Elternblog

Elternblog
Jedes Kind ein Unikat
Als meine Zwillingssöhne vor knapp 21 Jahren das Licht der Welt erblickten, waren sie eine kleine Attraktion. Die ersten Babies im Freundeskreis traten gleich im Doppelpack auf. Bis heute sprechen viele meiner Freunde noch immer von «den Zwillingen», nur wenige erkundigen sich nach jedem der Brüder einzeln. Ich hingegen vermeide seit ihrer Geburt das Wort […]
Blog
Der Sohn zieht aus – oder doch nicht?!
«Mama», spricht der Sohn, «auch wenn es für dich schwer wird, ich ziehe aus!» Mit 22 Jahren sei die Zeit reif für einen Neustart im eigenen Leben.
Blog
«Ich möchte zu Papi ziehen!»
Wenn der Sohn unerwartet zum Ex-Mann zieht, ist das für eine Mutter schmerzlich. Dass es sich lohnt, Realitäten zu akzeptieren, hat unsere Bloggerin erlebt.
Blog
Wie redet man mit Kindern über den Tod?
Wie ist von einem Familienmitglied Abschied zu nehmen und wie erklärt man seinen Kindern, dass «Grospi» jetzt im Himmel ist? Christian J. Käser erzählt.
Blog
Sehnsucht nach der Sehnsucht
Paare, die im Home-Office permanent zusammen sind, haben kaum eine Chance, sich zu vermissen oder aufeinander zu freuen.
Blog
Sehnsucht nach der Sehnsucht
Paare, die im Home-Office permanent zusammen sind, haben kaum eine Chance, sich zu vermissen oder aufeinander zu freuen.
Blog
Lasst die Kinder an die Waffen!
«Paff, bäng – du bist tot!» Bei den Kindern unseres Bloggers Christian J. Käser sind Waffen hoch im Kurs. Nicht ganz einfach für den friedliebenden Papa.
Blog
«Wegen dem doofen Corona lerne ich nie schwimmen!»
Kinder sind nicht die Treiber von Corona. Und doch treibt auch sie die aktuelle Situation um: Ihr Alltag wurde auf Standby gestellt. Was macht das mit ihnen?
Blog
MacGyver und die Kinder der Improvisation
Unser Autor ist von Beruf Theatermensch, genauer gesagt Improvisationsschauspieler. Gibt es Parallelen im Familienleben mit seinen vier Kindern?
Blog
Haben Sie auch einen Mannosaurus daheim?
Der Mann unserer Bloggerin Ulrike Légé verwandelt sich ab und an zu einem Mannosaurus. Warum er das tut und wie sich das auswirkt, erklärt sie hier.
Blog
Hilfe, unsere Kinder sind auf Tinder!
Nach einem Liebeskummer ist unser Sohn auf Ablenkung aus. Grundsätzlich eine gute Idee, so Bloggerin Irma Aregger, bis sie sieht, dass er auf Tinder ist.
Blog
Rückblick auf die Lockdown-Zeit
Der Corona-Lockdown ist vorbei. Unsere Bloggerin Ulrike Légé erinnert sich zurück und sagt, was sie vermisst und was nicht.
Blog
In welcher Welt wollen wir leben?
In welcher Welt sollen wir leben? Mikael Krogerus hat einen Vorschlag.
Blog
Leben mit dem Virus
Mitgefühl und Aufklärung gehören für unsere Kolumnistin zur besten Medizin gegen die Bedrohung durch die Corona-Pandemie.
Blog
Mit Eigensinn raus aus dem Corona-Blues!
Unsere Autorin Ulrike Légé ist mit ihren drei Kindern zuhause. Wie sie die Corona-Krise bewältigt und warum Eigensinn jetzt so wichtig ist, verrät sie hier.
Blog
Wochenlang isoliert zu Hause – was hilft?
Auch unsere Autorin Ulrike Légé ist mit ihren drei Kindern zuhause. Hier ihre 10 Tipps, wie man in der Familien-Isolation einen kühlen Kopf bewahrt.
Blog
Die Treue zur Kindheit und der Teufelskreis der Wutbürger 
MIkael Krogerus erläutert, warum Adornos «Erziehung nach Auschwitz» heute noch aktuell ist.
Blog
Digital Native versus digital naiv
Unser Papa-Blogger Andreas B. kommt auf die Welt. Besser gesagt auf die Handy-Welt, als er seiner Tochter das Handy konfiszieren will ...
Blog
Wie entkommen wir als Eltern der Aufrechnen-Falle?
Die Aufteilung der Aufgaben und Pflichten rund um Haushalt und Familien sorgt bei vielen Eltern für Streit. Wie entkommt man der ständigen Aufrechnen-Falle?
Blog
Ein Vater zwischen Lippenpumpe und Spinnenbeinen
Die Schminkerei seiner Töchter hinterlässt Spuren in der Wohnung des alleinerziehenden Vaters Andreas B. Und Fragezeichen in seinem Kopf.
Blog
Der beste Ratschlag meines Lebens
Wie wählt man sein Leben? Soll der Job den Ort bestimmen? Oder der Ort den Job? Mikael Krogerus hat einen wichtigen Lebensratschlag von seinem Onkel bekommen.
Blog
SVP-positiv am Familientisch?
Je älter, desto interessierter sind Kinder an politischen Themen. Was, wenn den Teenies beim Essen die Politik in die Nase steigt? Michèle Binswanger erzählt.
Blog
Das Prinzip Mittwoch-Date
Mikael Krogerus über das einzige Erziehungsprinzip, das er werdenden Eltern ans Herz legen möchte: Eine Datenight pro Woche.
Blog
Der erste feste Freund zu Besuch
Der alleinerziehende Vater Andreas B. hielt es für eine tolle Idee, den Freund der Tochter nach Hause einzuladen. Er ahnte nicht, worauf er sich einliess ...
Blog
«Papa, ich schlafe bei Mama. Oki?»
