Familienleben in Corona-Zeiten

Elternbildung
Vortragszyklus: Kosmos Kind
Die Stiftung Elternsein, Herausgeberin des Schweizer ElternMagazins Fritz+Fränzi, lanciert mit der «Akademie. Für das Kind» den Vortragszyklus «Kosmos Kind».
Familienleben
Im Corona-Flow
Mikael Krogerus beobachtet den Einfluss von Corona auf den gesellschaftlichen Smalltalk. Neu fangen Gespräche an mit: «Wie hattest du’s so im Lockdown?».
Medien
Digitale Medien: «Trennung Spass und Lernen ist schwierig»
Wie reduzieren Eltern nach Corona die Bildschirmzeit bei ihren Kindern?
Blog
Rückblick auf die Lockdown-Zeit
Der Corona-Lockdown ist vorbei. Unsere Bloggerin Ulrike Légé erinnert sich zurück und sagt, was sie vermisst und was nicht.
Familienleben
Corona-Zeit ist Filmzeit
Begrenzung statt Uferlosigkeit, findet Mikael Krogerus. Und versucht, seinen Kindern neu Filme statt Serien zu zeigen.
Familienleben
Coronavirus: 10 Fragen – 10 Antworten für Eltern
Corona ist in aller Munde, mit dem rasanten Anstieg der Infizierten steigt die Panik in der Gesellschaft. 10 Fragen und 10 Antworten zur aktuellen Lage.
Gesundheit
Psychisch kranke Kinder: «Es fehlt an Zeit und Geld»
3 Fragen an Dirk Büchter, leitender Arzt am Kinderspital St. Gallen über den Anstieg an psychisch kranken Kindern und Jugendlichen.
Blog
Mit Eigensinn raus aus dem Corona-Blues!
Unsere Autorin Ulrike Légé ist mit ihren drei Kindern zuhause. Wie sie die Corona-Krise bewältigt und warum Eigensinn jetzt so wichtig ist, verrät sie hier.
Familienleben
Mit Apps lernen – 8 Tipps vom Medienexperten
Das Virus legt alles lahm: den Unterricht, den Alltag, das Leben. Doch nur weil Kinder nicht mehr zur Schule gehen, muss das Üben nicht ausgebremst werden.
Familienleben
Lernen im Ausnahmezustand
Rund eine Million Kinder in der Schweiz bleiben dem Unterricht fern. Eltern jonglieren mit der Beschäftigung und Beschulung ihrer Kinder zuhause und ihren Jobs.
Gesellschaft
«Corona zwingt uns im Eiltempo in die digitale Fortbildung»
Die Schliessung der Schulen stellt Eltern wie Lehrpersonen vor neue Herausforderungen. Der deutsche Bildungsexperte Armin Himmelrath sieht auch eine Chance.
Freizeit
Unsere liebsten Hörspiele und Podcasts für Gross und Klein
Jetzt gibt's was auf die Ohren! Hier stellen wir Ihnen die beliebtesten Podcasts, Hörspiele und weitere auditive Tipps vor für die ganze Familie.
Blog
Wochenlang isoliert zu Hause – was hilft?
Auch unsere Autorin Ulrike Légé ist mit ihren drei Kindern zuhause. Hier ihre 10 Tipps, wie man in der Familien-Isolation einen kühlen Kopf bewahrt.
Familienleben
Alleinerziehend im Homeschooling: eine Stimme aus der Community
Aktuell sitzen wir alle im selben Boot, die Corona-Krise betrifft alle – und doch reagiert jede Familie anders oder geht anders mit der Ausnahmesituation um.
Familienleben
Zeiten-Paradox im Lockdown
Mit diesem Text startet Michèle Binswanger einen Lockdown-Mamagblog, in dem sie über ihre Erlebnisse im Homeoffice berichtet: Zeiten-Paradox im Lockdown.
Gesellschaft
«Frau Rösler, was macht die Corona-Krise mit der Chancengleichheit in der Schule?»
