilt ein Bruch bei Kindern in der Regel recht schnell. Worauf Eltern achten sollten.
Familie Grundlehner zum Thema Ängste und Mut
Gesundheit
«Amyras Ängste schränkten unser Leben zunehmend ein»
Familie Grundlehner lebt am Bodensee. Als die achtjährige Tochter Amyra immer ängstlicher wurde, holte sich das Paar professionelle Hilfe.
Gesundheit
«Nie hätte ich gedacht, dass ich mal eine Therapie brauche»
Lea, 15, wollte ihre Probleme mit sich selbst ausmachen. Als ihre Selbstverletzungen immer schlimmer wurden, suchte sie Hilfe bei der Schulpsychologin.
Wie Soundhealing Wut bei Kindern besänftigt
Familienleben
Wie Soundhealing Wut bei Kindern besänftigen kann
Wütende Kinder sind mit Worten oft nicht mehr erreichbar. Soundhealing kann weiterhelfen. Zu Besuch bei Klangtherapeutin Bettina Steffen.
9 Fragenrund um die kindliche Psyche
Gesundheit
9 Fragen rund um die kindliche Psyche
Beim Thema psychisches Wohlbefinden von Kindern ist vieles mit Ungewissheit behaftet. Fünf Fachleute liefern Antworten auf die häufigsten Fragen.
Suchtwirkung von sozialen Medien
Gesundheit
«Der Algorithmus schaltet das Denken aus»
Anders als bei Computergames wurde die Suchtwirkung von sozialen Medien lange unterschätzt, sagt Kinder- und Jugendpsychiater Oliver Bilke-Hentsch.
Gesundheit
«Wir wollen Stigmata und Schweigen durchbrechen»
Viele Jugendliche leiden in der Schweiz unter psychischen Problemen. Die Organisation Zeta Movement unterstützt Betroffene dabei, mit ihrer Erkrankung im Alltag umzugehen.
Jugend in der Krise: «Das Warten war der Horror»
Gesundheit
«Das Warten war der Horror»
Von seiner Sek-Zeit verbrachte Emil wegen einer Depression acht Monate in der Klinik. Genauso lange hatte er auf einen Therapieplatz gewartet.
Entwicklung
Epilepsie – das Gewitter im Gehirn
Bei einem epileptischen Anfall kommt es zu Entladungen von Nervenzellen. Die Auswirkungen sind vielfältig und machen das Erkennen einer Epilepsie für Laien schwierig.
Gesundheit
«Bei der ADHS-Therapie spielt das Umfeld eine zentrale Rolle»
Der Kinder- und Jugendmediziner Oskar Jenni erklärt im Interview, warum es bei ADHS keine «leichte» Diagnose gibt.
Gesundheit
«Wenn du so weitermachst, stirbst du»
Als im Kopf Chaos herrschte, fing Gymnasiastin Sara an, ihren Körper zu kontrollieren. Ihre Essstörung kostete die 16-Jährige fast das Leben.
Entwicklung
Aus der Bahn geworfen
Noch nie waren in der Schweiz so viele Kinder und Jugendliche in psychotherapeutischer Behandlung. Eine Entspannung ist nicht in Sicht.
Heilen mit den Händen
Arztbesuch
Osteopathie: Heilen mit den Händen
Heilen mit den Händen Kopfschmerzen, Hyperaktivität oder Lernschwierigkeiten: Wie Osteopathie bei Kindern funktioniert, bei welchen Anwendungsgebieten diese Therapie besonders Sinn ergibt – und wo die Grenzen liegen.
Arztbesuch
10 Tipps für den Umgang mit chronischen Schmerzen
Immer häufiger leiden Kinder und Jugendliche unter chronischen Schmerzen. Eltern können viel dazu beitragen, dass ihr Kind einen möglichst entspannten Umgang mit solchen Schmerzen erlernt. 
Arztbesuch
Was tun, wenn das Kind unter chronischen Schmerzen leidet?
Immer häufiger leiden Kinder und Jugendliche unter chronischen Schmerzen. Bei der Behandlung werden neben körperlichen auch psychische und soziale Aspekte berücksichtigt. Auch die Eltern können ihre Kinder aktiv unterstützen
Ernährung
Beruhigend oder erfrischend: ein Tee für alle Fälle
Pflanzenaufgüsse spenden Wärme, beleben und sind tolle Durstlöscher. Welche Sorten sich für welchen Zweck besonders eignen – und welcher Tee nicht in die Kindertasse gehört.
Ohne Koffein, ohne Alkohol – ohne Auswirkungen?
Ernährung
Ohne Koffein, ohne Alkohol – ohne Auswirkungen?
Die Verbindung von sozialen Events mit Getränken ist für uns Erwachsene ein schönes Ritual – für Kinder kann sie eine viel tiefere Bedeutung haben.
Die Zeit, die wir als Familie haben, ist so wertvoll
Familienleben
«Die Zeit, die wir als Familie haben, ist so wertvoll»
Jasmin Bauer erhielt in der ersten Schwangerschaft die Diagnose Brustkrebs. Seither erlebt sie mit ihrer Familie jeden Tag als Geschenk.
Achterbahn der Gefühle
Familienleben
Bipolare Störung: von der Diagnose bis zur Therapie
Es dauert oft lange, bis bei Jugendlichen eine bipolare Störung erkannt wird. Steht die Diagnose fest, können Eltern eine grosse Stütze sein.
Gesundheit
Was wirklich gegen Erkältung hilft – neun Mythen auf dem Prüfstand
Ganz viel Vitamin C und nie ohne Mütze aus dem Haus: Um Erkältungen ranken sich hartnäckige Glaubenssätze. Doch was verhindert oder lindert Schnupfen, Kopf- und Gliederschmerzen wirklich?
Warum eine Nussallergie das ganze Schulhaus betrifft
Ernährung
Warum eine Nussallergie das ganze Schulhaus betrifft
Während einige Lebensmittelallergien in der Regel harmlos verlaufen, ist bei Allergien auf Nüsse oder Erdnüsse besondere Vorsicht geboten.
Ernährung
Warum kannst du einfach nicht hören?
Weltweit sind schätzungsweise 2 bis 3 Prozent aller Menschen von einer AVWS betroffen. Eine Diagnose ist erst ab mindestens acht Jahren möglich.
Familienleben
Hier darf die Seele zu Hause heilen
Wegen einer psychischen Erkrankung lange in einer Klinik behandelt zu werden, ist gerade für Eltern minderjähriger Kinder sehr belastend. Beim Home Treatment werden sie im eigenen Zuhause therapiert.
Familienleben
«Für Eltern ist die Therapie weniger stigmatisierend»
Psychiaterin Karen Braken-Portmann erklärt, welche Vor- und Nachteile Home Treatment für psychisch erkrankte Mütter und Väter hat.
Gesunde Füsse gesunder Geist
Arztbesuch
Darauf sollten Sie beim Schuhkauf für Ihr Kind achten
Gesunde Füsse, gesunder Geist: Weshalb Kinder so viel wie möglich barfuss gehen sollten.
Entwicklung
Warum Tagebuchschreiben vielen Kindern hilft
Das Weltgeschehen und alltägliche Erlebnisse lösen bei Kindern vielschichtige Reaktionen aus. Tagebuchschreiben kann helfen, negative Gefühle zu verarbeiten. Genauso wie es positive Gefühle verstärken kann. Elin, Yara und Flavia nutzen Stift und Papier für beides.
Ernährung
Ein gesundes Selbstbild schützt ­vor falschen Vorbildern
Ernährung, Fitness und Körperkult sind in den sozialen Medien allgegenwärtig. Gerade für Kinder und Jugendliche ist diese Welt der gefilterten Selbstinszenierung oft schwer zu durchschauen. Was können Eltern tun damit ihr Kind keine Essstörungen oder andere psychische Probleme entwickelt?
Ernährung
Urban Gardening – ein Stück Natur im Grossstadtdschungel
Beeren und Gemüse auf dem Balkon anzubauen, liegt voll im Trend und macht Kindern grossen Spass. So bringen Sie auch ohne eigenen Umschwung ganz einfach ein bisschen Grün in den Familienalltag.
Arztbesuch
Hörschäden erfolgreich vorbeugen
Lautes Spielzeug, Besuche in Clubs, die Nutzung von Smartphones: Es gibt viele Gründe, warum lärmbedingte Hörschäden bei Kindern und Jugendlichen zunehmen.
Gesundheit
Schwindel: Mama, alles dreht sich!
Schwindel kommt bei Kindern und Jugendlichen relativ häufig vor. Obwohl das Symptom beängstigend sein kann, ist die Ursache meist harmlos. Dennoch ist eine ärztliche Abklärung wichtig.
Stefanie Rietzler
Gesundheit
Geliebtes, verhasstes Smartphone
Feste Regeln im Umgang mit dem Smartphone werden zuerst als Einschränkung wahrgenommen. Sie können aber auch entlasten, ermöglichen neue Freiheiten und befreien vom Gruppenzwang.
Ernährung
Klar darf ich naschen!
Diabetes Typ 1 ist die häufigste Stoffwechselerkrankung bei Kindern. Betroffene müssen lebenslang Insulin zuführen. Mit entsprechender Unterstützung können sie aber ein fast ganz normales Leben führen.
Gesundheit
Skoliose bei Jugendlichen frühzeitig erkennen
Etwa zwei Prozent aller ­Jugendlichen entwickeln in der Pubertät eine Skoliose.
Gesundheit
Asperger-Syndrom: die andere Art, die Welt zu sehen
Nonverbale Signale wie Mimik, Gestik oder Tonfall, mit denen wir uns intuitiv verständigen, können Kinder mit Asperger-Syndrom nicht sofort lesen. Dadurch fällt es ihnen schwer, sich im Alltag zurechtzufinden und Freundschaften zu schliessen.
Betty Bossi: Immunsystem stärken
Ernährung
Immunsystem stärken, aber wie?
Tipps für ein gesundes Immunsystem sind endlos. Was hilft, ist individuell. Trotzdem gibt es einige Punkte, die Eltern beachten sollten.
Betty Bossi: So kommt Ihr Kind auf den gesunden Geschmack
Ernährung
So kommt Ihr Kind auf den gesunden Geschmack
Wie «Nudging» das Essverhalten von Kindern und Jugendlichen zwanglos in eine positive Richtung lenken kann – und welche Rolle Sie als Eltern dabei spielen.
Braucht mein Kind eine Spange?
Arztbesuch
Braucht mein Kind eine Spange?
Ein Drittel der Schweizerinnen und Schweizer haben in ihrem Leben eine Zahnspange getragen – meist aus ästhetischen Gründen. Wann braucht ein Kind eine Spange?
Corona-Impfung für Jugendliche
Arztbesuch
Corona-Impfung für Jugendliche: «Wir machen nicht auf Tempo»
Interview mit Dr. Christoph Berger, Präsident der Eidgenössischen Kommission für Impffragen, zur Covid-19-Impfung für Jugendliche.
Unterstützung für Frauen mit Brustkrebs
Arztbesuch
Unterstützung für Frauen mit Brustkrebs
3 Fragen an Barbara Kundert, Gründerin des Vereins ­«Tavola Rosa», der Frauen mit Brustkrebs durch verschiedene Angebote unterstützt und vernetzt.
Betty Bossi: Energydrinks –  die Menge machts
Ernährung
Energydrinks – die Menge machts
Es gibt anscheinend viele Gründe, nach einem Energydrink zu greifen, um den Herausforderungen des täglichen Lebens gewachsen zu sein.
Übergewicht bei Kindern
Ernährung
Übergewicht bei Kindern
Jedes sechste Kind in der Schweiz ist übergewichtig. Das Problem: Die Extra-Kilos können zu ­Demütigungen und Krankheiten führen.
