«Hausaufgaben müsste man abschaffen»

Lisa Lehner träumt von einer idealen Schule ohne Hausaufgaben und mit kindgerechtem Stundenplan. Die Schulleiterin und Vizepräsidentin des Deutschschweizer Schulleiterverbands über neue Lernformen, die Rolle des Lehrers und Ansprüche der Eltern.
Ein strahlendes Glücksbild im Klassenzimmer, Fröhlichkeit aus jeder Ecke, auch der beschauliche Pausenplatz wirkt wie nicht von dieser Welt. Das ist Lisa Lehners Arbeitsort: Die Schule Rütihof in Baden. Die Schulleiterin, die gerne lacht und spontan antwortet, passt gut hierhin mit ihren grossen Augen, die neugierig in die Welt gucken – und den zierlichen Füssen, die während des Gesprächs wippen.
Artikel kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich gratis und profitieren Sie:

  • Begrüssungsgeschenk: Wahl aus 150 Angeboten
  • Unbegrenzter Zugriff auf über 2’000 Artikel
  • Artikel merken und Lesezeichen speichern
  • Elterntipps und wertvolle Unterstützung
  • 100% kostenlos für Sie
Jetzt Registrieren