Andreas B, alleinerziehender Vater von zwei Teenagern verrät, warum man Handyfotos nicht trauen darf und Mofaschlüssel lieber versteckt.
Blog
Episches Staubsaugergefecht
Wie unsere Kolumnistin Michèle Binswanger im Zimmer ihres Sohnes eine Putzattacke erlitt.
Blog
Wie man weiterlebt, wenn Plan A scheitert
Was tun, wenn der Lebensentwurf scheitert? Facebook-Chefin Sheryl Sandberg erzählt in ihrem Buch «Option B» ihre persönliche Geschichte.
Blog
Ferienende: Absturz in den Alltag
Je schöner die Familien-Ferien, umso tiefer der Fall bei der Rückkehr. «Warum nur schaffen wir es nicht, die Erholung mitzubringen?», fragt sich Ulrike Légé.
Blog
Camillo – ein Hund auf Zeit
Die Tochter hatte sich so sehr einen Hund gewünscht. Dann kam Camillo. Heute ist Mama Daniela Lüchinger froh, dass Camillo nur zweitweise zur Familie gehörte.
Blog
Mama und ich auf Social Media
Steffi Hidber und ihre Tochter Mia erzählen in unserer neuen Blogreihe «Mamma und Mia» aus ihrem Alltag. Heute geht es um das grosse Thema Social Media.
Blog
Für immer jung? Mein Vorschlag
Immer mehr Menschen weigern sich, erwachsen zu werden. Was tun? Ein Vorschlag von Autor Mikael Krogerus, dem Missstand zu begegnen.
Blog
Meine zehn liebsten Mama-Mantras
Ulrike Légé teilt ihre 10 liebsten Mama Mantras, die ihr helfen, wenn sie sich festgefahren hat in der Erziehung oder im Alltag.
Blog
Kinderlose argumentieren falsch
Kinderlose beschreiben ihr Leben, als würden sie auf Zucker oder Alkohol verzichten. Sie argumentieren am Kern der Sache vorbei, findet Michèle Binswanger.
Blog
Die Sache mit den Kindern: Eine vorläufige Bilanz
Mikael Krogerus fragt sich, was bald 18 Jahre Vatersein mit ihm gemacht hat, und was er daraus gelernt hat.
Blog
Wie ist die Beziehung zu deinen Gottenkindern?
Liebe Corina, wie bist du als Gotti? Was bedeutet dir diese Rolle und wie ist die Beziehung zu deinen drei Gottenkindern?
Blog
Eltern-Burnout: Wie ich hinein gerutscht bin und was mir geholfen hat
Ausgebrannt, motivations- und lieblos: Autorin Ulrike Légé befand sich in einem Burnout. Sie erzählt, was ihr geholfen hat und wie sie heute damit umgeht.
Blog
Kunst statt Nostalgie
Unsere Kolumnistin Michéle Binswanger über eine wunderschöne Tradition, die sie mit ihrer Mutter pflegt.
Blog
Sie nannten ihn Mappan
Unser Kolumnist Mikael Krogerus bekam in seinem Leben schon viele Spitznamen – am liebsten ist ihm aber der, den ihm seine Kinder gaben..
Blog
Fühlt sich wie Fliegen an
In den Bergen denkt unsere Kolumnistin Michèle Binswanger darüber nach, was ihr Flügel verleiht - und wie sie diese ihren Kindern mitgeben kann.
Blog
10 Dinge, die wir machen wollen bis wir 25 bzw. 55 sind
Mia ist 16, ihre Mutter Steffi Hidber 45 Jahre alt. Hier listen Tochter und Mutter auf, was sie bis 25, respektive 55 noch unbedingt machen möchten.
Blog
Es braucht ein Dorf: Wie wichtig die Beziehung zum Nachbarn ist
Ulrike Légé dachte «es braucht ein Dorf» sei nur ein Spruch. Bis sie mit ihrer Familie in eine Notsituation geriet. Ein Loblied auf gute Nachbarschaft.
Blog
Wenn die Tochter in den Ausgang will
Hol dir die Schramme bitte vor Mitternacht! In unserer neuen Blogreihe "Mamma und Mia" erzählen Mia und Steffi Hidber über verschiedene Themen. Neu: Ausgang.
Blog
PING! Der Wahnsinn im Eltern-Chat auf WhatsApp
Elternchats bei WhatsApp und Co wachsen wie Pilze aus dem Boden und setzen uns unter ständigen Kommunikationsdrang. Gibt es einen Weg da raus?
Blog
Ein Plädoyer für Vintage-Vergnügen
Peppa oder Kasperli? Pingu statt Paw Patrol? Ein Plädoyer für Vintage-Vergnügen für Kinder – inklusive einer gewissen Portion Mitleid.
Blog
Weltweit verfügbar für den Job – aber was ist mit der Familie?
Ulrike Légé ist mit ihrem Manager-Mann von Land zu Land gezogen – heute fragt sie sich: Sind Familienbedürfnisse nicht wichtiger als berufliche Flexibilität?
Blog
Liebeskummer lohnt sich nicht, my Darling
Erst noch himmelhochjauchzend, verliebt in das schönste und beste Mädchen auf Erden und klirr, ist Sohnemanns Herz in Scherben zerbrochen.
Blog
Hochsensitive erzählen: «Das ist ein Handicap»
Wie ist das Leben als Hochsensitive und wie können Eltern betroffenen Kindern helfen? Drei Personen erzählen von ihrem Umgang mit Hochsensitivität im Alltag.
Blog
Vom Verlieren und Wiederfinden
Unser Kolumnist Mikael Krogerus begibt sich auf die Suche nach verlegten Erbstücken – und findet Erinnerungen.
Blog
Ein Käfer auf Interrail
Flieg, Engelchen, flieg! Oder steig wahlweise auch gerne in den Zug. Michèle Binswangers Tochter reist mit Interrail durch Europa.
Blog
Autsch, enthront!
Früher war Ulrike Légé der Star für ihre Kids. Ihren Teenagern ist sie nur noch peinlich. Was gäbe sie dafür, noch einmal so angestrahlt zu werden wie früher.