Psychisch kranke Kinder nach Corona: «Es fehlt an Zeit und Geld»
Gesundheit
Psychisch kranke Kinder: «Es fehlt an Zeit und Geld»
3 Fragen an Dirk Büchter, leitender Arzt am Kinderspital St. Gallen über den Anstieg an psychisch kranken Kindern und Jugendlichen.
achtsam gemeinsam essen
Ernährung
Nimm dir mal Zeit für eine Mahlzeit
Ablenkungen beim gemeinsamen Essen gibt es viele. Dabei ist es gerade für Familien wichtig, sich in Ruhe auf die Mahlzeit zu konzentrieren.
tofu wurst betty bossi
Ernährung
Jetzt gehts um die Tofu-Wurst
In den letzten Jahren ist eine grosse Auswahl an Fleischersatzprodukten auf den Markt und die Teller vieler Familien gekommen. Doch was isst man da eigentlich?
Insektenstiche: Was tun
Arztbesuch
Insektenstiche: Was tun, wenn Mücken und Co. zubeissen
Gerade Kinder, die in der Natur ihrem natürlichen Forschungsdrang nachgehen, laufen Gefahr von Insekten gestochen zu werden. Das sollten Eltern beachten.
Familienfreundliche Rezepte: Mädchen kocht
Ernährung
E Guete: Einfache und gesunde Familienmenüs
Wir haben uns auf die Suche nach familienfreundlichen Rezepten gemacht und dank unserer Community und Tipps aus dem Fritz + Fränzi Team wurden wir fündig.
Was hat Positive Psychologie mit Corona zu tun?
Gesundheit
Was hat Positive Psychologie mit Corona zu tun?
Familienberaterin Béatrice Kuster verrät aus ihrer Arbeit mit Positiver Psychologie, wie Familien in Krisen den Alltag zuversichtlich gestalten können.
gewicht bei jugendlichen
Ernährung
Wenn die Waage verrücktspielt
Kinder und Teens verändern sich im Eiltempo. Manche nehmen im Laufe ihrer Entwicklung zu. Eltern sollten auf diese Gewichtsveränderungen angemessen reagieren.
Neurodermitis: «Kratz nicht!» hilft nicht
Arztbesuch
Neurodermitis: «Kratz nicht!» hilft nicht 
20 von 100 Kindern in der Schweiz sind von atopischer Dermatitis oder Neurodermitis betroffen. Der damit verbundene Juckreiz macht ihnen das Leben schwer.
Stefanie Rietzler
Gesundheit
Kindheitserinnerungen – Momente, die bleiben
Stellen Sie sich vor, Ihre Kinder sind mittlerweile erwachsen und erzählen Ihren Enkeln aus der Kindheit und Jugendzeit. Welche Momente bleiben in Erinnerung?
Smoothie Betty Bossi 2021: Wie gesund sind Smoothies?
Ernährung
Pürierte Energie
Smoothies sind schnell zubereitet: Gemüse und Früchte werden in grossen Mengen püriert und geschlürft. Doch sind diese Mixgetränke wirklich so gesund?
Gesundheit
Hilfe in der Corona-Krise 
Hier finden Sie sofort Hilfe! Rund um die Uhr. Jeden Tag.
Klimaschutz am Esstisch
Ernährung
Klimaschutz am Esstisch
Eine grosse Herausforderung unserer Zeit ist die Erderwärmung. Was das mit dem Familienalltag zu tun hat und wie Sie sich klimafreundlich ernähren können.
Faszination Waffen: Was tun
Gesundheit
Peng, du bist jetzt tot!
Fast alle Buben bewaffnen sich irgendwann. Warum Eltern damit gelassen umgehen sollten und wieso die meisten Mädchen kein Interesse an Waffen zeigen.
Stefanie Rietzler
Gesundheit
Wenn Kinder in alten Wunden wühlen
Wenn Eltern wütend werden, werden sie oft durch Muster aus der eigenen Kindheit getriggert, sagt Psychologin Stefanie Rietzler.
Angststörung wegen Corona bei Kindern
Gesundheit
«Angststörungen bei Kindern haben wegen Corona zugenommen»
Dr. Brigitte Contin-Waldvogel, Chefärztin der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Psychiatrie Baselland, erklärt welche psychischen Langzeitfolgen Corona birgt.
Philip Tarr: «Ärzte müssen sich mit den Sorgen impfkritischer Eltern auseinandersetzen»
Arztbesuch
Warum sind Eltern kritisch gegenüber Impfungen?
Kaum ein Thema wird unter Eltern so kontrovers diskutiert wie das Impfen. Warum stehen manche Eltern einer Immunisierung gegen Krankheiten kritisch gegenüber?
Kein Kind kann zur Corona-Impfung gezwungen werden
Arztbesuch
«Niemand kann zur Corona-Impfung gezwungen werden»
Wir haben mit Franziska Sprecher gesprochen, die ganz klar sagt, ob Kinder und Erwachsene gezwungen werden können, sich impfen zu lassen gegen Corona.
Der grosse Erste-Hilfe-Guide für Kinder
Arztbesuch
Der grosse Erste-Hilfe-Guide
Was tun im Notfall? Das sollten Eltern wissen.
Betty Bossi: Foodporn – wenn viele Augen ­mitessen
Ernährung
Foodporn – wenn viele Augen ­mitessen
Nicht nur auf dem Teller, sondern auch in den sozialen Medien soll Essen und Trinken heute eine gute Form machen – und Aufmerksamkeit erregen.
Immunsystem: Die innere Abwehr
Gesundheit
Wie stärkt man das kindliche Immunsystem?
Wie funktioniert das kindliche Immunsystem? Was stärkt, was schwächt es? Vitamine essen und viel an die frische Luft stärkt das Immunsystem!
Impfung für Corona: Mädchen mit Schnupfen
Arztbesuch
«Corona-Impfung für Kinder: frühstens in einem Jahr»
Was sind die neusten Erkenntnisse zur Rolle der Kinder in der Corona-Krise? Kann eine Schule einen Corona-Test verlangen? Dr. Christoph Aebi gibt Antworten.
glücklicher darm betty bossi
Ernährung
Mehr als nur ein Bauchgefühl
Dass unser Darm nicht nur dafür da ist, Nahrung zu verwerten, ist kein Geheimnis. Was unser zweites Gehirn alles bewältigt und wie es unsere Gefühle lenkt.
Umweltschutz als Familienprojekt
Gesundheit
«Umweltschutz sollte zum Familienprojekt werden»
Umweltschutz: Die Umweltpsychologin Hannah Scheuthle sagt, warum es uns so schwerfällt, unser Verhalten zu ändern.
Depression: Schatten auf der Seele
Gesundheit
Depression: Schatten auf der Seele
Die Pubertät ist eine Zeit der Veränderung. Psychische Erkrankungen wie Depressionen treten dann gehäuft auf. Wie entsteht eine Depression, wie zeigt sie sich?
Gregor Berger: «Die Anzahl an Suizidversuchen ist deutlich gestiegen
Gesundheit
«Anzahl Suizidversuche ist deutlich gestiegen»
Laut dem Kinder- und Jugendpsychiater Gregor Berger litten 90 Prozent der Opfer im Jahr vor ihrem Suizid an einer psychischen Erkrankung wie einer Depression.
Gesundheit
«Wir haben verlernt, normale Körperformen schön zu finden»
Kinderpsychiaterin Dagmar Pauli über falsche Ideale, schlechte Vorbilder und Anzeichen, an denen Eltern eine beginnende Essstörung erkennen.
Betty Bossi Zucker in Lebensmittel
Ernährung
Zucker, wo hast du dich versteckt?
Als gesund angepriesene Fertigprodukte sind schnell zubereitet. Doch in vielen Fällen entpuppen sie sich als echte Zuckerfallen.
Tipps gegen Zeckenstiche
Arztbesuch
Hilfe! Zecken! Was tun? 
Was tun, wenn man von einer Zecke gestochen wird? Wir haben Tipps und Informationen zur Vorbeugung sowie der Behandlung von Zeckenstichen.
Vegane Ernährung bei Kindern
Ernährung
«Papa, ich bin jetzt Veganerin!»
Wenn Jugendliche den Wunsch äussern, auf tierische Produkte zu verzichten, stellen sich ihren Eltern viele Fragen.
Wenn Genuss nicht mehr auf dem Speiseplan steht
Ernährung
Wenn Genuss nicht mehr auf dem Speiseplan steht
Sich bewusst zu ernähren, ist gesund – aber nur bis zu einem gewissen Mass. Wird die Ernährung zur Fixierung, spricht man von einer Orthorexie.
Der Pilz auf unserer Haut
Arztbesuch
Der Pilz auf unserer Haut
Mehr als 60 Prozent der Menschen erkranken einmal im Leben an einer Pilzinfektion – betroffen sind Erwachsene wie auch Kinder und Jugendliche.
Wer gut mitmacht
Ernährung
Wer gut mitmacht, bekommt ein Zückerli
Wenn es fürs Stillsitzen Süssigkeiten gibt und nur noch Schokolade als Trost bei Trauer hilft, bekommen Nahrungsmittel eine andere Bedeutung.
Vegetarisch oder vegan essen: Brauchen Kinder Fleisch?
Ernährung
Vegetarisch oder vegan essen: Brauchen Kinder Fleisch?
Debatten um eine fleischlose Ernährung werden oft kontrovers und emotional. Worauf Familien besonders achten müssen.
Kinderrheuma: Junge sitzt auf dem Boden
Arztbesuch
Wenn Kinder an Rheuma erkranken
Kinderrheuma: Nicht nur alte Leute leiden unter der chronischen Gelenkerkrankung. Wie Sie die Symptome erkennen und die Beschwerden lindern können.
Brain Food – so isst sich Ihr Kind schlau
Ernährung
Brain Food – so isst sich Ihr Kind schlau
Spielt die Ernährung wirklich eine so grosse Rolle, wenn es um die Leistung des Gehirns geht? Und wenn ja, welches Essen fördert die Gehirnentwicklung?
Gesundheit
«Eltern müssen den Druck rausnehmen»
Schule, Lehre, Studium. Die Coronakrise stellt alles auf den Kopf. Ein Grund mehr, um sich zu entspannen, sagt die Familienberaterin Caroline Märki.
Eisenmangel: So lässt sich das Defizit vermeiden
Arztbesuch
Immer blass und ständig müde
Wir zeigen, welche schul- und komplementärmedizinischen Therapien Jugendlichen mit einem Eisenmangel helfen.
Ernährungstrends am Familientisch
Ernährung
Ernährungstrends am Familientisch
Wie lassen sich verschiedene Ernährungsbedürfnisse an einen Tisch bringen, ohne dabei das Essen zum Dauerthema zu machen?
Gesundheit
Bildung ist wichtig, aber die psychische Gesundheit ist wichtiger
Schulen müssen den Druck auf Jugendliche vermindern, um dem wachsenden psychischen Stress während der Coronakrise entgegenzuwirken, fordert Dominique de Quervain. Der Stressforscher und Neurowissenschaftler über Belastungen in der Pandemie und wie Eltern ihre Kinder durch die Krise begleiten können.
Gefahr Fertigkaffee für Jugendliche
Ernährung
Alles andere als kalter Kaffee
Fertigkaffee mit Milch und Zucker aus dem Kühlregal ist sehr beliebt, besonders bei Jugendlichen. Dabei ist der Konsum nicht unbedenklich.
Barbara Bleisch: Kinder schulden ihren Eltern nichts
Gesundheit
Kontaktabbruch: «Kinder schulden ihren Eltern nichts»
Die Philosophin Barbara Bleisch sagt, dass Kinder den radikalen Schritt, die Eltern aus ihrem Leben zu entfernen, erst nach vielen Verletzungen vollziehen.
Kontaktabbruch: Eine Mutter leidet.
Gesundheit
«Irgendwann kommt mein Sohn zurück»
Der 16-jährige Sohn hat mit seiner Mutter den Kontakt abgebrochen und wohnt nun beim Vater. Die Mutter ist verzweifelt.
