«Männer und Frauen verarbeiten eine Fehlgeburt unterschiedlich» - Das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi

«Männer und Frauen verarbeiten eine Fehlgeburt unterschiedlich»

Lesedauer: 6 Minuten

Eine Fehlgeburt ist oft ein sehr schmerzhaftes Thema in der Partnerschaft und in der Familie. Paar- und Familientherapeut Raimondo Lettieri erklärt im Interview, wie Paare eine Fehlgeburt verarbeiten und wie Eltern ihren Kindern den Verlust des ungeborenen Geschwisterchens vermitteln können. 

Herr Lettieri, was löst eine Fehlgeburt in einer Partnerschaft aus? 

Artikel kostenlos weiterlesen

Gratis registrieren und profitieren:

  • Begrüssungsgeschenk
  • Zugriff auf alle Artikel
  • Artikel speichern & später lesen
  • Teilnahme an Verlosungen
Sie sind noch nicht registriert? Hier geht's zur Registration