Blog
Ich bastle, also bin ich … Mama!
Autorin Florina Schwander hat zusammen mit den Kindern ihre Bastelliebe wiederentdeckt. Ihr aktuellen Bastelhits für Weihnachten stellt sie hier vor.
Blog
Wenn Kinder keine Freunde finden
Für Eltern ist es nicht einfach mitanzusehen, wenn ihre Kinder keine Freunde finden. Jesper Juul sagt, was sie in einer solchen Situation tun können.
Blog
Warum Jungs sich prügeln
Bei Jungs scheinen Schlägereien zum Erwachsenwerden dazuzugehören. Mikael Krogerus hat sich vor Prügeleien gefürchtet. Und ist trotzdem zum Mann geworden.
Blog
«Trag die Zahnspange, dann wirst du schöner!»
Zu ihrer Zahnspange hatte Bianca Fritz sieben Jahre lang eine ganz besondere Liebes- und Hassbeziehung. Für Eltern fand sie eine wichtige Erkenntnis.
Blog
Kurzes Gebet für Teenager (und ihre Eltern)
Unser Kolumnist und Papa schreibt einen Brief an Gott und berichtet ihm von seinen Elternsorgen.
Blog
So viel mehr als nur ein Hund
Dass Hund Sunny eigentlich nur ein Tier ist, braucht Hundemama Ulrike Légé niemand weiss zu machen. Sie räumt ihm viele wichtige Funktionen in der Familie ein.
Blog
Was wirklich wichtig ist, habe ich im Kindergarten gelernt
Fürs Leben gelernt: Unser Kolumnist Mikael Krogerus hat eine seiner wichtigsten Lektionen des Lebens im Kindergarten gelernt.
Blog
Mama allein zu Hause: Zwei Wochen nur für mich!
«Ich brauche Zeit für mich!» Dieser Satz braucht Mut. Dreifach-Mama Ulrike Lége hat ihn und sitzt jetzt zwei Wochen ganz allein daheim. Wie fühlt sich das an?
Blog
Endlich: Ferien ohne Mama und Papa!
Der 18-jährige unserer Autorin geht zum ersten Mal ohne Mama und Papa in die Ferien. Wenn Mama loslassen kann, dann wird es ein easy Sommer. Für alle.
Blog
Nicht ohne mein Kindergartentäschli! Oder doch?
Wie? Sie haben noch kein Kindergartentäschli? Brauchen Kinder denn eine solche Tasche oder tuts auch ein normaler Rucksack?
Blog
Kommunismus im Sandkasten
Manche Eltern wachen mit Argusaugen über die Spielsachen ihrer Kinder, versehen jedes Teil mit Initialen. Drei Ideen für den stressfreien Spielplatzbesuch.
Blog
Immer schneller, immer mehr? Bremsen Sie. Für Ihre Familie.
Alles geht immer schneller. Das ist schön - birgt aber die Gefahr, dass wir uns von unseren Kindern entfremden.
Blog
Hobbylos und stolz darauf
Unsere Kolumnistin Michèle Binswanger freut sich, dass ihr Sohn nicht hobbylos ist.
Blog
Endlich Ferien: Bravo Kinder, bravo Eltern!
Bei Bloggerin Ulrike Légé starten in Baselland heute die Ferien. Das ist ein Grund zum Feiern – für die Kinder und für uns Eltern.
Blog
(Jemand) Anders sein
Mikael Krogerus über die die Versuchung, sein Leben gegen ein anderes zu tauschen.
Blog
Elterndiäten, oder: Machen Kinder eigentlich dick?
Kinderessen macht Eltern dick. Aber zum Glück sind auch Diäten im Familienalltag zwangsintegriert. On Noro-Virus-Diät oder verfressener Teenager.
Blog
Der Handysegen hängt schief
Wie sollen Eltern mit dem hohen Handykonsum ihrer fast erwachsenen Kinder umgehen? Unsere Elternbloggerin Irma Aregger gibt Einblicke in ihren Familienalltag.
Blog
Muttertag: Lebenslänglich Liebe
Muttertag: der Tag des Kaffees, des Kuchens, der Schnittblumen und des Selbstgebastelten. Kein Entrinnen: Er gilt er als institutionalisierter Danktag.
Blog
Mein schönstes Muttertagsgeschenk
Florina Schwander ist Muttertag-Fan und freut sich auf die bemalten Klorollen. Ohne Sarkasmus. Ihr schönstes Muttertagsgeschenk ist schon eine Weile her ...
Blog
Vorlesen was Eltern und Kindern gefällt
Mikael Krogerus: Das Kinderbuch «Wunder» über einen entstellten Buben ist eine Geschichte, die auch Erwachsene zu Tränen rührt.
Blog
Hilfe! Der erste Männerbesuch meiner Tochter
Die Tochter trägt ein geheimnisvolles Lächeln im Gesicht. «Ich bin verliebt. Er heisst Alex. Und kommt übers Wochenende zu uns nach Hause.»
Blog
Der leise Neid auf pubertierende Teenies
Kolumnistin Michèle Binswanger über pubertierende Teenager: Wer liebt, dem stösst Schmerz zu. Und wer lebt, dem stösst die Pubertät zu.
Blog
Warum meine Kinder im Internat sind
Bloggerin Irma Aregger beschreibt, warum sie ihre zwei Kinder - schweren Herzens - aufs Internat hat gehen lassen.
Blog
«Die wichtigen Dinge habe ich im Kindergarten gelernt!»
Warum es klüger ist, zu fragen, als zu antworten. Und warum die meisten Dinge vorübergehen – weiss unser Kolumnist Mikael Krogerus.
Blog
Meine Kinder dürfen fluchen
Hand aufs Herz: Fluchen Sie nicht auch gerne? Ich stehe zum verbalen Dampf ablassen und lasse auch meine Kinder fluchen. Harmlos natürlich.
Blog
Der Absatz des Anstosses
An Kinderfüssen haben Absätze nichts verloren, findet Online-Redaktorin Florina Schwander. Bis sie von einer harmlosen Frage ins Grübeln gebracht wird.
Blog
Was kann dein Kind besser als alle anderen? 
Mikael Krogerus: Unser Kolumnist über das ständige Streben nach Selbstoptimierung.
Blog
Sohn am Steuer – ungeheuer?
Eben noch sass er auf dem Bobby Car. Ein paar Jährchen später sitzt der Junior nun schon vorne links im Auto. Wenn das nur mal gut kommt.
Blog
Schluss mit den Familien-Weihnachtsmythen!
Lächelnd und singend basteln und Guetzli backen zwischen stilvoller Deko im skandinavischen Schick? Auch unsere Kolumnistin träumt von einem solchen Weihnachten. Doch die Realität sieht ganz anders aus. Alle Jahre wieder wünsche ich mir sehnlichst, ein Weihnachts-Buddha zu sein. Tiefenentspannt, in mir ruhend, selig über den Dingen schwebend. Ich würde dafür sogar ein Buddha-Bäuchlein in […]
Blog
Befreit den Samichlaus!
Allen modernen Erkenntnissen über Erziehung zum Trotz: Auch dieses Jahr kommt um den 6. Dezember bei den meisten Kindern ein alter Chlaus vorbei, um Bilanz zu ziehen, ob sie folgsam waren, um zu loben und zu schimpfen. Wir sollten den armen Mann von dieser Aufgabe erlösen. Glauben Sie noch an den Samichlaus? Als Erziehungshilfe? Die […]
Blog
Lieber einen Hund als noch ein Kind
Nach drei Kindern hat sich Familie Légé nun ein tierisches Familienmitglied zugelegt. Und Mama Ulrike staunt darüber, wie viele Vorteile der vierbeinige Nachwuchs gegenüber dem zweibeinigen hat. Kinder-Haben liegt gerade voll im Trend: Drei sind die neuen Zwei. Kinder sind Symbole für ein gut gelebtes Leben. Eltern sind die Hipster und Helden der Nation. Auch […]
Blog
Armee: Links, zwo, drei – NEIN!
Erst noch hat der Knirps mit dem Holzgewehr den Garten unsicher gemacht. Nun ruft die Schweizer Armee. Der Sohn von Irma Aregger will Militär-Luft schnuppern.
Blog
Schnodder, schnief und mieses Karma
Unsere Kolumnistin beschreibt den ganz normalen Familienwahnsinn zur Erkältungszeit. Vorsicht, Ansteckungsgefahr!
Blog
Too much information!
Kolumnistin Michèle Binswanger über die Flyer-Flut aus der Schule. Too much information!
Blog
«Chills Mama!»
Wer nicht planen kann, der muss leiden. Spätestens dann, wenn die eigenen Wechseljahre mit der Pubertät der Kinder zusammenfallen.
Blog
Weshalb soll ich meinen Sohn feministisch erziehen?
Kolumnist Michael Krogerus findet es an der Zeit, Jungs feministisch zu erziehen. Weshalb?
Blog
Lässt sich Sex aus der Beziehung outsourcen?
Der Kinder wegen zusammen bleiben und das Liebesleben outsourcen. Geht das? Unsere Autorin kennt zumindest kreative Familien-Modelle.
Blog
Im Haus der Zukunft
Wie sieht die Zukunft aus? Was prägt sie? Was kommt auf die iGens zu? Mamabloggerin Michèle Binswanger hat sich Gedanken dazu gemacht.
Blog
Hilfe, mein Mann will mit Steckdosen sprechen
Intelligente Kühlschränke und Steckdosen? Unsere Autorin wünscht sich für das vereinfachte Familienleben lieber flüsternde Kisse und sprechende Haustüren.
Blog
«Papa, was mach ich gegen Traurigkeit?»
«Was lindert die Trauer?» Ein Gespräch zwischen Vater und Tochter - bei dem der Vater noch etwas lernt.
Blog
So geht Charakterbildung 
Die Pfadi ist nötiger denn je, meint Michèle Binswanger: Etwas mehr Charakter, Abenteuer und Freiheit würde allen guttun.
Blog
Faust des Kosmos – oder die Wahrheit übers Gebären
Wie schlimm ist eine Geburt? Sie ist jedenfalls nichts für Weicheier sagt unsere unsere Kolumnistin Michèle Binswanger.
Blog
8 Tipps, um in den Ferien einen kühlen Kopf zu bewahren
Hilfe, die Sommerferien fangen an! Hier ist die ganz persönliche Mami-Survival-Liste von Gastbloggerin Ulrike Légé. (Meine) Erwartungen runterschrauben Nein, es werden nicht sechs Wochen Sonne, Harmonie und Entspannung. Besser schon mal einstellen auf Schmuddel-Wetter, Geschwister-Generve, Reise-Übelkeit. Schön wird’s trotzdem, hoffe ich! Mami-Badekleid besorgenIrgendetwas Taille-reduzierendes oder wenigstens umspielendes. Ich muss ganze Tage im eingepinkelten Nichtschwimmer-Becken verbringen […]
Blog
Mama on the Rocks: «Wer bloggt, braucht keine Ratgeber mehr!»
Immer mehr Eltern teilen ihre Erlebnisse und Sorgen in Mama-, Papa- oder Family-Blogs. Was macht den Reiz aus und warum gibt es jetzt sogar Konferenzen für Familien-Blogger? Wir haben Swiss Blog Family-Organisatorin Séverine Bonini gefragt. Und verlosen ein Ticket zur Konferenz. Frau Bonini, warum bloggen Sie über so etwas Privates wie das Muttersein? Geschrieben habe […]
Blog
Auf der schiefen Bahn 
Theoretisch rechnet man als Mutter mit einem solchen Erlebnis. Richtig darauf vorbereitet ist man trotzdem nie. Und so fiel ich aus allen Wolken, als an jenem Nachmittag mein Telefon klingelte. Am Apparat war der Vater meiner Kinder. Er sagte: Rate mal. Ich sagte: Was denn? Er: Ich musste auf den Polizeiposten. Unseren Sohn abholen gehen. […]
Blog
Kung Fu statt Diät!