Kontaktabbruch: Wenn Kinder ihre Eltern verlassen
Gesundheit
Wenn Kinder ihre Eltern verlassen  
Wenn Kinder den Kontakt zu ihren Eltern abbrechen, hinterlassen sie oft verzweifelte Mütter und Väter, die sich überrumpelt fühlen.
Testen Sie Ihr Selbstwertgefühl
Gesundheit
Testen Sie Ihr Selbstwertgefühl
Dieser Test ist die Übersetzung des englischen Originaltests «Rosenberg Self-Esteem Scale» zur Selbsteinschätzung für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. ­
Zöliakie bei Kindern Betty Bossi
Ernährung
Zöliakie – so schmeckt es Ihrem Kind trotzdem
Tipps für Ernährung für Kinder mit Zöliakie. Auch der weizenfreie Geburtstagskuchen kann Gluten enthalten.
Rückenschmerzen: Was tun?
Arztbesuch
Rückenschmerzen bei Kindern und Jugendlichen
Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit – inzwischen auch bei Kindern. Woran liegt es und was kann man tun?
8 Übungen Selbstliebe
Gesundheit
Sich selbst etwas Gutes tun
Sich selbst etwas Gutes tun. 8 Übungen in Selbstliebe für Eltern und Kinder.
Entwicklungspsychologe Ulrich Orth über die Entstehung von Selbstwertgefühl
Gesundheit
Ist unser Selbstwertgefühl angeboren?
«Wer mit 16 Selbstzweifel hat, hat sie meist auch als Erwachsener» sagt Entwicklungspsychologe Ulrich Orth und erklärt, wie Selbstwertgefühl entsteht.
Muttermal
Gesundheit
Muttermal, Narbe, Verbrennung: Ich bin anders
Muttermale, Narben, Verbrennungen – eines von 500 Kindern hat eine Hautauffälligkeit. Eltern können helfen, mit diesem Anderssein gelassener umzugehen.
sexueller Missbrauch an Kindern
Gesundheit
Frau Schwager, wie schützt man Kinder vor sexuellem Missbrauch?
Jedes dritte bis fünfte Mädchen in der Kindheit sexuell missbraucht. Wie können Eltern ihre Kinder schützen? Interview mit Psychotherapeutin Regula Schwager.
Wie wirken Zusatzstoffe auf die Gesundheit von Kindern?
Ernährung
Vorsicht Zusatzstoffe!
Welche Zusatzstoffe wirken wie auf mein Kind? Warum sollte man möglichst wenig Süssigkeiten und Fertigpizza verzehren? Dieser Artikel verrät es.
Frau Hug
Arztbesuch
«Frau Hug, was tun bei Schlafwandeln und Albträumen?»
Die Medizinerin Martina Hug sagt, wie Eltern psychische Ursachen von Schlafstörungen bei Schulkindern erkennen und wie man sie behandeln kann.
Die süsse Alternative
Ernährung
Die süsse Alternative
Wir essen zu viel Zucker. Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl an alternativen Süssungsmitteln. Doch wie empfehlenswert sind sie wirklich?
Wie Familien mit chronischen Krankheiten umgehen
Gesundheit
«Wenn Mami weint, weine ich auch»
Wie eine chronische Krankheit das Familienleben einer dreifachen Mutter aus der gewohnten Bahn wirft.
Heuschnupfen bei Kindern: Welche Therapie hilft?
Ernährung
Heuschnupfen: Immuntherapie und weitere Behandlungsmöglichkeiten
Viele Kinder werden im Frühling von Pollen geplagt. Eine spezifische Immuntherapie oder andere Behandlungsmethoden helfen, durch die Heuschnupfenzeit zu kommen.
Wenn Heimweh Kinder krank macht
Gesundheit
Wenn der Gedanke an Zuhause schmerzt
Mit Gleichaltrigen ins Ferienlager zu verreisen ist das Grösste – bis das Heimweh zuschlägt. Wo kommt es her? Wie kann man vorbeugen?
Muskelwahn und Proteinkonsum
Ernährung
Proteinkonsum und Muskelwahn
Gerade Buben haben sich oft eine proteinreiche Nahrung verschrieben, um die Muskeln zu fördern. Wann wird der Fitnesswahn gefährlich?
Was man vom Ayurveda über die Ernährung von Kindern lernen kann
Ernährung
Warum fahren Kinder so auf Süsses ab?
Interview mit Janna Scharfenberg über Ayurvedische Ernährung für Kinder. Warum sie in der Kapha-Phase Süsses lieben und wie man damit umgehen kann als Eltern.
Noham Yirga: Über Hürden in ein neues Leben
Bewegung
Über Hürden in ein neues Leben
Mit neun Jahren kam Nahom Yirga als Flüchtling in die Schweiz. 2014 wurde er beim UBS Kids Cup entdeckt; heute ist er ein Talent der Leichtathletik-Szene.
Angeschmiert: Warum zu viel Sonnencreme gefährlich sein kann
Arztbesuch
Warum zu viel Sonnencreme gefährlich sein kann
Sonnencreme schützt. Und doch warnen Experten davor, gerade Kinder zu oft einzucremen, weil es bedenkliche Inhaltstoffe gibt. Welche Alternativen haben Eltern?
Essen statt wegwerfen: Nachhaltigkeit in der Küche
Ernährung
Auf den Teller statt in den Abfall
Wie kann man so einkaufen, dass es möglich wenig Reste gibt und wie kann man diese dann noch verwerten? Nachhaltigkeit in der Küche.
Wie uns Erfahrungen aus der Kindheit prägen.
Gesundheit
Wie wirken sich eigene Kindheitserfahrungen aufs Elternsein aus?
Die Psychotherapeutin Stefanie Stahl hat einen Ratgeber darüber geschrieben, was die Gefühle von Eltern zu ihren Kindern beeinflusst.
Rezepte aus dem Greentopf-Kochbuch
Ernährung
Was soll ich nur kochen? Einfache Rezepte aus dem Greentopf
Eine Auswahl an schnell zubereiteten, vegetarischen Alltagsgerichten aus dem Greentopf für wählerische Kindergaumen.
Tipps für das Leben mit Allergien
Ernährung
Hohe Lebensqualität trotz Allergien
Allergien sind lästig und können die Lebensqualität einschränken. Strategien gegen eine einseitige Ernährung und gegen Stress, wenn das Kind auswärts isst...
Die Zahl an Suizidversuchen bei Kindern und Jugendlichen steigt
Gesundheit
Herr Berger, warum steigt die Zahl an Suizidversuchen bei Jugendlichen? 
Die Zahl der Suizidversuche steigt bei Jugendlichen immer mehr an. Warum? Gregor Berger vom Notfalldienst der Kinder- und Jugendpsychiatrie Zürich im Interview.
Bei Warzen ist Geduld oft die beste Medizin
Gesundheit
Warzen an Händen und Füssen – was hilft dagegen?
Lästige Warzen: Jedes dritte Kind ist davon betroffen. Wie sie ihre Kinder schützen können. Ob mit Säure oder Homöopathie – die Behandlung braucht Geduld.
Angst-Protokolle von Teenagern
Gesundheit
Wie fühlen sich Ängste an? Zwei Teenies erzählen
Elena, 14 hatte als Kind panische Angst, sich zu erbrechen. Mike,11 fürchtet sich vor Guillotinen. Zwei Protokolle über Kinderängste.
Warum schlagen Mütter zu?
Gesundheit
«Manche Mütter empfinden ihre Kinder als störend»
Die Psychologin Helen Gavin ist eine der wenigen Frauen weltweit, die zur weibliche Gewalt in Beziehungen und Familie forscht. Das Interview.
Wenn Mütter zuschlagen
Gesundheit
Wenn Mütter zuschlagen
Angriffe auf den Partner, Gewalt gegen die eigenen Kinder: Solche Taten werden auch von Frauen verübt – sind aber stark tabuisiert.
Mein Kind hat Angst: Was können Eltern tun? 10 Tipps
Gesundheit
Mein Kind hat Angst – was tun? 10 Tipps
Angststörungen gehören zu den häufigsten Störungen im Kindes- und Jugendalter. 10 Tipps, wie Eltern ihr Kind unterstützen können.
Ernährung: Wie viel soll man frühstücken?
Ernährung
Frühstücken wie ein Kaiser? Wie wichtig ist das Frühstück?
Anziehen, Zähne putzen, Thek packen und ab in die Schule. Oft reicht die Zeit nicht mehr für ein ausgewogenes Zmorge. Ist das schlimm?
HPV-Impfung gegen sexuell übertragene Viren
Arztbesuch
Mit einer HPV-Impfung gegen den Krebs
Eine Impfung gegen sexuell übertragene HPV-Viren wird ab 11 Jahren empfohlen. Doch die Impfrate ist tief. Der neuer Impfstoff Gardasil 90® soll dies ändern.
Kinderängste unterscheiden sich von Erwachsenenängsten
Gesundheit
Frau Walitza, wie erkennt man Kinderängste?
Kinder- und Jugendpsychiaterin Susanne Walitza erklärt, wie man Kinderängste erkennt und was sie von den Ängsten der Erwachsenen unterscheidet.
Greentopf statt Tiptopf - Lehrerin entwickelt neuen Kochbuchklassiker
Ernährung
Frau Stöckli, wie geht vegi ohne Zeigefinger?
Franziska Stöckli entwickelte mit ihren Schülerinnen und -schülern das Kochbuch «Greentopf» – die vegetarische Ergänzung zum Kochschul-Klassiker «Tiptopf».
Drei Fragen Selbsthilfe Bustour
Gesundheit
«Zum Thema Familie gibt es 118 Selbsthilfegruppen»
Selbsthilfegruppen: Pubertät, Adoption, allein erziehen, Trennung, Verlust, Erziehungsfragen – der Austausch mit Leidensgenossen kann Gold wert sein kann.
Die sechsjährige Lina hat Krebs: Wie geht die Familie mit dem Verlust um?
Arztbesuch
«Mami, wie ist es im Himmel?»
Vor vier Jahren erkrankte Claudia Weideli-Krapfs Tochter an Krebs. Vier Monate später starb die damals 6-jährige Lina. Wie geht die Familie mit dem Verlust um?
Gesundheit
Was tun, wenn die Tochter den Lebensmut verliert?
Wenn ein Kind depressiv wird, stellt das die ganze Familie vor eine grosse Herausforderung. Jesper Juul über den Umgang mit einem depressiven Kind.
Mittagstisch statt Mensa
Ernährung
Mittagstisch statt Mensa
Immer mehr Eltern kochen mit anderen Familien zusammen. Tipps und Tricks fürs Gelingen des gemeinsamen Mittagstischs mit der Nachbarsfamilie.
Arztbesuch
«Würmer – igitt!»
Darmparasiten erregen bei vielen Ekelgefühle und sind deshalb ein Tabuthema. Doch sie sind verbreiteter, als man denkt.
Tipps gegen Burnout bei Eltern
Gesundheit
Burnout bei Eltern: 7 Tipps gegen die drohende Krise
Folgende Tipps können Eltern helfen, mental fit zu bleiben und eine physische und psychische Erschöpfung zu vermeiden.
Unbedingt selbst bestimmt – auch beim Essen
Ernährung
Cola und Chips zum Znüni?
Verbieten Sie Ihrem Kind Cola, hilft dies nicht. Betty Bossi gibt Tipps, wie Sie Ihrem Kind stattdessen eine gesunde Ernährung schmackhaft machen.
Kinderarzt Dreher Interview über Vetrauen in Ärzte und Fehlerkultur
Arztbesuch
«Herr Dreher, wie gewinnen Sie das Vertrauen kleiner Patienten?»
Thomas Dreher ist Chefarzt am Kinderspital Zürich. Er verkörpert eine neue Generation von Kinderärzten, die das Kind ins Zentrum stellen und zu Fehlern stehen.
ADHS: Warum nehmen heute so viele Schulkinder Ritalin?
Gesundheit
Susanne Walitza, warum nehmen so viele Schulkinder Ritalin? 
Eine neue Leitlinie empfiehlt, Ritalin bereits in mittelschweren ADHS-Fällen zu verabreichen. Jugendpsychiaterin Susanne Walitza über die richtige Dosierung.
