Entzündete Mandeln – operieren oder abwarten?  - Das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi

Entzündete Mandeln – operieren oder abwarten? 

Lesedauer: 3 Minuten

Bei Kindern können vergrösserte oder dauernd entzündete Mandeln Probleme bereiten. Ob eine Operation der Mandeln sinnvoll ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. 

Tim schnarcht. Es ist nicht mehr das süsse Schnauben des Kleinkinds – der Sechsjährige schnarcht so laut, dass ihn die Eltern im Nebenzimmer hören. Er erholt sich auch nicht mehr richtig in der Nacht und ist in der Schule dauernd müde. Seiner Mutter fällt auf, dass er nur noch durch den Mund atmet und manchmal nicht richtig hört.

Sie geht mit Tim zum Kinderarzt. Nach einem Blick in den Mund ist alles klar: Die Mandeln sind riesengross – zu gross, um im Schlaf geräuschlos zu atmen. Die ebenfalls vergrösserten Rachenmandeln verdecken bereits den Verbindungsgang zum Ohr.

Artikel kostenlos weiterlesen

Gratis registrieren und profitieren:

  • Begrüssungsgeschenk
  • Zugriff auf alle Artikel
  • Artikel speichern & später lesen
  • Teilnahme an Verlosungen
Sie sind noch nicht registriert? Hier geht's zur Registration