Kung Fu statt Diät. Was tun, wenn sich die Tochter plötzlich zu dick findet?
Blog
Angriff der Schleimmonster
Warum eigentlich werden Filme wie «Alien» oder «Angriff der Körperfresser» produziert? Meiner radikal subjektive Erinnerung nach geht es in diesen Machwerken zur Hauptsache um, öhm, Schleim. Glibber, der Unschuldige bedroht, eine fremde Intelligenz aus herumspritzendem Matsch, die es auf die arme Menschheit abgesehen hat. Mit Kindern hat man ähnliche Probleme. Wer es wirklich mal mit […]
Blog
Vater sein – ein Fazit
«Haben mich Kinder zu einem besseren Menschen gemacht?» Mit dieser Frage beschäftigt sich unser Kolumnist.
Blog
Warum ich Kinder habe
Über Geschmack lässt sich nicht streiten, so heisst es, denn Geschmack ist eine persönliche und emotionale Frage, an der sachliche Argumente abprallen. Dennoch verliert sich alle Welt in Diskussionen darüber. Bei der Kinderfrage ist es ähnlich. Abhängig von den Variablen persönliche Geschichte, Umfeld, Partner und Zufall sind die Argumente dafür oder dagegen zahllos und meistens […]
Blog
Kein Sommerhaus, später
Vor vielen Jahren las ich eine Geschichte über den tragischen Umstand, «kein Sommerhaus zu besitzen». Ich verstand beim besten Willen nicht, was der Autor oder die Autorin zu so einem Text bewogen hatte. Ich war jung. Ich hatte keine Ahnung. Heute, 15 Jahre und zwei Kinder später, weiss ich, was gemeint war. Denn auch ich […]
Blog
Besser als Sex
Eine Warnung: Dieser Text ist weder kontrovers noch besonders gehaltvoll. Ich schreibe dies in meiner Kaffeepause. Und das nehme ich zum Anlass, von einer nicht so geheimen, dafür umso leidenschaftlicheren Liebe zu berichten, die ich mit vielen, wenn nicht gar allen Müttern teile. Es geht um das, was für Frauen genauso wichtig ist wie Schuhe […]
Blog
Von wegen die Eltern sitzen am längeren Hebel!
Ein Streit zwischen Eltern und Kindern ist unfair. Weil Eltern immer am längeren Hebel sitzen. Unsere Autorin empfindet das oft gerade umgekehrt. Dass ihre Kinder ihre Kinder sind, verleihe ihnen ganz schön viel Macht.  Eltern können Konflikte mit ihren Kindern beenden, indem sie einfach eine Entscheidung treffen. Eltern können bestrafen, belohnen, Konsequenzen ziehen, Machtworte sprechen. […]
Blog
Wie Gleichberechtigung in der Partnerschaft gelingt
Julia Ryssel hat gleichzeitig eine Firma und eine Familie gegründet. Ihr Geheimnis: eine gleichberechtigte Partnerschaft mit Teilen der Verantwortung.
Blog
Was Mütter verschweigen
Mütter (und Väter) müssen ihre Kinder erziehen und deshalb bringen gute Mütter (und Väter) ihren Kindern bei: Man darf nicht lügen. Lügen ist schlecht. Lügen ist unmoralisch. Aber wie so oft sind die eigenen Vorgaben nicht so leicht einzuhalten, wenn es um einen selber geht. Die durchschnittliche Mutter ist nämlich selber eine fleissige Lügnerin, so […]
Blog
An alle schlechten Eltern
Vatersein hat mich vor allem in einem Punkt verändert: Es hat mich verständnisvoller gemacht. Verständnisvoller gegenüber Eltern.
Blog
Liebe ist seltsam
Manche Gedanken kreuzen so unpassend im Bewusstsein auf, wie ein Clown auf einer Beerdigung. Neulich polterte meine bald 16-jährige Tochter nachts die Treppe herauf, und als ich sie im Gang abfing, fiel sie mir in die Arme. «Es geht mir schlecht!», sagte sie. Sie hatte Bier getrunken, ihr war übel geworden, und sie dachte, sie […]
Blog
Wie erkläre ich meinem Sohn diese Welt?
Da erklärt man dem Kind jahrelang und mühsam, dass man andere nicht beleiden darf – und dann wird einer wie Donald Trump der mächtigste Mann der Welt. Eine Mutter über fehlende Antworten. Am Morgen der Wahlnacht vom 8.November war ich um sechs Uhr wach. Und dachte, ich träumte. Mir ging es wie Millionen von anderen […]
Blog
Eine verhängnisvolle Hormondröhnung
In fast allen Familien tragen meist nur die Mütter die emotionale Verantwortung. Genau so, wie die Väter meist ungefragt fürs Finanzielle einzustehen haben. Während jeder weiss, was Geld wert ist, gestaltet sich das bei Gefühlen schon schwieriger. Eine Kolumne von Michèle Binswanger.  Eltern streiten sich über vieles. Übers Putzen, über Geld und darüber, wer wie […]
Blog
Leiden eines Vaters 
Seit der Trennung von der Ehefrau ist seine Tochter praktisch aus seinem Leben verschwunden. Ein Vater erzählt, wie sehr ihn das belastet.
