«Eltern sollten für eine Klassenwiederholung kämpfen, wenn sie grosse Lücken sehen» - Das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi

«Eltern sollten für eine Klassenwiederholung kämpfen, wenn sie grosse Lücken sehen»

Lesedauer: 13 Minuten
Die Psychotherapeutin Ruth Huggenberger sagt, Fernunterricht, Quarantäne und ­Homeoffice hätten Kinder wie Eltern an die Grenzen ihrer Belastbarkeit gebracht. Sie warnt vor den Folgen und sagt, was Familien in den bevorstehenden Sommerferien brauchen.

Frau Huggenberger, Sie arbeiten als Psychotherapeutin in einer Gemeinschafts­praxis in Baden. In den letzten Monaten wurden Sie mit ­Anfragen bestürmt wie nie. Warum?

Artikel kostenlos weiterlesen

Gratis registrieren und profitieren:

  • Begrüssungsgeschenk
  • Zugriff auf alle Artikel
  • Artikel speichern & später lesen
  • Teilnahme an Verlosungen
Sie sind noch nicht registriert? Hier geht's zur Registration