Herr Ramming, diskutieren Eltern zu viel?

Philipp Ramming ist ein führender Schweizer Kinder- und Jugendpsychologe, der auch mit Familien arbeitet, und ein Verfechter von klaren Ansagen. Er weiss, warum Eltern von pubertierenden Kindern so oft verzweifeln: Es ist die Liebe zu den Kindern, die das Erziehen schwer macht.  
Wie alle guten Psychologen erweckt Philipp Ramming sofort Vertrauen. Und der Eindruck, dass ihm, dem Mann mit der honigweichen Stimme und dem melodiösen Bündner Dialekt, kein Detail entgeht. Er hat den Tag in einem Konferenzzimmer verbracht, keine Zeit für eine Pause. Nun trinkt er weissen Tee. Ist er so weise, wie er wirkt?  
Artikel kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich gratis und profitieren Sie:

  • Begrüssungsgeschenk: Wahl aus 150 Angeboten
  • Unbegrenzter Zugriff auf über 2’000 Artikel
  • Artikel merken und Lesezeichen speichern
  • Elterntipps und wertvolle Unterstützung
  • 100% kostenlos für Sie
Jetzt Registrieren