Frau Eser, warum wird jemand Jihadist?

Warum radikalisieren sich Jugendliche? Und was können Eltern tun, wenn sie merken, ihr Kind gerät auf Abwege? Ein Gespräch mit der Radikalismusforscherin Miryam Eser Davolio über Jihadismus, den Wunsch vieler junger Männer nach Orientierung und die Frage, ob Menschen mit Migrationshintergrund besonders gefährdet sind. 

Frau Eser, wie kommt man auf die Idee, Jihadist(in) zu werden? 

Artikel kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich gratis und profitieren Sie:

  • Begrüssungsgeschenk: Wahl aus 150 Angeboten
  • Unbegrenzter Zugriff auf über 2’000 Artikel
  • Artikel merken und Lesezeichen speichern
  • Elterntipps und wertvolle Unterstützung
  • 100% kostenlos für Sie
Jetzt Registrieren