Das macht eine Dose Red Bull mit dem Körper Ihres Kindes

Energydrinks stehen bei Jugendlichen hoch im Kurs. Die koffein-, säure- und kalorienhaltigen Getränke sollen die Leistungsfähigkeit steigern und auf Partys die Müdigkeit vertreiben. Forscher halten mehr als zwei Dosen pro Tag für problematisch. Und warnen vor Langzeitschäden. 
Text: Petra Seeburger
Bild: fotolia.com

Das Wichtigste zum Thema

Laut einer Schweizer Studie trinkt hierzulande jeder fünfte Elfjährige mindestens einmal pro Woche einen Energydrink. Bei den 15-Jährigen bereits jeder zweite. Woraus besteht eine Dose Red Bull eigentlich? Und wie schädlich ist es für Kinder und Jugendliche wirklich?

Steffi Schlüchter, Ernährungsberaterin der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung sagt: «Die Risiken betreffen genau diese vier Bestandteile Koffein, Zucker, Zusatzstoffe und Säuregehalt. Mögliche Folgen können heute noch nicht abgeschätzt werden, da vor allem Langzeitstudien fehlen». 

  • Karies
  • Übergewicht
  • Krankheiten durch Kombination von Karies und Übergewicht

Welche Menge an Energydrinks ungefährlich ist und was für Alternativen es gibt, lesen Sie im vollständigen Artikel.

Artikel kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich gratis und profitieren Sie:

  • Begrüssungsgeschenk: Wahl aus 150 Angeboten
  • Unbegrenzter Zugriff auf über 2’000 Artikel
  • Artikel merken und Lesezeichen speichern
  • Elterntipps und wertvolle Unterstützung
  • 100% kostenlos für Sie
Jetzt Registrieren

Lesen Sie mehr zum Thema Ernährung:

Ernährung
Vegetarisch oder vegan essen: Brauchen Kinder Fleisch?
Debatten rund um die fleischlose Ernährung werden oft kontrovers und emotional geführt. Worauf Familien bei vegetarischer oder ­veganer Ernährung achten müssen.
Ernährung
Klimaschutz am Esstisch
Eine grosse Herausforderungen unserer Zeit ist die Erderwärmung. Was das mit dem Familienalltag zu tun hat und wie Sie sich klimafreundlich ernähren können.
Advertorial
Skischule inklusive in Arosa
Schnesspass in Arosa: «Skischule inklusive» in lässt Kinderherzen höher schlagen!
Familienleben
Oben kalt, unten verbrannt
Mikael Krogerus überlegt, an was sich seine Familie erinnern wird nach dem Lockdown. Kleiner Tipp: Corona geht, wie die Liebe auch, irgendwie durch den Magen.
Blog
Was kochen für vier gefrässige Jungs?
Immer nur Pasta? Was kochen für vier halbwüchsige Jungs und ihren Appetit? Claudia Landolt teilt ihren Menüplan.
Gesundheit
«Wir haben verlernt, normale Körperformen schön zu finden»
Die Kinder- und Jugendpsychiaterin Dagmar Pauli warnt davor, mit ­Präventionskampagnen ­nur auf die Vorbeugung von Übergewicht bei jungen Menschen zu setzen.
Gesellschaft
Probleme und Streitereien am Esstisch?
Der dänische Familientherapeut Jesper Juul über Probleme am Esstisch, was Eltern tun können, wenn das Kind «nichts isst» und weitere Fragen...
Familienleben
«Hilfe, unsere Tochter steht stundenlang vor dem Spiegel!»
Was sollen Eltern tun, wenn die Tochter sich stundenlang im Spiegel betrachtet und mit sich unzufrieden ist?
Ernährung
E Guete: Einfache und gesunde Familienmenüs
Wir haben uns auf die Suche nach familienfreundlichen Rezepten gemacht und dank unserer Community und Tipps aus dem Fritz + Fränzi Team wurden wir fündig.
Ernährung
Roh und natürlich: Essen wie unsere Vorfahren
Die Patchworkfamilie von Sandra und Tanja ernährt sich von Rohkost. Wenn eines der Kinder Geburtstag feiert, ist sogar der Kuchen roh.
Gesellschaft
Kind, iss was Gesundes!
Wie gesunde Ernährung für Kinder aussieht, wissen wir: An Empfehlungen mangelt es nicht und auch nicht am herzensguten Willen, sie umzusetzen. Woran sonst?
Ernährung
Familiensolidarität mit der Allergikerin 
Ella, 16, leidet an Lebensmittelallergien. Ihre Eltern Sandra und Andreas sowie Bruder Flynn, 12, stellten deshalb auch den eigenen Speiseplan auf den Kopf.
Ernährung
Igitt, Fastfood!
Burger, Pizza und Eistee: Viele Kinder und Jugendliche mögen das, was Erwachsene zur Verzweiflung bringt. Die Ernährungsexpertin Marianne Botta kennt Tipps.
Ernährung
Allergie oder Intoleranz?
Manche Menschen reagieren empfindlich bis sehr heftig auf bestimmte Lebensmittel. Dann kann eine Allergie vorliegen oder eine Intoleranz.
Ernährung
Was soll ich nur kochen? Einfache Rezepte aus dem Greentopf
Eine Auswahl an schnell zubereiteten, vegetarischen Alltagsgerichten aus dem Greentopf für wählerische Kindergaumen.
Ernährung
So kommt Ihr Kind auf den gesunden Geschmack
Wie «Nudging» das Essverhalten von Kindern und Jugendlichen zwanglos in eine positive Richtung lenken kann – und welche Rolle Sie als Eltern dabei spielen.
Ernährung
Gesunde Milch und böse Wurst? Ernährungsmythen auf dem Prüfstand
Milch ist gesund, Kinder brauchen Fleisch, aber Wurst ist gefährlich. Und Veganer sind Rabeneltern? Was ist dran an diesen weit verbreiteten Ernährungsmythen?
Ernährung
Vegan leben für eine bessere Welt
Sarah Heiligtag und Georg Klingler aus Hinteregg ZH führen mit dem vierjährigen Nils und der zweijährigen Indra den Bauernhof «Hof Narr» und leben vegan.
Ernährung
Frau Scharfenberg, warum fahren Kinder so auf Süsses ab?
Interview mit Janna Scharfenberg über Ayurvedische Ernährung für Kinder. Warum sie in der Kapha-Phase Süsses lieben und wie man damit umgehen kann als Eltern.
Arztbesuch
Immer blass und ständig müde
Vier bis acht Prozent aller Jugendlichen hierzulande leiden an Eisenmangel. Zu den Beschwerden zählen Blässe, Abgeschlagenheit und Konzentrationsprobleme.
Ernährung
Frau Dunitz-Scheer, müssen unsere Kinder mehr Gemüse essen?
Wie vermeidet man Kämpfe am Esstisch? Sollen Ihre Kinder beim Einkaufen mitbestimmen dürfen? Die Kinderärztin und Ernährungsexpertin Marguerite Dunitz-Scheer über schwierige Esser, Kinder, die plötzlich abnehmen möchten, und gesundes Essverhalten. Frau Dunitz-Scheer, machen wir uns zu viele Gedanken ums Essen? Auf jeden Fall. Das liegt daran, dass wir unsere Intuition und den Alltag in Sachen […]
Familienleben
«Hilfe, unser Sohn will sich vegan ernähren!»
Der Sohn möchte sich plötzlich vegan ernähren. In der fünfköpfigen Familie essen alle «normal». Muss sich die Familie dem Sohn anpassen und somit vegan kochen?