Corona-Krise und Fernunterricht stellen die Chancengleichheit im Unterricht auf eine harte Probe. Dagmar Röslerm, was bedeutet das für Familien und Schulen?
Elternbildung
«Die Reduzierung der Medienzeit ist nicht die Lösung»
Seit die Schulen zu sind, sitzen Kinder und ihre Eltern mehr vor Bildschirmen als je zuvor. Stärkt das auch das Verständnis füreinander?
Gesellschaft
Schule zu: Stresstest für Eltern und Schulpersonal
Seit dem 16. März 2020 sind Schweizer Schulen geschlossen. Lisa Lehner, Schulleiterin (SL) in Baden AG hat die Ereignisse der ersten sieben Tage nachgezeichnet.
Familienleben
Ausgehungert nach Freunden
In ihrem neuen Lockdown-Mamagblog berichtet Michèle Binswanger von einer surrealen Reise von Basel nach Zürich.
Familienleben
Kinder und Katzen sind die wahren Corona-Meister
Die einzigen zwei Dinge, die ich bislang in dieser *** Corona-Krise gelernt habe, habe ich von meinen Kindern gelernt. Und von meinen Katzen.
Familienleben
Mit Kindern zu Hause lernen 
Die Kombination von Homeschooling und Homeoffice stellt Eltern wie Kinder vor grosse Herausforderungen. Dabei können alle wertvolle Erfahrungen sammeln.
Familienleben
Fernsehen statt Schule – so ändern die Sender ihr Programm
Nachrichten, Serien, Lernvideos: Viele TV-Sender und Online-Plattformen haben in der Corona-Krise ihr Angebot massiv ausgebaut. Eine Übersicht.
Blog
Fritz+Fränzi in Corontäne
Seit rund zwei Wochen befinden sich Verlag und Redaktion von Fritz+Fränzi im Home Office. Wie es uns dabei geht, lesen Sie hier.
Gesellschaft
«Liebe Lehrer, senkt eure Erwartungen!»
Der Schulunterricht zu Hause verlangt Eltern und Kindern viel zu viel ab, sagt unsere Online-Leserin Monica B. und schreibt einen offenen Brief an alle Lehrer.
Gesellschaft
Der digitale Musiklehrer
Auch die privaten Musikschulen mussten wegen Corona auf digitalen Unterricht umstellen. Wie funktioniert das Musizieren via Skype und was können Eltern tun?
Familienleben
Lockdown-Bilanz und eine Prise Optimismus
In ihrem neuen Lockdown-Mamagblog berichtet Michèle Binswanger von verspäteten Frühlingsgefühlen und einer Art schüchternen Vorfreude auf das Nach-Corona.
Familienleben
Kanban für Chindsgi-Kinder
Nadine Friedel, Mama vom sechsjährigen Jack, fragt sich. Soll ich mein Kind am 11. Mai wirklich wieder in den Kindergarten schicken?
Familienleben
Eine wunderbare Quarantäne-Freundschaft
Wie der Lockdown eine Pensionärin und einen kleinen Jungen über den Zaun hinweg ins Gespräch brachte.
Gesellschaft
Deep Work? Mikael Krogerus übers Homeschooling
Für den heimischen Fernunterricht holt sich Mikael Krogerus Hilfe aus dem Silicon Valley. Sein Fazit nach drei Wochen Homeschooling.
Familienleben
Die besten Online-Tipps gegen den Corona-Koller
Schule, Zoo, Museum – alle haben zu. Im Netz nehmen die Angebote für Familien Tag für Tag zu. Wir haben für Sie die besten herausgesucht und ergänzen laufend.
Gesellschaft
Wie ist es als Lehrer mit Fernunterricht?
Wie gestaltet sich Fernunterricht in der Corona-Krise aus der Lehrerperspektive? Wie man als Primarlehrer mit der Ausnahmesituation umgeht, erzählt Roland F.*
Gesellschaft
(Fern-)Unterrichten in Zeiten von Corona
Was bedeutet es, wenn man als Sekundarlehrer gezwungen ist, die Lernbeziehung über das Telefon oder über Videokonferenzen zu pflegen? Samuel Zingg erzählt.