Mama
Ernährung
«Mama, kauf das doch auch mal!»
Kinderprodukte sind süss und fettig – weil Kinder dies lieben. Damit Eltern sie kaufen, werden sie aber als gesund beworben.
Wir erzählen zum Thema Geschlechterklischees: Buben sind Kindsköpfe
Gesundheit
«Buben sind Kindsköpfe»
Die beiden Schwestern Lili und Inanna sind sich einig: Der grösste Unterschied zwischen den Geschlechtern ist, dass Mädchen emotionaler sind als Buben.
Plötzlich war der Papa tot
Gesundheit
Plötzlich war Papi nicht mehr krank, sondern tot
Ingo Conradin stirbt an Krebs. Mutter Conradin und die zwei Kinder schildern wie sie mit der Trauer umgehen.
Die Trauer hat sich verändert
Gesundheit
«Die Trauer um Daddy verändert sich. Sie ist jetzt weniger gross» 
Wie ist das, wenn der Vater stirbt? Eine Familie erzählt, wie sie mit der Trauer umgeht und wie sie sie verändert.
Herr Plüss
Gesundheit
Herr Plüss, leiden Kinder unter ihrer Hochsensitivität?
Dünnhäutig und überempfindlich? Entwicklungspsychologe Michael Plüss über Vorurteile gegenüber hochsensiblen Menschen und wie man mit ihnen umgehen soll.
schnell
Ernährung
Schnell, schneller – gesund
Auch wenn die Arbeitstage lang sind und die Zeit zum Kochen oft kurz: Mit diesen Tipps und Tricks kommt trotzdem immer etwas Gesundes auf den Tisch.
Asthma ist heute behandelbar
Arztbesuch
Asthma bei Kindern? Kein Grund zur Panik
In der Schweiz leidet jedes zehnte Kind an Asthma bronchiale. Kinder können heute gut mit Asthma leben – dank moderner Therapiemöglichkeiten.
Besuch bei zwei Gamesüchtigen in der Therapie
Gesundheit
Wir haben uns mit der Gamesucht ins Aus gespielt …
Gamesüchtige finden auf der neuen Station für Verhaltenssüchte der Psychiatrischen Uniklinik Basel UPK Hilfe. Zwei Betroffene in stationärer Therapie erzählen.
alle an einen Tisch Essensvorlieben
Ernährung
Alle an einen Tisch!
«Nein, ich mag keine Rüebli!» Der 7-jährige Marco bleibt standhaft in seiner Ablehnung, während die zwei Jahre ältere Lisa genussvoll das letzte Stück Rüebli auf Ihrem Teller vertilgt. Lisa ihrerseits verweigert dafür den Kartoffelgratin – das Lieblings­essen ihres Bruders. Die Geschmäcker sind verschieden.Und dies macht das gemeinsame Essen nicht gerade einfach. Doch auch wenn die Geschmäcker […]
Jung
Gesundheit
Jung, verletzt – und lebensmüde?
Fast jeder fünfte Jugendliche hat sich schon einmal absichtlich selbst verletzt. Sind diese Buben und Mädchen suizidgefährdet?
Kinder sind gute Trauernde
Gesundheit
«Kinder sind gute Trauernde»
Trauernde Kinder: Kinder gehen mit Verlust und Trauer anders um als Erwachsene. Die Trauerbegleiterin Beate Weber erklärt, wie Kinder trauern.
Mein Lehrer
Gesundheit
Mein Lehrer, das Baby
«Roots of Empathy» möchte Primarschülern mehr Einfühlungsvermögen vermitteln und Aggressionen abbauen. Mit Erfolg, wie eine Schweizer Studie belegt.
Dravet Syndrom
Familienleben
«Die Eltern dürfen lernen, an sich zu denken»
Damit Eltern von schwer erkrankten Kinder nicht ausbrennen, müssen sie Hilfe annehmen, sagt Sonja Kiechl, Leiterin der Kinderhäuser Imago.
Schützen Sie die Nase Ihres Kindes
Gesundheit
«Schützen Sie die Nase Ihres Kindes»
Werden die Tage kürzer, lauern die Erkältungsviren. Infektionsspezialist Ernst Tabori über böse Keime, nasse Haare und richtiges Händewaschen.
Lebenslange Betreuung des Kindes?
Familienleben
Ein Leben mit dem Dravet-Syndrom
Die 8-jährige Milla leidet unter dem Dravet-Syndrom, einer seltenen und schweren Epilepsieart. Die Krankheit hat den Alltag der Familie auf den Kopf gestellt.
Gesundheit
Wie schüchterne Kinder Freunde finden
Schüchterne und introvertierte Kinder haben Mühe mit der Kontaktaufnahme. So können Eltern sie dabei unterstützen, Freunde zu finden.
Urteilsfähigkeit von Kindern bei Behandlung von Stress und Leistungsfähigkeit
Gesundheit
Medikamente gegen Stress: Wann kann ein Kind selbst entscheiden?
Ab wann kann ein Kind selbst Urteile fällen? Ein Wegweiser durch den juristischen Dschungel. Sechster und letzter Teil unserer Serie: Was Kinder krank macht.
Kinderfreundschaften: Warum sind Freunde wichtig für Kinder?
Gesundheit
So wichtig sind Kinderfreundschaften
Was wäre ein Leben ohne Freunde? Warum sie so wichtig sind und wie Eltern ihre Kinder unterstützen können – Antworten in unserem Dossier Kinderfreundschaften.
Kinder am Herd
Ernährung
Kleine Köche
Kinder am Herd: Den Nachwuchs in die Menüplanung und -vorbereitung miteinzubeziehen, macht Spass – wenn Eltern ein paar Tipps beachten...
Gesundheit
«Kinder sollen selber bestimmen, wann sie nett sein wollen»
Starke und selbstbewusste Kinder laufen weniger Gefahr, Opfer von Sucht oder Missbrauch zu werden. Doch die Erfahrung zeigt: Wir wollen angepasste Kinder.
Yoga für Kinder: Kinderyoga macht Kinder mutig
Bewegung
Mutig, stark und selbstbewusst dank Kinderyoga!
Warum Kinderyoga plötzlich so beliebt ist – Besuch in einer Kinderyogastunde.
So kann mit Zurückweisungen umgegangen werden
Gesundheit
Wie helfen wir Kindern mit  Zurückweisungen umzugehen?
Zurückweisung kann krank machen. Essstörungen oder Depressionen können Folgen sein. Wie können Eltern ihren Kindern helfen und sie unterstützen?
Was setzt Kinder unter Druck?
Gesundheit
Was setzt Kinder unter Druck?
Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Stress: Was beeinflusst das Wohlbefinden eines Kindes negativ? Und was können Eltern, Lehrer und Ärzte dagegen tun?
Was tun
Gesundheit
Was tun, wenn Kinder sich schnell zurückgewiesen fühlen?
Es gibt Kinder, die unter einer starken Angst leiden, zurückgewiesen zu werden. Es ist wichtig, ihnen zu helfen, diese Furcht abzubauen – sonst fällt es ihnen ­immer schwerer, Freunde zu finden.
Stress an der Kasse
Ernährung
Einkaufen mit Kindern muss kein Albtraum sein
Einkaufen mit Kindern kann zur Tortur werden – muss aber nicht. Tipps für einen Einkauf, der Spass macht...
Gesundheit
Helikopter-Eltern: Zu viel des Guten?
Sie tun alles für ihre Kinder, beschützen und umsorgen sie. Helikopter-Eltern haben einen schlechten Ruf. Warum eigentlich?
So können wir Kinder unterstützen mit neuen Situationen umzugehen
Gesundheit
Wie helfen wir Kindern in einer Umbruchsituation?
Kinder spüren Auswirkungen einer Umbruchsituation besonders stark. Dies beeinträchtigt ihre Entwicklung. Wie können die negativen Folgen abgeschwächt werden?
Auf die Plätze
Ernährung
Auf die Plätze, fertig – Sport!
Kinder sind dauernd in Bewegung. Das braucht Energie – eine gute Ernährung ist wichtig. Doch was heisst das konkret? Was gehört auf den Tisch und was nicht?
Funkstille – wenn ein Kind seine Eltern verlässt
Gesundheit
«Funkstille ist schlimmer als der schlimmste Streit»
Ein Kontaktabbruch bahnt sich schon viel länger an, als es den Anschein hat, sagt Psychotherapeutin Claudia Haarmann.
Baustelle Gebiss
Arztbesuch
Baustelle Gebiss – alles über Zahnspangen
Die Zahnspangen-Therapie ist in jedem Alter möglich, doch um das zehnte Lebensjahr besonders empfohlen. Worauf sie bei Zahn-Zusatzversicherungen achten sollten.
Hochbegabung Mythen
Gesundheit
Helle Köpfe, dunkle Aussichten? Drei Mythen über Hochbegabung
Hochbegabte haben es schwer und man sollte sie bald abklären lassen. Über angebliche Verhaltensweisen Hochbegabter existieren zahlreiche Mythen. Wir klären auf.
Schwimmen lernen: welche Schwimmhilfen sind sinnvoll für Kinder?
Bewegung
Schwimmhilfen – sinnvoll oder gefährlich?
Welche Hilfsmittel sind sinnvoll beim Schwimmen lernen und auf welche verzichtet man lieber? Ein Überblick von Schwimmschulleiterin Nadja Winter.
moderne Traumdeutung bei Kindern Dieter Bürgin
Gesundheit
Herr Bürgin, wie deutet man heute einen Traum?
Professor Dieter Bürgin spricht seit Jahrzehnten mit Kindern über ihre Reisen durchs Unterbewusstsein. Uns hat er erzählt, was Kinder träumen...
Wenn der sichere Hafen fehlt
Gesundheit
Wenn eine sichere Bindung fehlt
Wie entwickeln Kinder eine sichere Bindung zu ihren Eltern? Was passiert, wenn diese Bindung fehlt und warum ist das so wichtig für die kindliche Entwicklung?
Akupunktur für Kinder: Shōnishin als sanfte Alternative ohne Nadeln
Gesundheit
Akupunktur ohne Nadeln für Kinder
Nadeln im Körper? Bitte nicht! Und schon gar nicht für Kinder. Doch es gibt eine sanfte Alternative: Die wirksame Heilmethode Shōnishin kommt ohne Piekser aus.
Mein Kind ist aggressiv
Gesundheit
Das aggressive Kind
Wenn Kinder aggressiv werden: Mit diesen Tipps verhindern Eltern und Lehrpersonen eine Eskalation.
Was Kinder stresst
Gesundheit
Was stresst unsere Kinder und wie helfen wir ihnen?
Schul- und Freizeitstress können Kinder krank machen, aggressiv und depressiv. Wie Eltern ihnen helfen können, den schädlichen Stress zu reduzieren.
Hypnose – eine Brücke zwischen Körper und Seele
Arztbesuch
Hypnose – eine Brücke zwischen Körper und Seele
Wie die moderne Hypnosetherapie Kindern bei körperlichen und psychischen Problemen helfen kann und worauf Eltern achten sollten.
Daniel Rechtschaffen: «Achtsamkeit 
lehren muss
 Spass machen»
Gesundheit
«Jeder kann Achtsamkeit lernen» 
Daniel 
Rechtschaffen hat «Mindful 
Education» gegründet, eine Plattform für Achtsamkeit sowie soziales und emotionales Lernen 
für Erzieher.
Mein Kind kaut Nägel
Gesundheit
Was hilft gegen Nägelkauen?
Was sind die Gründe für obsessives Nägelkauen und mit welcher Strategie wird man die psychische Störung wieder los?
Zeitumstellung mit Kinder: Tipps zur Vorbereitung
Gesundheit
Tipps zur Zeitumstellung mit Kindern
Am 25. März ist es soweit: Die Uhr wird um 2 Uhr morgens eine Stunde vorgestellt. Viele Kinder bringt dies aus dem Rhythmus. Tipps für Eltern zur Vorbereitung.
