Wie helfen wir Kindern in einer Umbruchsituation?

Wenn sich Eltern trennen, Vater oder Mutter den Job verliert oder gar ein naher Verwandter stirbt, bedeutet dies eine grosse Belastung für die ganze Familie. Kinder spüren die Auswirkungen dieser Umbruchsituationen besonders stark. Wie können Eltern die negativen Folgen abschwächen oder gar verhindern? 
Doron ist 8 Jahre alt, als er die Scheidung seiner Eltern erlebt. Als Michaels Mutter zum ersten Mal nach seiner Geburt wieder arbeiten geht, ist er 3 Jahre alt. Azrah ist 12 Jahre, als ihr Vater seinen Job verliert, und Marie 10 Jahre, als ihre Mutter erneut heiratet und die Patchwork­familie in eine neue Stadt zieht.
Artikel kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich gratis und profitieren Sie:

  • Begrüssungsgeschenk: Wahl aus 150 Angeboten
  • Unbegrenzter Zugriff auf über 2’000 Artikel
  • Artikel merken und Lesezeichen speichern
  • Elterntipps und wertvolle Unterstützung
  • 100% kostenlos für Sie
Jetzt Registrieren