Daniel Burg, woran krankt unser Schulsystem?

Schulleiter Dani Burg hat das System zweier Sekundarschulen umgekrempelt. Er sagt: Unser Schulsystem ist krank.
Dani Burg sperrt die grosse Eingangstür zur Schule in Niederlenz AG auf und strahlt. Er führt uns durch renovierte Gänge, neu gestaltete Räume. «Das sind unsere Lernlandschaften», sagt er, zeigt auf kleine Schreibtische, jeweils mit einem Sichtschutz versehen. Alles erinnert an ein Grossraumbüro, wenig an ein traditionelles Klassenzimmer. Seit diesem Sommer arbeitet Dani Burg in Niederlenz AG als Lehrer. Dass er sich auf jeden Tag im Schulzimmer freut, glaubt man dem ehemaligen Schulleiter sofort.
Artikel kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich gratis und profitieren Sie:

  • Begrüssungsgeschenk: Wahl aus 150 Angeboten
  • Unbegrenzter Zugriff auf über 2’000 Artikel
  • Artikel merken und Lesezeichen speichern
  • Elterntipps und wertvolle Unterstützung
  • 100% kostenlos für Sie
Jetzt Registrieren