Weg vom Herd und ran an die Bücher?

Alle reden über gesunde Ernährung, aber was lernen die Kinder eigentlich in der Schule darüber? Der Lehrplan 21 soll das Fach Hauswirtschaft WAH (Wirtschaft-Arbeit-Haushalt) modernisieren. Künftig werden Schülerinnen und Schüler weniger kochen und mehr über Fairtrade und Preisentstehung lernen. Der theorielastige Unterricht kommt nicht bei allen an. WAH-Lehrerin und Food-Bloggerin Manuela Janik verrät, wie sie die Schüler trotzdem motiviert.

Warum ist der traditionelle Hauswirtschaftsunterricht nicht mehr zeitgemäss? 

Artikel kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich gratis und profitieren Sie:

  • Begrüssungsgeschenk: Wahl aus 150 Angeboten
  • Unbegrenzter Zugriff auf über 2’000 Artikel
  • Artikel merken und Lesezeichen speichern
  • Elterntipps und wertvolle Unterstützung
  • 100% kostenlos für Sie
Jetzt Registrieren