Blog
Winter-Fitness für Mama
Man kann auch als Mutter fast alles machen, solange man flexibel genug ist. Letztlich ist alles nur eine Frage der Interpretation. Zum Beispiel Wintersport. Die konventionelle Auffassung davon beinhaltet, sich vor majestätischer Bergkulisse auf Gleitutensilien aller Art die Hänge runterzustürzen – und zwar inmitten anderer Wintersportophilen. Aber man kann auch anders. In unseren ersten Familien-Skiferien […]
Blog
Ein Leben in Filmen
Wenn meine Kindheit ein Film wäre, dann wäre ich Tim Roth und würde mit Claudia Cardinale «Do Re Mi» singen. Mit 6: «Spiel mir das Lied vom Tod». Der allererste Film, an den ich mich richtig erinnern kann, war der Sergio-Leone-Klassiker, und das kam so: Mein Vater sass unten im Fernsehkeller in seinem Sessel mit […]
Blog
Der Neid der Eltern auf die Kinderlosen
Dem heutigen Blogpost muss ich eine Warnung vorausschicken. Das Thema könnte ihre emotionale Stabilität gefährden. Oder sie nerven. Aber es muss mal gesagt sein. Manchmal ödet Familie an und man fragt sich, ob die Entscheidung dafür richtig war. Mir ging es oft so, als die Kinder noch kleiner waren, meistens an den Samstagnachmittagen. Da steht […]
Blog
Kinder sollten alles über den Tod erfahren
Wie sollen wir mit unseren Kindern über den Tod reden? Und wie sollen wir mit unserer Trauer und der Trauer unserer Kinder umgehen?
Blog
Arztbesuche können die Gesundheit gefährden
Wenn die Tage kürzer werden, war dies immer das Fanal für Erkältungen, die Gehörgänge meines Sohnes zu belagern und schmerzhafte Attacken auf seine empfindlichen Mittelohren zu reiten. Besonders, als er noch kleiner war, führte dies dazu, dass er in dieser Zeit eine Standardantwort auf alle möglichen Fragen, Anwürfe oder Bitten hatte. Sie lautete: «Was?» Die […]
Blog
Holz aalänge!
Unsere Kolumnistin Michèle Binswanger über Aberglauben und wie dieser Eltern durch die Pubertät hilft. Ich liebe es, mit meiner Schwester zu diskutieren. Sie ist psychologisch geschult, mir zugeneigt und doch kritisch. Deshalb wende ich mich gern an sie, wenn Konflikte mir zu schaffen machen. Doch so rational sie denkt, so irrational ist diese eine Angewohnheit. […]
Blog
Einzelkind? Zwei? Oder gar drei?
Kaum ist das erste Kind da, fragt das Umfeld nach Geschwistern. Michèle Binswanger macht sich Gedanken, ob es Sinn macht weitere Kinder in die Welt zu setzen.
Blog
Wie erziehe ich mein Kind links?
Es ist, wenn ich ehrlich bin, einer meiner grössten Alpträume: dass meine Kinder politisch rechts stehen könnten. Gucci-Handtaschen- Sammlerin, Freimaurer, FCB-Fan – wenn eine lebenslange Mitgliedschaft in der Muttenzerkurve die richtige Art ist, um sich von mir abzunabeln, warum nicht? Würden die beiden hingegen dereinst rechtsnationale Ansichten vertreten – hätte ich ein Problem. Womit wir […]
Blog
Warum sind Eltern so spiessig?
Manchmal macht man sich eben auch über unwichtige Fragen Gedanken – besonders, wenn man mit seinen kinderlosen Freunden spricht. Eine dieser Fragen lautet: Warum tritt Spiessigkeit in Familien so sicher auf, wie die Korruption in Kongo? In Mamablogs und Mütterforen wird immer wieder heftig darüber diskutiert, was spiessig ist. Die einen halten die Angst vor […]
Blog
Begegnung mit der inneren Glucke
Eigentlich dachte unsere Kolumnistin immer, loslassen fiele ihr leicht. Und dann wurden ihre Kinder gross. Und plötzlich war der Bub einen Kopf grösser und fünf Kilo schwerer, von einem Moment auf den anderen, so schien es. Als die Kinder noch klein waren, passierte das dauernd. Da ging ich manchmal morgens zur Arbeit und wenn ich abends heimkam, […]
Blog
Tipps gegen die Sexflaute im Elternschlafzimmer
Haben Sie noch Sex – oder schon Kinder? Wahrscheinlich letzteres, wenn Sie diesen Blog lesen, denn in allzu vielen Elternschlafzimmern herrscht sexueller Notstand. Hier deshalb einige Tipps, um das zu ändern. Setzen Sie sich nicht unter Druck. Kinder sind anstrengend und bedeuten eine grosse Umstellung. Neun Monate beherbergt die Frau im Körper einen Untermieter, oder […]
Blog
Bubenmütter nahe am Nervenzusammenbruch
Wo liegen die Unterschiede zwischen Mädchen- und Bubenmütter? Michèle Binswanger erklärt, warum Jungs zu erziehen, einer Downhillstrecke gleicht.
