Was Sie über Hörspiele wissen sollten - Das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi

Was Sie über Hörspiele wissen sollten

Lesedauer: 4 Minuten

Für viele Kinder sind Hörspiele der erste Kontakt mit digitalen Medien. Würde es nach den Buben und Mädchen gehen, könnten sie den spannenden Geschichten stundenlang lauschen.  Doch ist es überhaupt notwendig, den Hörspielkonsum einzuschränken?

Text: Thomas Feibel
Illustration: Petra Duvkova / Die Illustratoren

Das Wichtigste in Kürze:

  • Kleine Kinder sollten nicht stundenlang Hörbücher hören.
  • Es muss auch Ruhezeiten geben.
  • Hörmedien sollten altersgerecht sein.
  • Als Eltern sich ruhig mal dazusetzen und zuhören.
  • Keine Hörmedien als Einschlafhilfe benutzen.
  • Eine gute Auswahl an Hörbüchern gibt es in der Bibliothek, wo sie auch ausgeliehen werden können.
  • Wenn die Kinder älter sind, geht auch der umgekehrte Weg: selbst Hörspiele aufnehmen.
  • Ruhig auch eigene Hörgewohnheiten ­überprüfen: Habe ich Lust am Hören oder bin ich nur zu faul zum Lesen?
Artikel kostenlos weiterlesen

Gratis registrieren und profitieren:

  • Begrüssungsgeschenk
  • Zugriff auf alle Artikel
  • Artikel speichern & später lesen
  • Teilnahme an Verlosungen
Sie sind noch nicht registriert? Hier geht's zur Registration