Senkt das Smartphone die Frustrationstoleranz? - Das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi

Senkt das Smartphone die Frustrationstoleranz?

Lesedauer: 5 Minuten
Viele Kinder sind schlechte Verlierer – und begeistert von Smartphone und Co. Dabei spricht einiges dafür, dass der Mediengebrauch die Frustrationstoleranz bei Kindern noch weiter senkt. Was sollten Eltern in der Medienerziehung beachten?

Text: Kathrin Blum
Bild: iStock

Artikel kostenlos weiterlesen

Gratis registrieren und profitieren:

  • Begrüssungsgeschenk
  • Zugriff auf alle Artikel
  • Artikel speichern & später lesen
  • Teilnahme an Verlosungen
Sie sind noch nicht registriert? Hier geht's zur Registration