Blog
The jobs are alright
Hier eine ewige Frage, die sich jeder zu einem bestimmten Zeitpunkt im Leben gestellt hat: Welchen Beruf soll ich ergreifen? Als besorgter Elternteil fragt man zunehmend nicht nur, was passt zu meinem Kind, sondern auch, welche Berufe haben überhaupt noch eine Zukunft? In der Studie The Future of Jobs, die am diesjährigen World Economic Forum […]
Blog
Wie ich als Mutter lernte, die Schule zu meistern
Und plötzlich drängt sich in die Liebesbeziehung zwischen Eltern und Kind ein grosser Rivale: die Schule. Unsere Autorin über Elternabende auf Kinderstühlen, nervöse Mütter und überforderte Väter. Eine Polemik. Endlich Freitag. Der letzte Schultag vor den Sportferien. Zu Ende gehen ereignisreiche Monate, prall gefüllt mit schulischen Aktivitäten: Elternabende, Räbeliechtli-Umzug, Lesenacht, Advents- und Singkonzerte sowie Elternsprechstunde, […]
Blog
5 Lektionen fürs Leben
Erziehung in fünf Lektionen? Das tönt vielleicht etwas ambitioniert. Es tönt wie: perfekt Latein in fünf Lektionen. Ich weiss nicht, wie viele hundert Lektionen Latein ich in meiner Jugend durchleiden musste, trotzdem habe ich dieses System nie richtig verstanden. Aber wer braucht schon Latein? Aber einen Kompass brauchen wir alle. Deshalb habe ich mich gefragt: Welches […]
Blog
Das Schulranzen-Drama
Mal eben einen Schulranzen kaufen? Von wegen! Unser Autor wollte alles richtig machen und hat hunderte von Testberichten befragt. Am Ende hat dann doch der Geschmack entschieden – allerdings nicht seiner.  Noch drei Tage, dann steht ein grosses Ereignis an, dessen Bedeutung für unsere Familie vergleichbar ist mit dem Wunder von Bern (1954), der Mondlandung (1969), dem Fall der […]
Blog
Für Kokain habe ich meine Kinder verpasst
Marco*, 26 bereut an seiner Drogenkarriere vor allem eines: dass er seine Kinder nicht aufwachsen gesehen hat. Er möchte seine Geschichte hier mit anderen Eltern teilen, um sie zu warnen. Ich bin in einem Elternhaus aufgewachsen, in dem Alkohol eine wichtige Rolle gespielt hat. Ich habe es oft erlebt, das meine Eltern und Freunde oder […]
Blog
Böse Games: Wenn Eltern immer schuld sind
Der Fall Paul, ein Zwölfjähriger, der unbeaufsichtigt Minecraft spielte und im Chat in die Fänge eines Pädophilen geriet, empört die Moralisten. Denn schuld sind, wie immer, wenn in Kinderdingen etwas schief läuft, wir selbst: die Eltern.   Der Fünftklässler Paul spielte leidenschaftlich gerne Onlinegames, am liebsten Minecraft. Als er verschwand, stiessen die Ermittler rasch auf den mutmasslichen Entführer des Zwölfjährigen. Dieser […]
Blog
Das leise Glück einer Paarbeziehung
Es ist verdammt schwer, Glück in Worte zu fassen. Schwerer jedenfalls, als seinen Frust und seinen Unwillen hinauszuschleudern und lauthals zur allgemeinen Kakophonie der Missmut beizutragen. Es liegt wohl in der Natur des Glücks, das eher still, geheimnisvoll, widerständig ist. Aber mit geeigneten Methoden kann man es zum Reden bringen. Also: warum eigentlich eine Beziehung? […]
Blog
Wenn Kinder philosophieren
Sind Kinder eigentlich in der Lage, ernsthafte philosophische Gedanken zu fassen? Nein, so war lange die Lehrmeinung. Ein Kindergehirn sei für ernsthaftes Denken über das Denken kognitiv zu wenig ausgereift, hiess es. Doch nicht einmal die Philosophie bleibt vom Zeitgeist unbeleckt und so liegt die sogenannte Kinderphilosophie heute im Trend. Da gibt es kinderphilosophische Fachtagungen, Kurse, und Seminare, wo Kinder […]
Blog
Schulreise ist, wenn die Wurst ruft
Die Wurst ruft im Juni: Das ist der Monat der Schulausflüge. Schnatternde Kinder in Zweierreihen bevölkern massenweise Bahnhöfe, Busse und Trams. Für Mütter bedeutet das aber nicht nur Tralala. Es ist Juni. Das Ende des Schuljahres naht, und damit landauf, landab die Zeit für mehr oder weniger grosse Ausflüge. Die Schulreise! Der Höhepunkt eines jeden Kindes […]
Blog
Warum wir fliegen können
Was es wirklich bedeutet, eine Familie zu sein. Eine Kolumne von Michèle Binswanger. Gegen eine Geburt ist Science Fiction Kinderzeugs. Man betritt die Geburtsklinik als Paar, zwei mehr oder weniger unabhängige Menschen, die aus freiem Willen zusammengefunden und sich gedacht haben, dass ein Kind zu kriegen eine prima Sache ist. Und man verlässt die Klinik als Meta-Organismus, […]
Blog
Das schönste Geschenk
Was das Geburtstagsgeschenk für ihren Sohn mit dem Tod des Popstars Prince zu tun hat. Eine Kolumne von Michèle Binswanger. Manche Todesnachrichten berühren einen seltsam. Es war ein Donnerstag, ich kam von der Arbeit nach Hause. Mein Sohn, der am Nachmittag im Gitarrenunterricht gewesen war, schrummte mir einige Akkorde vor. «Kennst du das?», fragte er. Es war […]
Blog
Kinder lieben Ordnung
Unser etwas chaotischer Kolumnist über den neuen Ordnungssinn seiner Tochter.  Es gibt drei globale Herausforderungen, von denen ich fürchte, dass sie im Laufe meines Lebens nicht mehr gelöst werden: der Nahostkonflikt, die Erderwärmung und das Chaos im Zimmer meiner Tochter. Unlängst durfte ich eine Frau interviewen, die vorgibt, das dritte Problem im Griff zu haben. Es handelt […]
Blog
Angst mit Mut begegnen
«Dani, Dani, Dani!», schreien die Kinder am Beckenrand ihrem Freund zu, der mit zittrigen Beinen auf dem Dreimeterbrett steht. Daniel nimmt all seinen Mut zusammen und – springt. Als er auftaucht, johlen seine Freunde. Lachend und stolz klettert er aus dem Becken und erneut auf das Sprungbrett. Beim zweiten Mal ist die Angst bereits ein wenig kleiner. […]
Blog
«Mami, was passiert nach dem Tod?»
Unser Sohn, 8, hat in der Primarschule das Thema Tod behandelt – sie haben sogar einen Friedhof besucht. Jetzt ist er ganz verstört und will von uns wissen, was denn nach dem Tod passiert. Wir möchten ihn gerne trösten, sind aber nicht gläubig. Was sollen wir ihm sagen? Ruth, 37, und Hannes, 39, Reinach Das […]
Blog
Guilty Pleasure
Vom Versuch, Klatschheftchen vor der Teenager-Tochter zu verstecken.  Mein Guilty Pleasure sind Klatschhefte. Ich liebe Storys über Models und Schauspielerinnen und Modelschauspielerinnen und über ihre Töchter und unehelichen Kinder. Und je gemeiner darüber berichtet wird, desto besser. Ich informiere mich darüber, wer einen dicken Hintern hat und wer Drogenprobleme, wer bei der Gala das schlimmste Kleid trug […]
Blog
Das rechnet sich (nicht)!
