Endlich: Ferien ohne Mama und Papa!
Merken
Drucken

Endlich: Ferien ohne Mama und Papa!

Lesedauer: 1 Minuten

Die ersten Ferien ohne die mütterliche Kontrollinstanz. Da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein. Wenn jetzt Mama noch lernt, loszulassen, gibt es einen easy Sommer. Für die ganze Familie.

Text: Irma Aregger
Bild: Jens Johnsson / Pexels

Jetzt also ist es so weit. Unser Sohn hat angekündigt, dass er diese Sommerferien elternlos verbringen will. Nun, er ist 18. Freunde von ihm sind schon mit 16 ohne Mama und Papa in die Ferien gefahren. Töfflibuben, klassisch über den Gotthard, den Blick aufs Tessin gerichtet. Damals war ich froh, hatte der Bub bloss ein Velo im Keller. Die Grand Tour of Switzerland war für ihn kein Thema.

Dieses Jahr aber will er sich mit Julian, seinem Sandkastenfreund, ins Auto setzen, Scheiben runterlassen und den Wind durchs Haar ziehen lassen. Erklärtes Ziel: Amsterdam. Und nein, es soll kein Sprachurlaub werden. Vielleicht gehen die beiden mal ins Rembrandt-Museum, die meiste Zeit jedoch, da mache ich mir nichts vor, werden sie auf der Suche nach Van Goghs abgeschnittenem Ohr sein, eine Art Schnitzeljagd, von Coffeeshop zu Coffeeshop.

Ich sehe Gefahren, wo der gesunde Menschenverstand nur den Kopf schüttelt.

Mein Problem ist, dass ich mich schon Monate vorher ängstige, Gefahren sehe, wo der gesunde Menschenverstand beim besten Willen keine erkennen kann. Mein Mann ist da sehr entspannt. Ist er doch selber längst vor seinem 18. Geburtstag ohne Eltern in die Ferien gefahren. Mit Rucksack auf dem Rücken und Interrail-Ticket in der Tasche.

Wenn es hoch kommt, hat er sich vielleicht einmal in eine Telefonkabine gestellt und die Nummer seiner Eltern gewählt. «Erfahrungen bringen dich weiter», sagt er, «auch mal schlechte». Und gut, würden die Eltern dann nicht immer alles erfahren. Seine Worte. Ich nehme sie mir zu Herzen. Nun ja, ich versuche es.

18 Jahre alt – aber in Mamas Augen doch nicht ganz erwachsen 

Nichtsdestotrotz führen wir ein klärendes Gespräch mit unserem Sohn. 18 sein heisst ja nicht, den Dauerpass für sämtliche halluzinogenen Bewusstseinserweiterungen gelöst zu haben. Die Krankenkassenkarte gehört neben der ID und dem Gönnerausweis der Rega ins Portemonnaie. Wer das Auto lenkt, hat die Null-Promille-Grenze zu verinnerlichen, das gilt für Rauschmittel aller Art. Ebenso im Auto mitgeführte Substanzen können Auswirkungen haben. «Mama, isch klar imfall!», antwortet Sohnemann augenrollend.

Und jetzt, eben wo alles klar ist, kann der Kollege Julian die gemeinsamen Ferien doch nicht antreten. Er wird zu Hause gebraucht, ein Sommerjob ruft. Und alleine fahren will der Junior dann halt auch nicht, somit kein Amsterdam in diesem Sommer. Und meine Angst für null und nichts. 

Da vibriert das Handy und zwei Schulfreunde fragen, ob er nicht mit dem Auto mit ihnen nach Berlin fahren möchte …

Irma Aregger
arbeitet als freischaffende Texterin. Die humorvolle Zürcherin mit Bündner Wurzeln kämpft abwechslungsweise mit dem eigenen Hormonhaushalt oder ihren Kindern auf Tinder, langweilig ist ihr selten.

Alle Artikel von Irma Aregger

Mehr zum Thema Ferien

Foto
Elternblog
Wetteifern um das perfekte Foto aus den Ferien
Unsere Kolumnistin und ihr Ex verschicken sich jeweils gegenseitig Fotos des Nachwuchses aus den Ferien. Das nimmt zuweilen groteske Züge an.
2024-05-Rett-Syndrom-Behinderungen-Stiftung-Denk-an-mich-Entlastungsdienst-Hilfe-fuer-Eltern
Advertorial
«Wir waren oft an der Grenze zum Burnout»
Die 4-jährige Kim lebt mit dem Rett-Syndrom. Ihre Eltern kümmern sich rührend und rund um die Uhr um sie. Umso dankbarer sind sie für den Entlastungsdienst.
Freizeit
Ein Wochenende in Arosa
Das Bündner Bergdorf Arosa ist ganz auf Familien eingestellt und punktet mit Spiel, Spass und Naturerlebnissen für Gross und Klein.
Freizeit
Ein Wochenende an der Lenk
Der Winterzauber lockt bald wieder auf die Lenk. Das Feriendorf im Berner Oberland bietet unvergessliche Wochenend-Erlebnisse.
Freizeit
Ein Wochenende in der Region Klewenalp
Die Region Klewenalp bietet viel Spass, Genuss und Natur für Gross und Klein. Eine Auswahl der schönsten Ausflugtipps für die ganze Familie.
Freizeit
Ein Wochenende im Haslital
Die Region Haslital zeichnet sich durch Familienfreundlichkeit, vielfältige Freizeitangebote und Traditionsbewusstsein aus. Ein Ausflug in die zauberhafte Bergwelt des östlichen Berner Oberlands lohnt sich nicht nur für Zwergenfans.
Freizeit
Ein Wochenende an der Lenk 
Die Lenk – ausgezeichnet mit dem Gütesiegel «Family Destination» – bietet ­Familien mit kleinem und grossem Nachwuchs einiges. Und auch die Eltern können im 1068 m ü. M. gelegenen Dorf im Berner Oberland ihre Batterien wieder aufladen.
Freizeit
Ein Wochenende in der Valposchiavo 
Auf den Spuren von Schmugglern, Zauberern und Gletschern: Im Bündner Südtal zwischen Engadin und Veltlin warten spannende Abenteuer und imposante Naturerlebnisse auf die ganze Familie.
Freizeit
Ein Wochenende auf Motta Naluns
Eintauchen in eine andere Welt fernab des hektischen Alltags: Das können Familien im Unterengadiner Winter- und Sommersportgebiet Motta Naluns in Scuol.
Ein Wochenende an der Lenk
Freizeit
Ein Wochenende an der Lenk
Ferien für die ganze Familie: ein Wochenende an der Lenk
Ein Wochenende in der Aletsch Arena
Freizeit
Ein Wochenende in der Aletsch Arena
Ferien für die ganze Familie: ein Wochenende in der Aletsch Arena.
Ein Wochenende in der Valposchiavo
Freizeit
Ein Wochenende in der Valposchiavo
Ferien für die ganze Familie: ein Wochenende in der Valposchiavo
Freizeit
Ferienspass im Pestalozzi-Kinderdorf: Neue Feriencamps 2021
2021 organisieren die Stiftungen Elternsein &Kinderdorf Pestalozzi Feriencamps für Kids und ermöglichen Kindern aus einkommensschwachen Familien schöne Ferien.
Ein Wochenende mit der Familie im Liechtenstein
Freizeit
Ein Wochenende in Liechtenstein
Tipps und Ausflugsideen für Familien in Liechtenstein
Ferien mit der Familie: Unsere Tipps
Freizeit
Ferien mit der Familie: Unsere Tipps
Das Meeresrauschen von den Sommerferien noch im Ohr und doch könnte man schon wieder Ferien gebrauchen. Unsere Tipps für spannende Ferien mit der Familie.
Jugendherbergen: Familien-Ferien in der Schweiz
Freizeit
Ein Wochenende in … den Schweizer Jugendherbergen
51 Jugendherbergen: Familienfreundliche Unterkünfte an Toplagen in der Schweiz.
Michele-Binswanger-Kolumne-Mutter-Kinder-Teenager
Blog
Kinder nach dem Gärtnerprinzip erziehen
Unsere Kolumnistin Michèle Binswanger ist das Gegenteil einer Helikopter-Mama. Und staunt, dass ihre Kinder trotzdem gut geraten sind.
Familienferien: Ferien-Tipps für Urlaub mit Kindern aus der Redaktion
Freizeit
Ferien-Tipps aus der Redaktion
Nach den Ferien ist vor den Ferien und sowieso: Tolle Tipps für Ferien mit Kindern sind immer gefragt! Hier kommen unsere Ideen aus der Redaktion.
Hurra
Blog
Endlich Ferien: Bravo Kinder, bravo Eltern!
Bei Bloggerin Ulrike Légé starten in Baselland heute die Ferien. Das ist ein Grund zum Feiern – für die Kinder und für uns Eltern.
Lernen im Sommer – ja oder nein?
Gesellschaft
Lernen im Sommer – ja oder nein?
Die Mehrheit der Schulkinder lernt auch in den Sommerferien, dies zeigt eine aktuelle Studie. Doch wie sinnvoll ist das?
Mikael Krogerus Kolumnist
Blog
Kein Sommerhaus, später
Kolumnist Mikael Krogerus malt sich aus, wie es wäre, wenn er ein Sommerhaus hätte. Doch leider kommt er nicht in diesen Genuss.
UHU – darum sind Ferien daheim am besten 
Freizeit
UHU – darum sind Ferien daheim am besten 
Kein lästiges Kofferpacken, keine nervigen Warteschlangen am Check-in und eine kurze Anreise: «Ums-Huus-ume»-Ferien machen Spass! Ein paar Tipps und Regeln.