Lieber einen Hund als noch ein Kind

Nach drei Kindern hat sich Familie Légé nun ein tierisches Familienmitglied zugelegt. Und Mama Ulrike staunt darüber, wie viele Vorteile der vierbeinige Nachwuchs gegenüber dem zweibeinigen hat.
Kinder-Haben liegt gerade voll im Trend: Drei sind die neuen Zwei. Kinder sind Symbole für ein gut gelebtes Leben. Eltern sind die Hipster und Helden der Nation. Auch wenn wir uns die meiste Zeit eher wie die Deppen der Nation fühlen. Wenn wir einen Blick auf den Konto-Auszug werfen, zum Beispiel, oder beim Elterngespräch in der Schule.

Mein Mann und ich finden unsere eigenen Kinder auch toll, meistens zumindest. Aber nach drei Kindern haben wir uns lieber für einen Hundewelpen als für ein weiteres Kind entschieden. Und sind froh darüber. Nach einem Monat mit Sunny meinen wir: Kinder zu bekommen wird doch sehr überbewertet. Und das trotz zerknautschten Hausschuhen und Pipipfützen überall.
Artikel kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich gratis und profitieren Sie:

  • Begrüssungsgeschenk: Wahl aus 150 Angeboten
  • Unbegrenzter Zugriff auf über 2’000 Artikel
  • Artikel merken und Lesezeichen speichern
  • Elterntipps und wertvolle Unterstützung
  • 100% kostenlos für Sie
Jetzt Registrieren