Unser Kolumnist über die Tatsache, dass manchmal miese Tricks und üble Finten helfen – zumindest, wenn es um Mathematik geht.  Letzte Nacht hatte ich einen Albtraum. Es ist ein wiederkehrendes Thema, seit 20 Jahren schon: Ich sitze in einem Klassenzimmer, die Aufgaben im Fach Mathematik werden verteilt – und ich kann keine einzige lösen. Träume, so heisst […]
Blog
Eines spinnt immer
Eine, die es wissen muss – zumindest für unsere Kolumnistin Michèle Binswanger: Ihre Grossmutter.
Blog
Morgenstund ist ungesund
Unser Kolumnist über Qual des frühen Aufstehens und warum es manchmal nicht schaden würde doch einmal etwas weiter über den Tellerrand hinaus zu schauen. Von den vielen Dingen, die mich an der Schule stören, ist das schlimmste, dass sie so früh morgens beginnt. Algebra, Relativpronomen, Subjonctif – das ist alles schwierig, aber mit etwas Übung kann man […]
Blog
Die kleine böse Stiefmutter in mir
Es war die Abschlussveranstaltung der Klasse meiner Tochter vor dem Übertritt ins Gymnasium. Ich sass neben meinem Ex-Mann im dunklen Zuschauerraum, und unser Mädchen spielte auf der Bühne Theater. Ihre Rolle war die der PR-Managerin einer Band, wozu sie Blazer, Absätze und Lippenstift trug. Und gar nicht mehr aussah wie das Mädchen, das sie doch […]
Blog
Achtung, Achselschweiss!
Unsere Autorin über den mütterliche Oxytocin-Spiegel in der Pubertät und ihre Versteckspiele mit dem Pausenhof-King.
Blog
Wozu überhaupt Bildung?
Wie viel von dem, was man einmal in der Schule gelernt hat brauchen wir heute eigentlich wirklich? Unser Autor über Schulnoten, Literatur und Humor. Es ist unschwer zu erkennen: Kinder von heute wollen nicht mehr lernen. Sie haben kein Interesse. Ihre Aufmerksamkeitsspanne reicht nicht mal aus, um das Laden einer Website abzuwarten, wie sollen sie […]
Blog
Ein Prost auf mütterliche Selbstzweifel
Es war eine laue Sommernacht in der Toskana. Die italienische Hochzeit eines Freundes wurde gefeiert, wir sassen in Zelten unter Lüstern an einer fürstlich gedeckten Tafel mit üppigen Blumengebinden und klirrendem Kristall. Während der Tischrede des Bräutigams füllten herumschwirrende Kellner die Gläser, dasjenige meiner bald vierzehnjährigen Tochter und meines Elfjährigen blieb selbstverständlich leer. Nicht ganz […]
Blog
Man würde es nicht denken
Wer sich bei uns zu Hause umschaut, wird’s kaum glauben, aber ich halte Unordnung schlecht aus. In mir brennt eine tiefe Sehnsucht nach Struktur und Bügelfalten – allein ich krieg’s nicht hin. Zu meiner eigenen Unfähigkeit gesellt sich der Neid auf Menschen, die mit Leichtigkeit beherrschen, woran ich kläglich scheitere. Wenn ich die säuberlich sortierten […]
Blog
Allein unter Männern: Einer kreischt immer
Wie es ist, als einzige Frau mit fünf Männern und einem Hund zu leben. Nein, mein erstes Kind kam nicht in der Studentenzeit, sondern erst danach. Geplant und heiss ersehnt. Dann war mir schnell klar, dass es kein Einzelkind werden soll. Das gelang. Und irgendwie gab es denn immer einen Grund für das nächste Kind. Der Duft […]
Blog
Die Katze hat uns im Sack
Wer versteht Katzen? Hund ist einfach. Du weisst, was du kriegst, wenn du einen, sagen wir, Bullterrier kaufst. Selbst ein Laie erkennt das geplagte Seelenleben eines getretenen Mischlings, die autoritäre Sehnsucht des Schäferhunds nach Befehlen oder das geduldige Gemüt des kinderlieben Bernhardiners. Lobe, streichle, spiele mit einem Hund, und er wird dich lieben. Erziehe ihn, […]
Blog
Wenn Mütter die Nerven verlieren
Die Frau hielt sich nicht zurück. Wie eine Gewitterwand ragte sie über ihrem Sohn auf, mitten im Tram, und donnerte auf ihn hinunter, als wäre sie das jüngste Gericht höchstpersönlich. Das Kind schwieg längst schon zerknirscht, aber sie hörte nicht auf, holte stets zu einer neuen Runde aus. Das Kind hatte längst klein beigegeben. Ich […]
Blog
Manchmal steht das Ziel im Weg
Der Standard-Smalltalk unter Eltern von Jugendlichen kreist um zwei Fragen: Wie hält ihr es mit dem Smartphone? Und: Schafft’s das Kind ans Gymi? Bei der ersten Frage ist man in Sorge, bei der zweiten wird’s existenziell: Man diskutiert Lernstrategien, Prüfungsfragen und die Unfähigkeit des Mathelehrers; man handelt mit Telefonnummern von Nachhilfelehrern und Vorbereitungskursen. Laut einer […]
Blog
Anatomie einer Trennung
Niemand weiss, wann der richtige Zeitpunkt zur Trennung ist. Hat man Kinder, schiebt man diesen Gedanken ohnehin gern zur Seite. Man erhöht die Schmerzgrenze, schluckt vieles, nimmt auch das eigene Unglück in Kauf. Und fragt sich immer: Wie lange noch? Hört es nie auf? Werde ich je wieder glücklich? Man hält durch für die Kinder. […]