Familienleben
Frühling und die Kunst, traurig zu sein
In ihrem neuen Lockdown-Mamablog schreibt Michèle Binswanger vom Frühling, der sich alle Mühe gibt und es doch nicht schafft, das Corona-Trübsal zu vertreiben.
Blog
Was nehmen wir mit aus der Corona-Krise?
Wir haben uns in Redaktion und Verlag umgehört, welche neuen Angewohnheiten oder Rituale wir lieb gewonnen haben und auch weiterhin pflegen wollen.
Familienleben
«Liebe Frau Villa Braslavsky, was macht die Krise mit Familien?»
Die Soziologin Paula-Irene Villa Braslavsky sagt, dass wir in den letzten Wochen & Monaten etwas Unnatürliches erlebt haben: die Reduktion auf die Kernfamilie.
Familienleben
Reifeprüfung im Corona-Dilemma
In ihrem neuen Lockdown-Mamablog berichtet Michèle Binswanger über ihre Tochter, die zurzeit nicht weiss, ob sie ihre Matur ablegt oder sie geschenkt bekommt.
Gesellschaft
«Kombi von Präsenz- und Digital-Unterricht wäre ideale Lernform»
Welchen Einfluss hat die Corona-Krise auf die Digitalisierung der Schule? Digitalexperte Philippe Wampfler über Fernunterricht und was uns danach erwartet.
Familienleben
Gemischte Gefühle vor dem Schulstart: «Es ist kompliziert» 
Schulstart nach dem Corona-Lockdown: Was ist mit denen, die zu Hause bleiben müssen? Und wie sehen das Eltern und Lehrpersonen? Eine Familie erzählt.
Familienleben
Ich bin ein Teenie, holt mich hier raus!
In ihrem neuen Lockdown-Mamablog zählt Michèle Binswanger die Anzahl Teenies zuhause.
Familienleben
Was tun, wenn Mama und Papa Corona-positiv sind
So geht eine Familie mit der Corona-Ansteckung um. Simona Gafner und ihr Mann hatten sich angesteckt. Wie war es für die Familie, plötzlich «der Feind» zu sein?
Familienleben
Das Ende vom Anfang
Unser Kolumnist Mikael Krogerus sinniert über seine Grabinschrift und wer eigentlich die Gallionsfigur der aktuellen Krise sein könnte.
Gesellschaft
«Ich hätte mir mehr Koordination vom Bund gewünscht»
Wie gestaltet sich die Rückführung in die normale Schulsituation? Thomas Minder, der oberste Schulleiter der Deutschschweiz, zum geplanten Schulstart.
Familienleben
Was ich in Sachen Corona von meiner Mutter gelernt habe
In ihrem neuen Lockdown-Mamablog verrät Michèle Binswanger, mit wem sie am liebsten telefoniert und welche Frage sie bei jedem Gespräch zuerst stellt.
Familienleben
«Wir sind alle Helden!»
Als Jessica Thompson ihre Spielgruppe wegen Corona schliessen muss, meldet sich die ausgebildete Intensiv-Pflegeexpertin kurzerhand zurück zum Spitaldienst.
Entwicklung
Empathie ist kein Geschenk, ­sondern eine Verpflichtung
Verständnisvoll und einfühlsam zu sein, wurde mit dem Lockdown zu einer alltäglichen ­Herausforderung.
Familienleben
Die Essneurosen meiner Familie, Teil 2
Festen à la Corona: Mikael Krogerus schreibt über seine wilden Corona-Träume.
Familienleben
Corona-Lockerungsübungen
Ist die erste Ruhe nach dem Corona-Sturm der erste Vorgeschmack auf die Pensionierung? Mikael Krogerus macht sich Gedanken über die neue Stille zuhause.
Arztbesuch
Hilfe, mein Kind hat Fieber!
Wie Eltern sich in konkreten Fieber-Fällen verhalten sollten, was fiebersenkende Mittel und Antibiotika bringen und welche Hausmittel helfen.
Blog
In welcher Welt wollen wir leben?
In welcher Welt sollen wir leben? Mikael Krogerus hat einen Vorschlag.
Familienleben
Irgendwann kommt alles gut
Die letzten Wochen haben es gezeigt: Plötzlich kann die Welt kopfstehen. Da sind Geschichten zum Wohlfühlen gefragt, die allen versichern: Es geht vorbei!
Familienleben
Wovor ich mich fürchte
Das Virus hat in vielen Menschen, die sich relativ satt und sicher in der Wohlstandsgesellschaft eingerichtet haben, ein neues altes Gefühl ausgelöst: Angst.
Familienleben
«Das Bild des Kuschelopas ist ein neuzeitliches»
Was hat diese «Kontaktsperre» mit den Familien gemacht? Ein Gespräch über Risikogruppen, Enkel und die Eigenverantwortung der älteren Generation.
Blog
Gemütliche Familienzeit
Der Winter kommt und dazu noch in Begleitung von Corona, wir werden also alle viel Zeit zuhause verbringen. Die Redaktion hat Tipps zusammengetragen.
Familienleben
Alternativen für Weihnachten und Advent
Wir haben gesucht, gesammelt und gefunden: Hier kommen unsere corona-konformen Alternativen für Weihnachten und die Adventszeit.
Familienleben
Neues Familiengefühl nach dem Lockdown? 
Hat Corona wirklich etwas verändert in der Familie? Ein vorläufiges Fazit.
Gesellschaft
Wir müssen mehr Freiräume schaffen, um Talente zu fördern
Welche Folgen hatte der Lockdown für den Lernstand unserer Kinder? Keine allzu negativen, sagt der oberste Schulleiter der Schweiz, Thomas Minder.
Advertorial
Mit Sicherheit Familienspass
Legoland in Bayern: Ein umfangreiches Hygienekonzept bietet Schutz und lässt den Spass für die Gäste dennoch nicht zu kurz kommen.
Familienleben
Oben kalt, unten verbrannt
Mikael Krogerus überlegt, an was sich seine Familie erinnern wird nach dem Lockdown. Kleiner Tipp: Corona geht, wie die Liebe auch, irgendwie durch den Magen.
Gesellschaft
Maskenpflicht für Jugendliche: Wer wie was wo?
Was beschäftigt Eltern von schulpflichtigen Kindern? Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Maskenpflicht für Jugendliche zusammengetragen.
Familienleben
«In Australien ist das Leben zu 99 Prozent normal»
Wie geht es Familien im Ausland in dieser Corona-Zeit? Wir haben einige Familien in anderen Ländern befragt. Heute berichtet Sabrina Forlin aus Australien.
Familienleben
«In Apulien sorgen wir uns um die medizinische Versorgung»
Wie geht es Familien im Ausland in dieser Corona-Zeit? Wir haben einige Familien in anderen Ländern befragt. Heute berichtet Katja Brinkmann aus Italien.
Familienleben
«In München ändern die Regeln immer wieder»
Wie geht es Familien im Ausland in dieser Corona-Zeit? Wir haben einige Familien in anderen Ländern befragt. Heute berichtet Heike Muthmann aus Deutschland.
Arztbesuch
«Corona-Impfung für Kinder: frühstens in einem Jahr»
Was sind die neusten Erkenntnisse zur Rolle der Kinder in der Corona-Krise? Kann eine Schule einen Corona-Test verlangen? Dr. Christoph Aebi gibt Antworten.
Familienleben
Halloween vs. Corona
Samstag ist Halloween! Für den Fall, dass dieses Jahr wer bei Ihnen klingelt: Halten Sie das Desinfektionsmittel bereit.
Arztbesuch
«Niemand kann zur Corona-Impfung gezwungen werden»
Wir haben mit Franziska Sprecher gesprochen, die ganz klar sagt, ob Kinder und Erwachsene gezwungen werden können, sich impfen zu lassen gegen Corona.
Familienleben
«Wir leben freiwillig in einer Art Lockdown»
Wir haben uns auf die Suche gemacht und einige Familien in anderen Ländern befragt. Hier berichtet Meesha Chang, wie die Situation in den USA aussieht.
Medien
Bücher über Corona für Kinder und Jugendliche
Bücher über Corona – das Virus für Kinder und Jugendliche erklärt. Wie umgehen mit der Situation? Bücher helfen Kinder zum Umgang mit schwierigen Situationen.
Elternbildung
Wie viel Corona können Eltern ihren Kindern zumuten?
Die zweite Corona-Welle ist hier. Wieviel davon sollen Eltern ihren Kindern zumuten? Jugendpsychologin Nadine Messerli-Bürgy gibt Antworten.
Familienleben
«Wir hoffen, dass der Impfstoff viele Probleme lösen wird»
Wie geht es Familien im Ausland in dieser Corona-Zeit? Wir haben einige Familien in anderen Ländern befragt. Heute berichtet Filip Andrések aus Tschechien.
Erziehung
«Sex ist gleich wichtig wie ein Ämtli»
Die Corona-Pandemie für das Paarleben von Eltern. Die Paar- und Sexualberaterin Bettina Disler sagt, wie man die Nerven behält und Zeit findet für Sex.
Familienleben
«Wir waren übervorsichtig und haben uns doch angesteckt»
Wir haben uns auf die Suche gemacht und einige Familien in anderen Ländern befragt. Hier berichtet Anna Dimitríjevics, wie die Situation in Belgien aussieht.
Familienleben
«Die Situation in China ist erschreckend normal»
Wie geht es Familien im Ausland in dieser Corona-Zeit? Wir haben einige Familien in anderen Ländern befragt. Heute berichtet Stephan* aus China.
Familienleben
«Es gab hier überhaupt keine Kinderbetreuung»
Wie geht es Familien im Ausland in dieser Corona-Zeit? Wir haben einige Familien in anderen Ländern befragt. Heute berichtet Claudia Ballhause aus Argentinien.
Familienleben
«Das einzig Gute ist die Entschleunigung»
Wir haben uns auf die Suche gemacht und einige Familien in anderen Ländern befragt. Hier berichtet Lois Gallagher, wie die Situation in England aussieht.
Gesellschaft
Lernen in aussergewöhnlichen Zeiten
Wie können Betreuungspersonen Kinder unterstützen, wenn Fernunterricht notwendig wird? Die besten Tipps von einer Entwicklungspsychologin und eines Elternteils.
Blog
«Wegen dem doofen Corona lerne ich nie schwimmen!»
Kinder sind nicht die Treiber von Corona. Und doch treibt auch sie die aktuelle Situation um: Ihr Alltag wurde auf Standby gestellt. Was macht das mit ihnen?
Familienleben
«Corona war in der ersten Welle weit weg»
Wie geht es Familien im Ausland in dieser Corona-Zeit? Wir haben einige Familien in anderen Ländern befragt. Heute berichtet Elke Perzl aus Spanien.
Familienleben
«Im Lockdown haben wir als Familie zusammengefunden»
Wir haben uns auf die Suche gemacht und einige Familien in anderen Ländern befragt. Hier berichtet Aline Bonnefoy, wie die Situation in Frankreich aussieht.
Arztbesuch
Warum sind Eltern kritisch gegenüber Impfungen?
Kaum ein Thema wird unter Eltern so kontrovers diskutiert wie das Impfen. Warum stehen manche Eltern einer Immunisierung gegen Krankheiten kritisch gegenüber?
Gesundheit
«Angststörungen bei Kindern haben wegen Corona zugenommen»
Dr. Brigitte Contin-Waldvogel, Chefärztin der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Psychiatrie Baselland, erklärt welche psychischen Langzeitfolgen Corona birgt.
Familienleben
Die Pandemie des Misstrauens
Der Umgang mit Verschwörungstheorien im eigenen Familienumfeld fordert viele Menschen heraus. Hier teilt Ben Schuster von der IGfB seine Gedanken damit.
Gesellschaft
«Wir müssen auch die Lehrpersonen schützen»
Schulschliessungen gelten als «Ultima Ratio», als letzte Massnahme im Kampf gegen das Coronavirus. Dagmar Rösler über mögliche Alternativen.
Arztbesuch
Corona-Impfung für Jugendliche: «Wir machen nicht auf Tempo»
Interview mit Dr. Christoph Berger, Präsident der Eidgenössischen Kommission für Impffragen, zur Covid-19-Impfung für Jugendliche.
Gesundheit
Hilfe in der Coronakrise 
Hier finden Sie sofort Hilfe! Rund um die Uhr. Jeden Tag.
Berufswahl
Lehrstellensuche in Zeiten von Covid-19
Die Corona-Pandemie hat tiefgreifende Auswirkungen auf den Arbeits- und Lehrstellenmarkt. Was bedeutet das für junge Menschen, die eine Lehrstelle suchen?
Familienleben
Corona-Blues: Was können wir dagegen tun?
Wir haben gesucht, gesammelt und gefunden: Hier kommen unsere Ideen gegen den Corona-Koller.
Entwicklung
«Es könnte ein krankhafter Internetkonsum ausbrechen»
Welche Auswirkungen hat die Pandemie auf das Suchtverhalten bei Jugendlichen? Dr. Kurosch Yazdi wagt eine Prognose was nach der Pandemie passieren könnte.
Berufswahl
«Es gibt trotz Corona immer noch mehr Lehrstellen als Lehrstellensuchende»
Christof Spöring, Leiter der Dienststelle für Berufs- und Weiterbildung im Kanton Luzern, über die Folgen der Covid-19-Pandemie für Lehrstellensuchende.
Familienleben
«Egal wie blöd ein Kind tut – es hat ein Recht, nicht geschlagen zu werden»
Die Psychotherapeutin Sophia Fischer stellt fest, dass die Spannungen im Familien­alltag seit Beginn der Corona-Pandemie zunehmen.
Familienleben
Ein Jahr wie zehn Jahre
Was die Pandemie mit ihr, aber vor allem mit ihren Kindern macht, erzählt Michèle Binswanger in diesem Beitrag.
Blog
Sehnsucht nach der Sehnsucht
Paare, die im Home-Office permanent zusammen sind, haben kaum eine Chance, sich zu vermissen oder aufeinander zu freuen.
Gesundheit
Was hat Positive Psychologie mit Corona zu tun?
Familienberaterin Béatrice Kuster verrät aus ihrer Arbeit mit Positiver Psychologie, wie Familien in Krisen den Alltag zuversichtlich gestalten können.
Gesellschaft
Was soll ich bloss werden?
Berufsmessen wurden abgesagt und Schnupperlehren verschoben: Für Jugendliche ist die Berufsfindung in Corona-Zeiten eine Herkulesaufgabe.
Gesellschaft
«Eltern sollten für eine Klassenwiederholung kämpfen, wenn sie grosse Lücken sehen»
Fernunterricht, Quarantäne und Homeoffice haben Kinder wie Eltern an ihre Grenzen gebracht. Die Psychotherapeutin Ruth Huggenberger erklärt die Folgen.
Familienleben
Unsere liebsten Kinderbücher zum Vorlesen
Vorlesen stärkt die Bindung zwischen Kinder und Eltern, fördert die Sprach- und Leseentwicklung und macht Gross und Klein Spass. Hier unsere liebsten Bücher:
Blog
Sehnsucht nach der Sehnsucht
Paare, die im Home-Office permanent zusammen sind, haben kaum eine Chance, sich zu vermissen oder aufeinander zu freuen.
Gesellschaft
Privat: ((IR in Bearbeitung)) «Quarantäne ist für Kinder belastender als der Lockdown»
Erste schweizweite Studie zu Stress und psychischen Problemen bei Kindern und Jugendlichen während des ersten Covid-19-Lockdowns kommt zu klaren Empfehlungen.