Wie reagiert Ihr Kind auf Lob?

Kann Ihr Kind schlecht mit Lob umgehen? Wie sieht das denn bei Ihnen aus? Wer seine eigenen Reaktionen auf Komplimente versteht, kann auch das Verhalten seiner Kinder besser einordnen.
Wie wäre es für Sie, wenn Sie jemand für Ihre Herzlichkeit, Ihre berufliche Kompetenz, Ihre Intelligenz, Ihre Kreativität, Ihre Schönheit, Ihr geschmackvoll eingerichtetes Heim oder Ihre Kochkünste lobt?

Wenn andere uns sagen, was sie an uns schätzen, erhöht dies die Selbstaufmerksamkeit. Wir stehen plötzlich im «Scheinwerferlicht» und werden dazu gezwungen, uns selbst zu betrachten. In unserem Kopf beginnt ein blitzschneller Bewertungsprozess:

  • Stimmt das?
  • Habe ich das «verdient»?
  • Warum sieht diese Person mich so?
  • Welche Absicht verfolgt mein Gegenüber?
  • In einer Gruppe: Was passiert mit den anderen, wenn sie das hören?
  • Wie soll ich reagieren?
Wenn ein Lob Scham, Ärger, Gleichgültigkeit oder sogar Abwehr auslöst, hat dies meist mit einem oder mehreren dieser Aspekte zu tun.
Artikel kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich gratis und profitieren Sie:

  • Begrüssungsgeschenk: Wahl aus 150 Angeboten
  • Unbegrenzter Zugriff auf über 2’000 Artikel
  • Artikel merken und Lesezeichen speichern
  • Elterntipps und wertvolle Unterstützung
  • 100% kostenlos für Sie
Jetzt Registrieren