Alarmstufe ROT
Arztbesuch
Alarmstufe Rot bei Sepsis!
Ein Drittel von ihnen stirbt daran. Bei Kindern ist die sogenannte Sepsis die zweithäufigste Todesursache – Wie wird sie rechtzeitig erkannt?
Folgekrankheiten von Streptokokken-Infektionen
Gesundheit
Die fiesen Folgekrankheiten von Streptokokken
Streptokokken-Infektionen betreffen fast jedes Kind, bleiben manchmal unbemerkt und können in seltenen Fällen Herzentzündungen und Nervenkrankheiten auslösen.
Online-Umfrage-ZHAW
Gesundheit
Online-Umfrage – Medienverhalten von Eltern
Wie beeinflusst das Medienverhalten von Eltern die Bindung zum Kind? Eine Online-Umfrage der ZHAW.
Ich erzähle zum Thema Geschlechterklischee: Man darf auch als Bub weinen
Gesundheit
«Wenn man sich wirklich wehtut, darf man auch als Bub weinen»
Matti glaubt, dass Mädchen sich besser konzentrieren können und ruhiger sind als Buben. Dafür kämen Mädchen zu spät zum Unterricht, weil sie so viel quatschen.
Sechs Gründe
Familienleben
Sechs Gründe, warum Hunde gesund sind für Kinder
Ein Hund ist nicht nur ein treuer Begleiter. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen: Kinder, die mit Hunden aufwachsen, haben ein stärkeres Immunsystem und entwickeln eine höhere soziale Kompetenz.
Bluthochdruck – die unterschätzte Diagnose
Arztbesuch
Bluthochdruck – die unterschätzte Diagnose
Rund zwei Prozent der Schweizer Kinder haben Bluthochdruck, Tendenz steigend. Was sind die Ursachen? Und was sollten Eltern wissen müssen?
«Wer Musik macht
Gesundheit
«Herr Jäncke, warum fällt Teenagern das Lernen schwer?»
Wie lernen Kinder? Ist Auswendiglernen wichtig? Und was bringt (Früh-)Förderung wirklich? Ein Gespräch mit dem Neuropsychologen Lutz Jäncke.
Wie entsteht Mobbing in der Schule und was Eltern tun können
Gesundheit
Wie Mobbing entsteht
Beschimpft, gedemütigt, ausgelacht: Mobbing (und Cybermobbing) fügt Kindern grosses Leid zu. Wie kommt es dazu? Und was kann man dagegen tun?
OFFLINE LASSEN - Thomas Gross vermittelt Autismusbegleithunde
Gesundheit
Herr Gross, was bringt ein Autismusbegleithund?
Autismusbegleithunde des Vereins Patronus-Assistenzhunde bieten autistischen Kindern Sicherheit und ihren Eltern Entlastung.
Arztbesuch
«Herr Calabrese, wie erkennt man einen MS Schub?»
MS wird häufig zu spät diagnostiziert. Warum? Woran erkennt man einen MS Schub?
Diagnose MS – Wie weiter?
Gesundheit
«Mein Kind hat MS»
Multiple Sklerose kann zu schweren Behinderungen führen. Welche Folgen hat die Diagnose? Zwei betroffene Familien erzählen.
Keuchhusten: Mehr als nur ein bisschen Husten
Arztbesuch
Mehr als nur ein bisschen Husten
Keuchhusten ist nicht zu unterschätzen. Der Schweizer Impfplan empfiehlt ab dem 2. Lebensmonat eine Impfung.
Autismusbegleithund für Kind mit Asperger-Syndrom
Gesundheit
Ein Autismus-Begleithund für Joel
Joel ist 7 Jahre alt. Er hat das Asperger-Syndrom, eine Variante des Autismus. Sein grösster Wunsch ist es, einen Hund zu bekommen, der ihm Sicherheit gibt.
Dossier Ernährung: Familiensolidarität mit der Allergikerin
Ernährung
Familiensolidarität mit der Allergikerin 
Ella, 16, leidet an Lebensmittelallergien. Ihre Eltern Sandra und Andreas sowie Bruder Flynn, 12, stellten deshalb auch den eigenen Speiseplan auf den Kopf.
7 Ernährungsmythen auf dem Prüfstand
Ernährung
Gesunde Milch und böse Wurst? Ernährungsmythen auf dem Prüfstand
Milch ist gesund, Kinder brauchen Fleisch, aber Wurst ist gefährlich. Und Veganer sind Rabeneltern? Was ist dran an diesen Ernährungsmythen?
Rohkost für Kinder: Familienessen wie unsere Vorfahren
Ernährung
Roh und natürlich: Essen wie unsere Vorfahren
Die Patchworkfamilie von Sandra und Tanja ernährt sich von Rohkost. Wenn eines der Kinder Geburtstag feiert, ist sogar der Kuchen roh.
Vegan leben für eine bessere Welt
Ernährung
Vegan leben für eine bessere Welt
Sarah Heiligtag und Georg Klingler führen mit dem vierjährigen Nils und der zweijährigen Indra den Bauernhof «Hof Narr» und leben vegan.
Allergie oder Intoleranz?
Ernährung
Allergie oder Intoleranz?
Manche Menschen reagieren empfindlich bis sehr heftig auf bestimmte Lebensmittel. Dann kann eine Allergie vorliegen oder eine Intoleranz.
Gesundheit
Herr Stöckli, wie hilft man schüchternen Kindern?
Acht Prozent der Schulkinder sind übermässig schüchtern, und das über eine lange Zeit. Aus der ständigen Angst heraus, schlecht beurteilt zu werden, verhalten sie sich im Unterricht meist passiv – mit fatalen Folgen, sagt Georg Stöckli. Der Erziehungswissenschaftler über stumme Beobachter, überbehütende Eltern und besonders hartnäckige Hemmzwerge.
Fabian Grolimund Kolumnist
Gesundheit
Wer sind eigentlich diese Leute in meinem Haus?
Elterncoaching von Fabian Grolimund: Wer aufhört, sich gegenseitig kennenzulernen, wird sich fremd – das gilt auch für unsere engsten Beziehungen.
Interview Urs Zimmermann Trisomie 21
Gesellschaft
«Kinder mit Trisomie 21 können uns die Augen öffnen»
Der Mediziner Urs Zimmermann sagt, dass die Gesellschaft von Kindern mit Trisomie 21 profitieren kann. Trotzdem sieht er grosse Vorteile in der Möglichkeit, dass der Gendefekt heute sehr früh festgestellt werden kann.
Leben mit Kind mit Downsyndrom Trisomie 21
Gesellschaft
«Mittelgradig hilflos»: Unser Alltag mit Maél und Trisomie 21
Der achtjährige Maél kann sich nicht alleine waschen oder anziehen, trägt Windeln und muss ständig überwacht werden – er kam mit Downsyndrom auf die Welt.
Generation kurzsichtig?
Arztbesuch
«Digital Native»: Generation kurzsichtig?
Weshalb leiden immer mehr Kinde an Kurzsichtigkeit? Ist das Handy Schuld?
was unsere Ernährung über uns aussagt
Ernährung
Was unser Essen über uns aussagt
Du bist, was du isst - das ist keine Binsenweisheit. Unsere Kultur und unser soziales Milieu bestimmen, was auf den Teller kommt.
Cybermobbing
Gesundheit
Kinder müssen verstehen, was sie mit fiesen Nachrichten bewirken
Digitale Medien eignen sich besonders für Mobbing, weiss Mobbingexpertin Christelle Schläpfer. Was Eltern tun können.
wie-mein-kind-gemobbt-wurde
Gesundheit
Cybermobbing: «Wenn es wehtut, lache ich»
Eine Mutter und ihre Tochter berichten über die schreckliche Zeit des Cybermobbings an der Schule der Tochter.
Grenzenlose Liebe
Gesundheit
Grenzenlose Liebe ohne Vorurteile? 
Wenn sich zwei Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen ineinander verlieben, stossen sie nicht selten auf Vorurteile.
Herr Läuchli
Arztbesuch
Herr Läuchli, was schützt vor Pickeln?
Was schützt vor Pickeln? Die besten Tipps, um die Pickelplage einzudämmen.
Autismus – Eltern wichtigste Ressourcen des Kindes
Gesundheit
Frühintervention bei Autismus: Die Eltern sind die Experten
Mifne, eine spezielle Frühintervention, unterstützt bei autistischen Kindern eine normale Entwicklung.
Autismus – die wichtigsten Begriffe
Gesundheit
Autismus – die wichtigsten Begriffe
Autismus – die wichtigsten Begriffe
«Ich stottere - na und?»
Gesundheit
«Ich stottere – na und?»
Was sind die Probleme, auf die junge Stotterer im Alltag stossen? Und wie kann man ihnen helfen? Ein Besuch im Stottercamp.
Das andere Kind – leben mit Autismus
Gesundheit
Das andere Kind – leben mit Autismus
Autismus: Was heisst das für das Kind? Was für seine Eltern?
«Ich wurde als Kind gemobbt»
Gesundheit
Herr Huber, wie erleben autistische Kinder die Welt?
Kann ein Autist Autisten helfen? Matthias Huber zeigt, dass es geht. Er ist selbst «Asperger» und weiss, wie autistische Kinder die Welt wahrnehmen.
Mein Kind ist autistisch
Gesundheit
Mein Kind ist ein Autist
Der 9-jährige Emilio hat Autismus. Wie der Alltag mit einem autistischen Kind aussieht, beschreibt Emilios Mutter Bruna Rausa.
Bewegung macht schlau!
Bewegung
Bewegung macht schlau!
Zahlenspiele, Sprachkurse, Tüffelworkshops: Es gibt unzählige Möglichkeiten, Kinder zu fördern. Kognitive Bildung wird heute schon lange vor dem Kindergartenalter zum  Thema, sei es in den Förderkonzepten von Betreuungseinrichtungen, in Eltern-Kind-Kursen oder zu Hause, wo Mütter und Väter den Nachwuchs für die Zukunft wappnen wollen. Dabei scheinen wir automatisch davon auszugehen, dass Förderung im Kopf stattfinden […]
Gesundheit
Warum dein Papa so oft Angst hat
Um Eltern mit einer psychischen Krankheit sowie ihre Familien und ihr Umfeld besser unterstützen zu können, hat die Organisation Institut Kinderseele Schweiz iks eine Online-Plattform ins Leben gerufen. Ein erstes Herzstück dieser Plattform sind zwölf Kurzfilme zum Thema. So erzählen einige dieser Filme eine Geschichte, die auf Erfahrungsberichten von Betroffenen basiert», sagt Alessandra Weber, Geschäftsleiterin […]
Wie vermeidet man Machtkämpfe mit den Kindern am Esstisch?
Ernährung
Frau Dunitz-Scheer, müssen unsere Kinder mehr Gemüse essen?
Frau Dunitz-Scheer, machen wir uns zu viele Gedanken ums Essen? Auf jeden Fall. Das liegt daran, dass wir unsere Intuition und den Alltag in Sachen Esskultur und Kochkultur verloren haben. Einerseits kochen wir weniger oft als jemals zuvor selbst, andererseits messen wir ein­zelnen Nahrungsmitteln so viel Bedeutung bei wie noch nie. Dieses Pendeln zwischen zwei […]
Cybermobbing: «Als Pornbilder auftauchten
Gesundheit
«Sie war gekränkt, dass ich mit ihrem Ex zusammenkam»
Die 19-jährige Chiara von ihrer besten Freundin online gemobbt. Aus Eifersucht.
Medikamente für Kinder – das sollten Eltern beachten!
Arztbesuch
Medikamente für Kinder – das sollten Eltern beachten!
