«Hilfe, in der Klasse unseres Sohnes wird viel gestritten!»

Eine Frage – drei Meinungen
 
In der 6. Klasse unseres Sohnes wird viel gestritten. Als Antwort darauf mussten die Kinder einen Fragebogen ausfüllen: Wer hat das Sagen in der Klasse? Wer streitet mit wem worüber? Wer wird ausgegrenzt? Die Antworten wurden ausgewertet und von der gesamten Lehrerschaft der Klasse präsentiert. Unser Sohn fühlte sich eher unwohl dabei. Was halten Sie von diesem Vorgehen?
 
Das sagt unser Expertenteam dazu:

 
Unser Expertenteam:
Nicole Althaus, 51, ist Chefredaktorin Magazine und Mitglied der Chefredaktion der «NZZ am Sonntag», Kolumnistin und Autorin. Sie hat den Mamablog auf «Tagesanzeiger.ch» initiiert und geleitet und war Chefredaktorin von «wir eltern». Nicole Althaus ist Mutter von zwei Kindern im Alter von 20 und 16 Jahren.
Stefanie Rietzler ist Psychologin, Autorin («Geborgen, mutig, frei», «Clever lernen») und leitet die Akademie für Lerncoaching in Zürich.
www.mit-kindern-lernen.ch
Peter Schneider, 62, ist Kolumnist, Satiriker, Psychoanalytiker, Privatdozent für klinische Psychologie an der Uni Zürich und Gastprofessor für Geschichte und Wissenschaftstheorie der Psychoanalyse in Berlin.

Haben auch Sie eine Frage?
In dieser Rubrik beantworten Expertinnen und Experten IHRE Fragen zu Erziehung und Alltag mit Kindern. Schreiben Sie eine E-Mail an: redaktion(at)fritzundfraenzi.ch

Weitere Elternfragen: