Vom Umgang mit Respekt, Grenzen und Regeln

Das Thema «Grenzen setzen» erlebt unser Kolumnist als eine der grössten Herausforderungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Während es einfach ist, allgemeine Prinzipien zu formulieren wie «Kinder brauchen Regeln» oder «als Eltern muss man konsequent sein», ist die Ausgestaltung im ­Alltag äusserst anspruchsvoll und in vielen Fällen eine Frage des Bauchgefühls.
Um ein eigenes Gespür für den Umgang mit Respekt, Grenzen und Regeln zu entwickeln, fand ich es immer hilfreich, Beispiele zu haben, sich mit Menschen auszutauschen, die man gerne mag, und das eigene Handeln in einem kühlen Moment zu reflektieren. Aus diesem Grund möchte ich Ihnen in diesem Artikel keine Ratschläge geben, sondern einfach einige persönliche Erlebnisse mit Ihnen teilen.
Artikel kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich gratis und profitieren Sie:

  • Begrüssungsgeschenk: Wahl aus 150 Angeboten
  • Unbegrenzter Zugriff auf über 2’000 Artikel
  • Artikel merken und Lesezeichen speichern
  • Elterntipps und wertvolle Unterstützung
  • 100% kostenlos für Sie
Jetzt Registrieren