Es ist später Sonntagabend, der Fünfjährige fiebert, die Packung mit den Zäpfchen ist aufgebraucht und die diensthabende Apotheke ausgerechnet am anderen Ende der Stadt. Zum Glück liegen im Medikamentenschrank noch ein paar Fieberzäpfchen der grossen Schwester. Die ist erst elf, was soll da schon schief gehen? Eine ganze Menge, sagen Experten, und raten dringend davon […]
Kinder schämen sich für die psychische Erkrankung der Eltern
Gesundheit
«Viele Kinder schämen sich für die psychische Krankheit ihrer Eltern»
Sozialpädiatrisches Zentrum Winterthur, erster Stock. Kurt Albermanns Händedruck zur Begrüssung ist fest, sein Lächeln charmant. Mit einer einladenden Geste weist er den Weg in ein Sitzungszimmer und offeriert Kaffee. Während des Gesprächs haut er mehrmals so fest auf den Tisch, dass das Getränk aus der Tasse zu schwappen droht. «Ich bin manchmal ein bisschen lebhaft», […]
Dicke Jugendliche
Gesundheit
Übergewicht – wenn Essen krank macht 
Luca ist 10 Jahre alt und übergewichtig. Er leidet unter seinen Gewichtsproblemen und hat schon oft versucht, abzunehmen. Bisher ohne Erfolg. Oft wird er von seinen Mitschülern wegen seiner Gewichtsprobleme gehänselt. Der Bub fühlt sich daher häufig wertlos und wirkt traurig. Luca ist mit seinen Gewichtsproblemen nicht alleine. Nahezu jedes fünfte Kind in der Schweiz […]
«Mama
Arztbesuch
«Mama, ich will die Pille»
Linda nimmt die Pille, seit sie 16 ist und einen festen Freund hat. Schwanger zu werden, käme für die Gymnasiastin zurzeit nicht in Frage. Zudem litt die 17-Jährige während ihrer Menstruation unter starken Unterleibsschmerzen. Sie könnte auf die monatlichen Blutungen gut und gerne verzichten. Eine neue Pille könnte der Schülerin jetzt helfen. Seit diesem Jahr […]
wie Kinder Gemüse essen
Ernährung
Wenn Kinder kein Gemüse mögen
Gemüse und Früchte sind wichtige Lieferanten von Vitaminen, Mineralstoffen, Nahrungsfasern und sekundären Pflanzeninhaltsstoffen. Die Schweizer Gesellschaft für Ernährung (SGE) empfiehlt, dass die Kinder zu jeder Mahlzeit oder Zwischenmahlzeit Gemüse oder Früchte essen. Ein Löffelchen für den Papa, ein Löffelchen für die Oma – das hat früher vielleicht geklappt. Bei den älteren Kindern jedoch geht oft […]
gesunde Ernährung und weniger Fastfood und Zucker für Kinder wie geht das?
Ernährung
Igitt, Fastfood!
Burger, Pizza und Eistee: Viele Kinder und Jugendliche mögen das, was Erwachsene zur Verzweiflung bringt. Ernährungsexpertin Marianne Botta kennt Tipps.
Teenager: depressiv oder einfach null Bock?
Gesundheit
Depressiv oder null Bock?
Die Pubertät ist eine Zeit der Veränderung. Psychische Erkrankungen wie Depressionen treten gehäuft auf. Auf welche ersten Anzeichen sollten Eltern achten?
«Eltern
Gesundheit
«Eltern, glaubt an eure Kinder»
Ernst Fritz-Schubert spricht gern, schnell und viel. Und wenn er spricht, leuchten seine Augen. Der pensionierte Schulleiter empfängt uns in seinem pittoresken, über 100 Jahre alten Haus am Philosophenweg in Heidelberg. Hier haben sich früher Liebende zum Stelldichein getroffen. Die Wohlfühlatmosphäre und das liebliche Ambiente kontrastieren mit den pointierten Äusserungen des älteren Herrn mit dem […]
«Gefühle der Eltern beeinflussen den Selbstwert des Kindes»
Arztbesuch
«Gefühle der Eltern beeinflussen den Selbstwert des Kindes»
Das Wichtigste zum Thema Der Basler Kinderarzt Cyril Lüdin ist ein erfahrener Experte für die Eltern-Kind-Bindung. Gerade Berührung, Bewegung und Sprache seien die wichtigsten Elemente für ein gesundes Gedeihen der Kinder.  Als soziale Wesen reagieren Kinder auf körperliche wie auf emotionale Einflüsse. Schon der direkte Körperkontakt in den Wochen nach der Geburt vermittelt Sicherheit und […]
Achtsamkeit mit Kindern – wie funktioniert das?
Gesundheit
Achtsamkeit mit Kindern – wie funktioniert das?
Durch Achtsamkeit und Meditation lernen wir, uns nicht abzulenken und das Gedankenkarussell abzuschalten. Auch Kinder profitieren davon.
Hustensirup – die neue Jugenddroge
Gesundheit
Hustensirup – die legale Jugenddroge
Legal Highs - Jugendliche suchen den Rausch nicht nur in klassischen Drogen. Doch die Substanzen sind gefährlich. Wie können Eltern reagieren?
Kinder leiden
Gesundheit
Kinder leiden, wenn Eltern trinken
Meine Kinder haben von allem nichts mitbekommen. – Diesen Satz höre ich oft von Eltern, die wegen einer Suchterkrankung in die Beratung kommen. Und meist wird noch hinzugefügt: «Ich habe getrunken, während die Kinder schliefen, ich ging normal der Arbeit nach, und die Kinder haben auch nie gefragt.»  Hinter diesen Gedanken steckt ein verständlicher Wunsch: […]
«Gut ist meiner Tochter nicht gut genug»
Gesundheit
«Gut ist meiner Tochter nicht gut genug»
Burnout: Sarah (50) macht sich Sorgen, dass das Leben an ihrer Tochter, einer fleissigen Schülerin, vorbeizieht.
Kein Blackout dank stressreduziertem Lernen
Gesundheit
Kein Blackout dank stressreduziertem Lernen
Das kennt wohl jeder: Man hat sich tagelang auf eine Prüfung vorbereit, und im entscheidenden Moment ist das Gelernte weg. Für Stress in der Schule gibt es viele Gründe, Prüfungsangst ist einer der häufigsten, weiss Josef Meier, der als Englischlehrer an verschiedenen Schulstufen unterrichtete und heute an der Universität Augsburg zu innovativen Lern- und Mentaltechniken […]
Burnout bei Jugendlichen: «Ich kann mich nicht festlegen»
Gesundheit
Burnout bei Jugendlichen: «Ich kann mich nicht festlegen»
Burnout bei Jugendlichen: Shakur (17) erzählt, warum er manchmal Angst hat, sein Leben nicht auf die Reihe zu kriegen.
Emma (13): «Fürs Gymi zahle ich einen hohen Preis»
Gesundheit
Emma (13): «Fürs Gymi zahle ich einen hohen Preis»
Die Angst vom Gymnasium zu fliegen, wenn die Noten nicht gut genug sind, sitzt Emma im Nacken. Für Hobbies hat sie kaum noch Zeit. Aber sie will durchhalten.
«Schulpsychologen brauchen die Hilfe der Eltern»
Gesundheit
«Schulpsychologen brauchen die Hilfe der Eltern»
Ein schön restauriertes Stadthaus im Zürcher Kreis 6. Im 3. Stock befinden sich die Räume des Schulpsychologischen Dienstes Waidberg. Im Gang eine Spielecke, im Büro der Schulpsychologin eine Sandkiste mit Sandspielzeug. Ruth Etienne Klemm lächelt, streicht über den Rock ihres Kostüms, setzt sich. Vor ihr auf dem Tisch liegen ausgebreitet Unterlagen. Sie hat sich gut […]
«Wir idealisieren die Vergangenheit»
Gesundheit
«Wir idealisieren die Vergangenheit»
Die Anforderungen an schulische Leistungen seien nicht gewachsen, sagt Martin Dornes, deutscher Soziologe und Psychotherapeut.
«Ich will nicht Coiffeuse werden» 
Gesundheit
«Ich will nicht Coiffeuse werden» 
«Manchmal habe ich das Gefühl, über mir schwebe eine dunkle Wolke. Dann blicke ich nicht mehr durch. Ich gebe mir in der Schule allergrösste Mühe, was sich kaum auf meine Noten auswirkt. Ich besuche die zweite Sekundarklasse und bereite mich auf die Aufnahmeprüfung ins Gymnasium vor, wie die Hälfte der Schüler in meiner Klasse. Nach […]
«Ich fühlte mich wie in einer Blase»
Gesundheit
«Ich fühlte mich wie in einer Blase»
«Gegen Ende der Primarschule war ich plötzlich zur Zielscheibe geworden: Ich wurde fertiggemacht. Vielleicht war mein Gewicht der Grund dafür oder meine ruhige Art. Ich weiss es nicht. Jedenfalls gab man mir täglich zu verstehen, dass ich komisch sei, nicht so wie die anderen, ein Nichts. So ging das zwei Jahre lang. Ich reagierte mit […]
Wenn alles zu viel wird
Gesundheit
Wenn alles zu viel wird
Immer häufiger klagen bereits Zwölfjährige über Erschöpfung und Antriebslosigkeit. Wer ist schuld? Die Leistungsgesellschaft? Die Schule? Die Eltern?
Burnout – was heisst das? 
Gesundheit
Burnout – was heisst das? 
Wenn eine lang andauernde Belastung zur Überforderung wird, brennt die Seele aus: Ursachen, Symptome und wie man aus der Krise rausfindet.
«Hilfe! Ich weiss nicht mal mehr
Gesundheit
«Hilfe! Ich weiss nicht mal mehr, warum ich weine»
Hallo, ich weiss nicht ob ich hier mit meinem Problem richtig bin. Mein Problem besteht darin das meine Maske, die ich mir über Jahre aufgebaut habe, langsam bröckelt und ich manchmal einfach nur da sitze und weine. Ich weine einfach und weiss dafür keinen Grund… An Schlaf ist leider zur Zeit auch nicht zu denken, […]
Therapie im Chatroom?
Gesundheit
Therapie im Chatroom?
Frau Künstler, aus dem Alltag von Jugendlichen sind neue Medien nicht mehr wegzudenken. Wie wirkt sich das auf Ihren Arbeitsalltag mit Jugendlichen aus? Es ist ein riesiges Problem, wenn wir eine Jugendgruppe vor uns haben und alle ihre Smartphones zücken. Alle müssen nur «ganz schnell, ganz kurz»… Wenn man ihnen ihr Telefon wegnimmt, ist das […]
Der Verlust des ungeborenen Geschwisterchens
Gesundheit
Der Verlust des ungeborenen Geschwisterchens
Der Verlust eines neu- oder ungeborenen Brüderchens oder Schwesterchens ist auch für Kinder schwer. Unsere Autorin erzählt die Geschichte ihrer Fehlgeburten.
«Männer und Frauen verarbeiten eine Fehlgeburt unterschiedlich»
Gesundheit
«Männer und Frauen verarbeiten eine Fehlgeburt unterschiedlich»
Eine Fehlgeburt sollte in der Familie und in der Partnerschaft nicht tabuisiert werden, sagt Paar- und Familientherapeut Raimondo Lettieri.
Allergien auf dem Vormarsch
Arztbesuch
Allergien auf dem Vormarsch
Laura ist allergisch gegen Eier. «Es war dramatisch, als sie das erste Mal reagierte», erzählt die Mut­ter der knapp Zweijähri­gen. Sie habe ihr mit etwa einem Jahr das erste Mal Gemüsebrei mit gekochtem Ei gegeben, was die Kleine ohne Probleme gegessen habe. Beim Wickeln habe sie dann rote Flecken gesehen. «Da Laura aber eine Neurodermitis […]
Tanzen macht die Seele frei
Bewegung
Tanzen macht die Seele frei
Wenn Kinder tanzen, spüren sie Glück. Erwachsenen fällt das nicht so leicht. Warum es sich lohnt und Musiktipps zum gleich lostanzen!
