Frau Garibovic, brauchen auch «einfache» Kinder Grenzen? - Das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi

Frau Garibovic, brauchen auch «einfache» Kinder Grenzen?

Lesedauer: 8 Minuten
Viele Mütter und Väter sind heute verunsichert und kommen ihrer Verantwortung als Eltern nicht nach, sagt Sefika Garibovic, Expertin für die Nacherziehung schwieriger Jugendlicher. Die Pädagogin über die Schattenseiten der Abklärung, konsequente Erziehung und warum Kinder Hierarchien brauchen.
Ein unscheinbares Bürogebäude in der Zuger Bahnhofstrasse. Dritter Stock, eine hochgewachsene Frau öffnet die Tür: rote Hose, weisse Bluse, schwarze High Heels. Die Frisur sitzt perfekt, die Augen strahlen. Eine Figur wie aus einem Film. Dann klingelt ihr Handy. Eine entschuldigende Geste in Richtung Journalistin. «Hallo» … «Ja, bist du krank? Hast du getrunken?» … «Das Leben ist kein Wunschkonzert.» … «Es wäre gut, wenn du heute Mittag kommen würdest.» … 

Wir sind mitten im Thema.

Artikel kostenlos weiterlesen

Gratis registrieren und profitieren:

  • Begrüssungsgeschenk
  • Zugriff auf alle Artikel
  • Artikel speichern & später lesen
  • Teilnahme an Verlosungen
Sie sind noch nicht registriert? Hier geht's zur Registration