Cybermobbing lebt von Zuschauern

Wenn Kinder und Jugendliche andere fertigmachen, gibt es nicht nur Täter und Opfer, sondern auch Mitläufer. Es liegt an uns Erwachsenen, den Nachwuchs zur Zivilcourage zu ermutigen.

Text: Michael In Albon

Opfer von Cybermobbing zu werden, kann für Kinder und Jugendliche ausserordentlich belastend sein. Mobbing betrifft jedoch nie nur Täter und Opfer, sondern immer auch das erweiterte soziale Umfeld, in dem alle Beteiligten ihre Rolle einnehmen – auch Mitläufer und die «schweigende Mehrheit». Um die negative Dynamik zu brechen, die Mobbing am Laufen hält, sollten Eltern und Lehrpersonen versuchen, diese beiden Gruppen in die Problemlösung miteinzubeziehen. Ziel muss es sein, dem Täter oder der Täterin die aktive oder passive Unterstützung der Gemeinschaft zu entziehen.

Der erste und vielleicht schwierigste Schritt für Erwachsene ist, zu erkennen, was läuft: Wer plagt wen und warum? Welche Gruppendynamik herrscht in einer Klasse oder in einer Clique? Und: Warum schweigen die meisten und mischen sich nicht ein? Ist es Angst, Gleichgültigkeit oder der Wunsch, auf der stärkeren Seite zu stehen? Hier gilt es als Mutter oder Vater anzusetzen: Versuchen Sie zuerst, die Situation in der Familie zu thematisieren. Ein wichtiger Punkt ist, herauszufinden, warum das eigene Kind schweigt oder gar mit der Täterin oder dem Täter sympathisiert. Der Focus-Bericht der JAMES-Studie zum Medienumgang von Jugendlichen vom August 2021 zeigt in diesem Zusammenhang eindrücklich, dass auch leidet, wer bei Cybermobbing «nur» Zuschauer ist: Betroffene Kinder sagten, sie fühlten sich unwohl, bedrückt und traurig, wenn sie mit Hass im Netz konfrontiert würden und mitbekämen, wie jemand anderer fertiggemacht werde.
Artikel kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich gratis und profitieren Sie:

  • Begrüssungsgeschenk: Wahl aus 150 Angeboten
  • Unbegrenzter Zugriff auf über 2’000 Artikel
  • Artikel merken und Lesezeichen speichern
  • Elterntipps und wertvolle Unterstützung
  • 100% kostenlos für Sie
Jetzt Registrieren