«Die Chancen auf eine Heilung stehen heute sehr gut»
Arztbesuch
«Die Chancen auf eine Heilung stehen heute sehr gut»
Herr Niggli welche Krebsformen kommen bei Kindern neben Leukämien ebenfalls häufig vor?  Hirntumore sowie der Lymphdrüsenkrebs. Gelegentlich kommen Kinder bereits mit einem Tumor auf die Welt. Die meisten Diagnosen werden zwischen dem zweiten und sechsten Lebensjahr gestellt. Warum erkranken Kinder an Krebs? In den überwiegenden Fällen kennen wir die Ursache nicht. Studien haben gezeigt, dass […]
«Léni
Arztbesuch
«Léni, bitte bleib!»
Sie war ein lebenslustiges, ein starkes Kind. Dann kam der Tag, an dem Léni wegen Halsschmerzen zum Arzt musste. Seine Diagnose war unvorstellbar: Krebs.
Bewegung
Was Kindern auch bei Kälte Spass macht
Immer mehr Hallen bieten Funsport für Kinder an. Das ist im Winter besonders gefragt. Wir haben für Sie sechs coole Tipps herausgesucht.
Achtung
Arztbesuch
Achtung, Fusspilz!
Heute beobachten Dermatologen nicht nur Fusspilz bei Kindern, sondern vermehrt auch Nagelpilz. Lästig sind beide Erkrankungen, aber auch therapierbar.
Tattoos und Piercings – das sollten Sie wissen
Arztbesuch
Tattoos und Piercings – das sollten Sie wissen
Tattoos, Piercings, Branding: Die freiwillige Veränderung des Körpers durch Malerei und Schmuck ist besonders bei Teenagern so beliebt wie nie.
Das macht eine Dose Red Bull mit dem Körper Ihres Kindes
Ernährung
Das macht eine Dose Red Bull mit dem Körper Ihres Kindes
Energydrinks wie Red Bull stehen bei Jugendlichen hoch im Kurs. Forscher halten mehr als zwei Dosen pro Tag für problematisch. Und warnen vor Langzeitschäden.
Immer mehr Kinder erkranken an Diabetes Typ 1
Arztbesuch
Immer mehr Kinder erkranken an Diabetes Typ 1
Keyla ist neun Jahre alt. In der Nacht hat sie ins Bett gemacht. Obwohl sie längst trocken ist. Keyla muss seit fünf Tagen dauernd pinkeln. Ihre Urinmenge ist angestiegen, und sie hat immer Durst. Gestern trank sie fast vier Liter, stellt ihre Mutter fest. Am nächsten Tag kommt der Vater von einer einwöchigen Geschäftsreise zurück […]
Schwimmen
Bewegung
Schwimmen, Klettern, Musik: Was passt am besten zu meinem Kind?
Interesse Den Wert früher Bildungsangebote erkennen Sie an der Reaktion des Kindes. Freut es sich schon auf den nächsten Termin? Ist es danach ausgeglichener und zufriedener als vorher? Greift es die Anregungen von allein im freien Spiel auf? Schliesst es Freundschaften mit anderen Kindern? Ist es traurig, wenn Schluss ist? Erwartungsdruck  Kinder haben feine Antennen […]
Warum Kinderbeine auf Trampolinen oft brechen
Arztbesuch
Warum Kinderbeine auf Trampolinen oft brechen
Die Zahl der Kinder, die sich auf dem Trampolin verletzen, nimmt zu. Warum das Hüpfen für komplizierte Knochenbrüche sorgt.
Trendy Sportarten
Bewegung
Trendy Sportarten, die Kids Spass machen 
Kinder und Jugendliche sollten sich mindestens zwei Stunden pro Tag bewegen, raten Experten. Doch wie reisst man sie vom geliebten Smartphone oder vom Game weg?
Sie saugt und spuckt. Wie das juckt!
Arztbesuch
Sie saugt und spuckt. Wie das juckt!
Wie schlimm sind Mückenstiche wirklich? Warum stechen sie manche Menschen lieber? Und was hilft? Wir haben alle Fakten für Sie zusammengetragen.
Die Kraftquelle für mein Schulkind
Ernährung
Die Kraftquelle für mein Schulkind
Frau Honegger, wie sieht eine sinnvolle Ernährung von Schulkindern aus?  Vielseitig, farbenfroh und alle Lebensmittelgruppen berücksichtigend. Empfohlen werden beispielsweise zwei Portionen Obst und drei Portionen Gemüse am Tag. Diese liefern eine Vielzahl an Vitaminen, Mineralstoffen, Nahrungsfasern sowie sekundäre Pflanzenstoffe. Stärkeprodukte in der Vollkorn­variante wie Reis, Getreideflocken, Brot oder Kartoffeln liefern  Kohlenhydrate, Mineralstoffe und Nahrungsfasern. Milchprodukte, […]
Vorsicht vor Henna-Tattoos im Urlaub!
Arztbesuch
Vorsicht vor Henna-Tattoos im Urlaub!
Herr Plaza, Henna-Tattoos werden auf die Haut aufgemalt und halten oft nur wenige Tage. Wo liegt das Problem?  Das Problem ist, dass die Farbe, die verwendet wird oft nicht nur Henna enthält, sondern dass ihr auch andere Stoffe zugesetzt werden. Besonders gefährlich ist dabei der Farbbeschleuniger Paraphenylendiamin (PPD), der häufig verwendet wird.  Was sind die […]
Entzündete Mandeln – operieren oder abwarten? 
Arztbesuch
Entzündete Mandeln – operieren oder abwarten? 
Mandeln und Rachenmandeln können zu Atembeschwerden führen und sind oft entzündet. Wann aber ist eine Operation sinnvoll?
Wenn Mama immer traurig ist
Gesundheit
Wenn Mama immer traurig ist
Wie Kinder Schuldgefühle entwickeln, wenn Eltern an Depressionen leiden. Eine Reportage.
«Ich habe etwas falsch gemacht
Gesundheit
«Ich habe etwas falsch gemacht, darum ist Mama traurig»
Herr Kupferschmid, Kinder psychisch kranker Eltern geben sich oft die Schuld für die Erkrankung ihrer Eltern. Was wirkt den Schuldgefühlen der Kinder entgegen? Kinder haben eine eigene Logik, um sich die Krankheit ihrer Eltern zu erklären. Klassisch ist die Vorstellung: Ich habe etwas falsch gemacht, darum ist Mama traurig. Mit Aufklärung über die psychische Krankheit […]
Wenn Jugendliche an Selbstmord denken
Gesundheit
Wenn Jugendliche an Selbstmord denken
Die gute Nachricht zuerst: Nicht jeder, der an Selbstmord denkt, vollzieht ihn auch. Dennoch: Jede Woche nehmen sich in der Schweiz zwei bis drei Jugendliche und junge Erwachsene das Leben. Somit ist Suizid die zweithäufigste Todesursache in dieser Altersphase.  In der Schweiz leben etwa eine Million junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren. Mit der Pubertät, die […]
Wenn die Blase schmerzt
Arztbesuch
Wenn die Blase schmerzt
Seit dem frühen Morgen rennt Lisa immer wieder aufs WC. Kaum sitzt sie, kommen nur ein paar Tropfen, die jedoch höllisch schmerzen. Jeder Gang zur Toilette ist eine Qual. Es brennt so, dass Lisa in der Schule kaum stillsitzen kann. In der letzten Schulstunde fühlt sie sich krank und hat Schmerzen im Unterleib. Zu Hause […]
Herr Staubli
Arztbesuch
Herr Staubli, wie gehen Sie mit Kindesmissbrauch um?
Der Kinderarzt erzählt, was Kindsmisshandlungen in ihm auslösen und warum körperliche Züchtigung als Erziehungsmassnahme noch existiert.
Achtung
Arztbesuch
Achtung, Lausalarm! 
Dieser Satz versetzt die meisten Eltern in eine Art Schockstarre: «In der Schule / im Kindergarten Ihres Kindes sind Kopfläuse festgestellt worden.» Denn sie wissen, was nun blüht: ein gründliches Reinigungsprogramm für die ganze Familie mit stundenlangem Durchkämmen der Haare. Beides muss in bestimmtem Abstand wiederholt werden. Auch die Lehrpersonen müssen informiert werden. Das ist […]
Herr Holm
Arztbesuch
Herr Holm, was sagt Lausbefall über Kinder aus?
Herr Holm, verhindert häufiges Haarewaschen, dass man Läuse bekommt? Kopfläuse kommen in allen gesellschaftlichen Schichten vor und haben nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Deshalb verhindert häufiges oder häufigeres Haarewaschen einen Befall mit Kopfläusen keineswegs. Unterschiedlich ist hingegen, wie stark oder eben gar nicht tabuisiert das Thema ist, und dies ändert sich je nach Kultur […]
Hochsensible Kinder verstehen
Gesundheit
Hochsensible Kinder verstehen
Woran merke ich, ob mein Kind hochsensibel ist und wie kann ich ihm helfen?
Frau Eser
Gesundheit
Frau Eser, warum wird jemand Jihadist?
Frau Eser, wie kommt man auf die Idee, Jihadist(in) zu werden?  Sich zu radikalisieren, hat meist vielfältige Ursachen. Grundsätzlich kann es sowohl politische als auch religiöse Beweggründe geben. Meist besteht aber kein profundes religiöses Vorwissen, deshalb können die Betroffenen die religiösen Botschaften weniger gut einordnen und sind einfacher zu manipulieren. Stammen Jihadisten nicht zwingend aus […]
Behandlung mit Stich
Arztbesuch
Behandlung mit Stich
Tims Mutter hatte alles probiert. Vom Hausarzt über den Augenarzt, den Neurologen, Orthopäden, Endokrinologen bis zum Psychologen. Tim wurde durch die ganze Diagnostikmühle gedreht – MRI, CT, zahlreiche Blutentnahmen und einiges mehr. Laut Ärzten und Befunden ist Tim gesund. Und doch leidet der 11-Jährige seit einem Jahr an schweren Kopfwehattacken. Nur weiss niemand warum. Kommt […]
«Unsere Tochter ist krank. Magersüchtig»
Gesundheit
«Unsere Tochter ist krank. Magersüchtig»
Lea* ist 14, als sie anfängt, ihr Gewicht zu kontrollieren. Ihre Mutter erzählt von Leas Weg in die Magersucht, ihrem Kampf gegen die Krankheit.
Mein Kind kifft. Was nun?
Gesundheit
Mein Kind kifft. Was nun?
Wie sollen Eltern darauf reagieren? Alarmiert oder gelassen? Mit Gesprächen oder Verboten? Wie Eltern merken, wenn Kinder kiffen und was sie machen können.
Ist Cannabis eine Einstiegsdroge? 
Gesundheit
Ist Cannabis eine Einstiegsdroge? 
Wie schädlich ist Kiffen wirklich? Experten streiten sich darüber. Eltern wünschen sich vor allem eines: Antworten. Und Aufklärung.
Zahnkiller Karies
Arztbesuch
Zahnkiller Karies
Als Patentante eines Zahnarztkindes wird man bald einmal vor kariesauslösenden Geschenken gewarnt. Spätestens wenn der erste Zahn durchbricht. Und so war denn das 1-Kilo-Glas Nutella das erste und das letzte – auch wenn es den Kleinen noch so beglückte. Denn Zucker schadet den Zähnen. «Bakterien bilden aus bestimmten Kohlenhydraten eine Säure, die den Zahnschmelz angreift», […]
«Wer jung mit Kiffen beginnt
Gesundheit
«Wer jung mit Kiffen beginnt, hat ein Problem»
Herr Berg, Sie arbeiten mit Jugendlichen, die mit Kiffen aufhören oder ihren Konsum mässigen wollen. Was motiviert sie dazu?
Gesunder Darm – gesundes Kind
Arztbesuch
Gesunder Darm – gesundes Kind
Während beim Kleinkind noch jeder Pups kommentiert wird, gilt später: Verdauung hat man, man spricht nicht drüber. Eigentlich schade, denn was im Darm passiert, ist nicht nur spannend, sondern wirkt sich auf unsere gesamte Gesundheit aus.Etwa ab dem fünften Lebensjahr ist der Darm vollständig entwickelt. Dann unterscheiden sich Kinder und Erwachsenendarm nicht mehr. Trotzdem sind […]
Burnout bei Kindern
Gesundheit
Burnout bei Kindern
Burnout: Die permanente Erschöpfung tritt aber immer häufiger auch bei Kindern und Jugendlichen auf.
Wenn es in kleinen Köpfen hämmert 
Arztbesuch
Wenn es in kleinen Köpfen hämmert 
Der Schmerz kommt plötzlich, wie ein Blitz, der durch Sandra Högls* Kopf fährt. Dann möchte sich die 11-Jährige nur noch ins Bett legen, die Decke über den Kopf ziehen, schlafen. An Spielen oder gar Lernen ist nicht zu denken. «Fast jede Woche klagt sie über fürchterliche Kopfschmerzen», sagt ihre Mutter. Dann sei Sandra völlig apathisch, […]
Krank über den Wolken
Arztbesuch
Krank über den Wolken
Der Kleine schreit und weint herzzerreissend. Und zwar bereits seit gefühlten fünf Stunden. Es ist etwa morgens um vier in einer Höhe von 30 000 Fuss mitten über dem Atlantik. Der Nachtflug von Boston nach Zürich verläuft ohne Turbulenzen, und trotzdem kann keiner schlafen. Die meisten Passagiere schwanken zwischen Mitleid mit dem kleinen Kerl und […]
Mamis Schatten auf der Seele
Gesundheit
Mamis Schatten auf der Seele
Selma* war acht Jahre alt, als sie merkte, dass ihre Mutter ein Problem hat. «Bei einer Geburtstagsparty klappte sie einfach zusammen. Ich sah sie am Boden liegen und bin total erschrocken. Am nächsten Tag sagte sie zu mir, ich dürfe niemandem erzählen, dass sie krank sei. Das habe ich auch nie gemacht», erzählt das hochgewachsene […]
Was macht ein Kind sozial kompetent?
Gesundheit
Was macht ein Kind sozial kompetent?
Wie entwickeln Kinder soziale Kompetenzen in einer globalisierten Welt? Wichtig ist, dass sie ein Gleichgewicht zwischen Autonomie und sozialer Eingebundenheit finden.  Eltern wünschen sich, dass aus ihren Kindern sozial kompetente Erwachsene werden. Was sie jedoch darunter verstehen, hängt von den Normen ihres Umfelds ab. In Ländern, wo Unabhängigkeit und Selbstständigkeit wichtig sind, fördern Eltern die Kinder eher […]
«Das Stottern wächst sich nicht aus»
Gesundheit
«Das Stottern wächst sich nicht aus»
Herr Braun, was macht das Sprechen so schwierig?Sprechen ist ein sehr komplexer Prozess. Sagt der Mensch nur schon allein den Laut A, braucht er dafür 160 Muskeln – für die Atmung, für die Stimme und für die Artikulation. 160 Muskeln, die das Gehirn innerhalb von Tausendstelsekunden koordinieren muss. Was einem stotternden Menschen oft nicht gelingt. […]
Die ersten Tage
Arztbesuch
Die ersten Tage
Es ist schwer zu beschreiben, wie sich die erste Periode anfühlt. Es ist komisch und neu. Die Menstruation ist aber Teil des Frauseins. Die Menarche, wie die erste Menstruation in der Fachsprache genannt wird, setzt normalerweise zwischen dem 10. und 16. Lebensjahr ein. Der Zeitpunkt hängt vom Fettanteil im Körper ab, der in der Pubertät […]
Frau Latal
Gesundheit
Frau Latal, sind heute eigentlich alle Kinder gestört?
Das Büro von Bea Latal liegt am Fusse des Zürichbergs, unweit vom Kinderspital. Es ist aufgeräumt, nicht überfrachtet, neben dem runden Sitzungstisch steht ein rot-blaues «Gampiross». Die lebhafte Forscherin wirkt souverän und gelassen und spricht mit viel Engagement. Frau Latal, es gibt Stimmen, die sagen, dass zu wenige Kinder mit Entwicklungsstörungen Hilfe bekämen. Gleichzeitig hört […]
Was tun
Gesundheit
Was tun, wenn Kinder weinen?
Kinder weinen, wenn sie sich wehtun, mit anderen Kindern streiten, vom Arzt eine Spritze kriegen. Die Eltern können auf diese negativen Emotionen mit Zuwendung und Verständnis oder auch mit Strenge und Unnachgiebigkeit reagieren. Zeigen Eltern Verständnis, wird das Kind getröstet und dazu ermutigt, die negativen Gefühle auszudrücken. Ihm wird bei der Bewältigung der Probleme geholfen, […]
Gibt es den idealen Zeitpunkt zum Kinderkriegen?
Gesundheit
Gibt es den idealen Zeitpunkt zum Kinderkriegen?
In Industrieländern liegt das Alter, in dem Männer und Frauen eine ernsthafte Beziehung eingehen und Kinder bekommen, zunehmend höher. 30,6 Jahre beträgt in der Schweiz das Durchschnittsalter, in dem eine verheiratete Frau ihr erstes Kind bekommt. Mehr Frauen als je zuvor gebären im Alter von über 35 – sie sind laut Mediziner sogenannte «Spätgebärende». Auch […]
Kindliches Temperament und Erziehung
Gesundheit
Kindliches Temperament und Erziehung
Kinder können auf ein und dasselbe elterliche Verhalten ganz unterschiedlich reagieren. In der Wissenschaft betrachtet man dies traditionellerweise aus einer Perspektive, die mit dem sogenannten Diathese-Stress-Modell erklärt wird. Demzufolge haben einige Kinder Eigenschaften, die sie übermässig empfindlich für Risiken in ihrem Umfeld – wie etwa schwierige Bedingungen oder negatives elterliches Verhalten – machen. Diese Kinder […]
Herr Hüther
Gesundheit
Herr Hüther, wie lernen Kinder Inspiration?
Ein Dienstagmittag in Stuttgart. Taxis, Busse, der Regen treibt hastende Passanten vor sich her. Nur wenige Schritte vom Bahnhof entfernt liegt das Althoff Hotel am Schlossgarten, die Lobby in warmen Brauntönen gehalten, gemütliche Sessel, gedämpftes Licht – angenehm warm und trocken. Ein gross gewachsener Mann tritt durch die Drehtür, Wassertropfen perlen am Trenchcoat ab, versinken […]
Schnelle Zwillinge
Bewegung
Schnelle Zwillinge
In der Dorfturnhalle im bernischen Schwarzenburg ist ganz schön was los. Laute Musik wummert aus dem Innern, zackige Anweisungen des Trainers wechseln sich ab mit dem typischen Quietschen von Hallenturnschuhen. Hier trainiert die Leichtathletikgruppe des Turnvereins Schwarzenburg, ein Dutzend Leichtathletinnen und Leichtathleten sind vor Ort – vom Knirps bis zum Teenie. Sie rennen, springen, schnauben. […]
Keine Angst vor Zecken
Arztbesuch
Keine Angst vor Zecken
Zecken, auch Holzböcke genannt, halten sich bevorzugt im Unterholz, an Waldrändern oder -wegen mit Sträuchern und Gras sowie in Hecken und hohen Wiesen auf. Sie sitzen auf niedrig wachsenden Pflanzen (bis maximal 80 Zentimeter) und warten auf einen Wirt, der sie abstreift. Damit sich Zecken entwickeln können, benötigen sie drei Blutmahlzeiten in ihrem Leben. Zecken […]
Wie schlimm ist Zucker?
Ernährung
Wie schlimm ist Zucker?
Der Begriff Zucker stammt vom Sanskrit-Wort sarkara für süss ab. Und Zucker schmeckt tatsächlich süss – und liefert Energie. Aber Zucker ist nicht gleich Zucker. Saccharide – wie Zucker in der Fachsprache genannt wird – werden aufgrund der Anzahl Bausteine in Einfach-, Zweifach- oder Mehrfachzucker unterteilt. Einfachzucker bestehen aus nur einem Zuckerbaustein. Davon gibt es […]
Wenn Kinder alles richtig machen wollen
Gesundheit
Wenn Kinder alles richtig machen wollen
Alle Eltern wollen für ihre Kinder nur das Beste: Gesundheit, Glück und Erfolg im Leben. Wenn Kinder älter werden, betonen Gesellschaft, Lehrer und Eltern immer mehr, wie wichtig Erfolg in der Schule und im Beruf sei. Jugendliche, die für die Meinung anderer besonders empfänglich sind, können dies als enormen Druck empfinden, der zu Perfektionismus führen […]
Massvolle Körperpflege bei Teenagern
Arztbesuch
Massvolle Körperpflege bei Teenagern
Für viele Eltern ist die Pubertät die Zeit, in der aus süssen Kindern schnoddrige Teenager werden, und im Rückblick schämen sich noch manche beim Gedanken daran, wie sie damals selber waren. In dieser Lebensphase verändert sich der Körper, werden aus Kindern Erwachsene. Der Begriff «Pubertät» leitet sich vom lateinischen «pubescere» ab, was so viel heisst […]
Über die Klinik zurück ins Leben
Gesundheit
Über die Klinik zurück ins Leben
Wenn ein Kind an psychischen Störungen erkrankt, hilft oft nur die Behandlung in einem geschützten Rahmen. Viola war vier Monate in einer Privatklinik.
Muss man an Homöopathie glauben
Arztbesuch
Muss man an Homöopathie glauben, damit sie wirkt?
1. Was ist Homöopathie und wie wirkt sie?Der Begriff«Homöopathie» setzt sich aus den griechischen Wörtern «homoion» (= ähnlich) und «pathos» (= Krankheit) zusammen und bedeutet die Kunst, eine Krankheit durch etwas ihr Ähnliches zu heilen. Ein einfaches Beispiel hierfür ist die uns allen bekannte Impfung: Hier geschieht nichts anderes, als dass zum Beispiel bei der […]
Damit die Kilos purzeln
Ernährung
Damit die Kilos purzeln
Für die Erwachsenen ist der Body-Mass-Index das Mass aller Dinge, bei Kindern hingegen muss die Perzentile berücksichtigt werden. Diese bezieht die Grösse und das Gewicht auf das Alter. «Ab einer Perzentile über 90 spricht man von Über-gewicht, ab über 97 von Adipositas, also von extremem Übergewicht», erklärt Dr. Isabelle Herter. Die Ernährungswissenschaftlerin der ETH Zürich hat mit […]
Mit Autismus-Hund Finn den Alltag meistern
Gesundheit
Mit Autismus-Hund Finn den Alltag meistern
Finn ist einer von elf Autismusbegleithunden, die in der Schweiz im Einsatz sind. Seit einem Jahr ist er mit dem autistischen Tom, 11, unterwegs.
Wie Schulkinder sich schlauschlafen
Gesundheit
Wie Schulkinder sich schlauschlafen
Umfragen zeigen, dass viele Kinder bereits im Volksschulalter ein grosses Schlafdefizit aufweisen und eine bemerkenswerte Anzahl von ihnen unter Schlafproblemen leidet. Eine wesentliche Voraussetzung der individuellen Lerneffizienz eines Kindes ist seine Tages-befindlichkeit. Und diese steht wiederum in engem Zusammenhang mit der Erholsamkeit des Schlafes. Zudem erfüllt der Schlaf zwei für das Lernen wichtige Funktionen: die […]
Medikamente – so wenig wie möglich
Arztbesuch
Medikamente – so wenig wie möglich, so viel wie nötig
Schreiende, wild um sich schlagende Kinder, die den Hustensaft ausspucken: Dem Sprössling Medikamente zu geben, kann für die Eltern zur Tortur werden. «Für Medikamente bei Kindern gilt: So wenig wie möglich, so viel wie nötig. Ganz besonders für Schmerzmittel und Antibiotika», sagt die Churer Kinderärztin Heidi Zinggeler Fuhrer. «Vor allem bei unter Zwölfjährigen sind korrekte […]