Desktop fotolia 134025409 xl
Lernen

Liebe Grüsse aus...

Sommerliche Familienaktivitäten bieten auch viele Anlässe zum Erzählen, Grüssen oder Einladen. Für Kinder eine schöne Gelegenheit, zu erfahren und zu üben, wie man mit Schrift kommunizieren kann.
Text: Johanna Oeschger
In Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Post
Wir schreiben, um damit etwas Bestimmtes zu erreichen: Wir möchten jemandem etwas mitteilen, uns «etwas von der Seele» schreiben oder etwas Wichtiges für später festhalten. Das Schreiben an und für andere hat für das Schreibenlernen eine besondere Bedeutung: Wenn Kinder erleben, dass sie mit ihrem Schreiben beim Empfänger eine Reaktion bewirken können (Freude, Lachen, eine Antwort), motiviert sie dies speziell. Sie lernen dabei zudem Schritt für Schritt die wichtige Fähigkeit, auf schriftlichem Weg mit anderen zu kommunizieren.

Feriengrüsse

Helfen Kinder mit beim Verfassen von Feriengrüssen an Familie und Freunde, können sie erstmals erfahren, wie man mit Schrift kommuniziert. Grössere Kinder schreiben die Postkarte selbständig, Schreibanfänger können den Text diktieren oder ergänzen. Mit Grüssen und Zeichnungen aller Familienmitglieder wird die Karte zum bunten «Gemeinschaftswerk». Besonders eindrücklich für die Kinder ist es, wenn sie die Wirkung des Geschriebenen beobachten können. Vielleicht bekommen sie freudige Antwort auf ihre Nachricht oder entdecken ihre Postkarte von weit weg plötzlich am Kühlschrank der Grosseltern.  

Ferienbuch

Einige Familien stellen zur Erinnerung oder zum Teilen mit den Daheimge­bliebenen ein Ferientage- oder Fotobuch zusammen. Die Kinder können mitschreiben und mitgestalten: Fotos und Erinnerungsschnipsel auswählen und beschriften, spezielle Erlebnisse erzählen oder malen, Reiseroute einzeichnen, Ferienort porträtieren... 

Einladung

Ist eine Sommerparty oder ein Geburtstagsfest geplant? Beim Verschicken der Einladungen können auch die Kinder mithelfen – mit Formulieren, Adressieren, Gestalten, Verzieren.
Anzeige

App-Tipp

Thumbnail 175x175bb
Mit dem PostCard Creator können Kinder (und Eltern) direkt vom Handy aus Postkarten mit eigenem Foto und Text versenden. Eine Postkarte pro Tag ist gratis. Die App gibt es für Android und iOS.

Über die Autorin:
Johanna Oeschger ist Literatur- und Sprachwissenschaftlerin, unterrichtet Deutsch und Englisch auf der Sekundarstufe II und arbeitet  als Mediendidaktikerin bei LerNetz.

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren