Hilfe! Meine Nachbarin küsst ihr Kind auf den Mund - Das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi

Hilfe! Meine Nachbarin küsst ihr Kind auf den Mund

Lesedauer: 1 Minuten

Eine Nachbarin gibt ihrem Sohn, 7, und ihrer Tochter, 9, am Morgen zum Abschied einen Kuss auf den Mund. Für mich ist das eine klare Grenzüberschreitung: Diese Art des Küssens ist doch ein Austausch von Intimitäten unter Liebenden. Oder bin ich verklemmt?

Beatrice, 38, Grosshöchstetten BE

Das sagen unsere Experten dazu:

Artikel kostenlos weiterlesen

Gratis registrieren und profitieren:

  • Begrüssungsgeschenk
  • Zugriff auf alle Artikel
  • Artikel speichern & später lesen
  • Teilnahme an Verlosungen
Sie sind noch nicht registriert? Hier geht's zur Registration