«Medien sind für mich…»

Ist die Mediennutzung der Kinder und Jugendlichen wirklich so masslos und unbedacht, wie es oft von Erwachsenen angenommen wird? Wir haben nachgefragt, wie sie selbst ihre Mediennutzung sehen. 

Ladina, 17, aus Niederwil

Artikel kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich gratis und profitieren Sie:

  • Begrüssungsgeschenk: Wahl aus 150 Angeboten
  • Unbegrenzter Zugriff auf über 2’000 Artikel
  • Artikel merken und Lesezeichen speichern
  • Elterntipps und wertvolle Unterstützung
  • 100% kostenlos für Sie
Jetzt Registrieren