Büchertipps zum Thema Aufklärung und Sexualität
Sexualität

Literatur- und Onlinetipps zur Aufklärung

Mit ihren Kindern über Sex zu sprechen, ist vielen Eltern unangenehm. Gute Lektüren und Onlinedienste fürs passende Alter bieten eine wertvolle Unterstützung.

Literatur

Vorschulalter:

<div><strong>Sanderijn van der Doef und Marian Latour:<br>Vom Liebhaben und Kinderkriegen – mein erstes Aufklärungsbuch <br></strong><em>Ueberreuter 1998, 40 Seiten,&nbsp;<br>Fr. 22.50</em></div>
Sanderijn van der Doef und Marian Latour:
Vom Liebhaben und Kinderkriegen – mein erstes Aufklärungsbuch
Ueberreuter 1998, 40 Seiten, 
Fr. 22.50
<div><strong>Woher die kleinen Kinder kommen</strong><br>Aufklärungs-Bilderbuch<br><em>Ravensburger 2001, 16 Seiten, Fr. 16.70</em></div>
Woher die kleinen Kinder kommen
Aufklärungs-Bilderbuch
Ravensburger 2001, 16 Seiten, Fr. 16.70

Primarschulalter:

<div><strong>Katharina von der Gathen und Anke Kuhl:<br>Klär mich auf – 101 echte Kinderfragen rund um ein aufregendes Thema</strong><br>Ein lustiges Aufklärungsbuch mit Antworten<br>auf echte Kinderfragen. <br><em>Klett 2014, 208 Seiten, Fr. 26.90 Auch als Hörbuch.</em></div>
Katharina von der Gathen und Anke Kuhl:
Klär mich auf – 101 echte Kinderfragen rund um ein aufregendes Thema

Ein lustiges Aufklärungsbuch mit Antworten
auf echte Kinderfragen.
Klett 2014, 208 Seiten, Fr. 26.90 Auch als Hörbuch.
<div><strong>«Nur für Girls» und «Nur für Boys»</strong><br>Geschlechterspezifische Aufklärung. <br><em>Ravensburger 2018,&nbsp;<br>je 64 Seiten, Fr. 13.50</em></div>
«Nur für Girls» und «Nur für Boys»
Geschlechterspezifische Aufklärung.
Ravensburger 2018, 
je 64 Seiten, Fr. 13.50
<div><strong>«Kriegen das eigentlich alle?»</strong><br>Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Erwachsenwerden. <em>Gabriel Verlag 2016, 160 Seiten, Fr. 15.50</em></div>
«Kriegen das eigentlich alle?»
Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Erwachsenwerden. Gabriel Verlag 2016, 160 Seiten, Fr. 15.50

<div><strong>Lilly Axster und Christine Aebi:<br>«DAS machen? Projektwoche Sexualerziehung in der Klasse 4c» <br></strong><em>Reihe Panoptikum 2012,<br>56 Seiten, 36 Fr. </em><a href="http://dasmachen.net"><em>www.dasmachen.net</em></a></div>
Lilly Axster und Christine Aebi:
«DAS machen? Projektwoche Sexualerziehung in der Klasse 4c»
Reihe Panoptikum 2012,
56 Seiten, 36 Fr.
www.dasmachen.net

Pubertät:

<div><strong>Ilona Einwohlt und Katharina Vöhringer:<br>«Gucken verboten! Das (fast) geheime Aufklärungsbuch»</strong><br>Ein witzig illustrierter, charmanter Wegweiser durch die Pubertät. <em>Fischer Kinder- und Jugendtaschenbuchverlag 2017, 120 Seiten, Fr. 22.90</em></div>
Ilona Einwohlt und Katharina Vöhringer:
«Gucken verboten! Das (fast) geheime Aufklärungsbuch»

Ein witzig illustrierter, charmanter Wegweiser durch die Pubertät. Fischer Kinder- und Jugendtaschenbuchverlag 2017, 120 Seiten, Fr. 22.90
<div><strong>Ann-Marlene Henning und<br>Tina Bremer-Olszewski:<br>«Make Love. Ein Aufklärungsbuch» </strong><br><em>Goldmann 2017, 256 Seiten,&nbsp;<br>Fr. 18.90</em></div>
Ann-Marlene Henning und
Tina Bremer-Olszewski:
«Make Love. Ein Aufklärungsbuch»

Goldmann 2017, 256 Seiten, 
Fr. 18.90
<div><strong>«Kleine Menschen – grosse Gefühle»</strong><br>Auskünfte der niederländischen Kindersexualität-Expertin Sanderijn van der Doef für Eltern, <em>Beltz 2015, 160 Seiten, Fr. 17.90</em></div>
«Kleine Menschen – grosse Gefühle»
Auskünfte der niederländischen Kindersexualität-Expertin Sanderijn van der Doef für Eltern, Beltz 2015, 160 Seiten, Fr. 17.90

Theaterstück: «I’m Wide Awake, It’s Spring»
Wie können Jugendliche und Erwachsene oder Kinder und ihre Eltern heute über Sex sprechen – untereinander und miteinander?
Was ist heute einfacher als früher, was immer noch tabu? Neben dem literarischen Stoff von Frank Wedekinds «Frühlings Erwachen» dienen in diesem Theaterstück Interviews mit Jugendlichen und Erwachsenen als Textgrundlage.
Uraufführung: 27. März 2020, Schauspielhaus Zürich. Ab 14 Jahren. www.schauspielhaus.ch
<div><strong>Diana Richardson und Wendy Doeleman:<br>«Cooler Sex. Das Handbuch für ein richtig gutes Liebesleben» <br></strong><em>Innenwelt 2015, 150 Seiten,&nbsp;<br>27 Fr.</em></div>
Diana Richardson und Wendy Doeleman:
«Cooler Sex. Das Handbuch für ein richtig gutes Liebesleben»
Innenwelt 2015, 150 Seiten, 
27 Fr.

Online

Sexuelle Gesundheit Schweiz
Der Verein setzt sich für sexuelle Rechte und Sexualaufklärung ein und bietet zum Beispiel Online-Beratung an, führt aber auch Beratungsstellen.
www.sante-sexuelle.ch
Jungsfragen
Auf www.jungsfragen.de und dem dazugehörigen Youtube-Kanal beantwortet der Autor Benjamin Scholz Fragen von pubertierenden Jungen zum Thema Sex, teilweise auch zusammen mit Experten wie Ärzten. Gibts auch auf Instagram
(@jungsfragen), dort können allerdings keine Fragen gestellt werden.
Lust und Frust
Die Fachstelle für Sexualpädagogik und -beratung in Zürich richtet sich sowohl an Jugendliche als auch an Fachpersonen. Sie bietet nicht nur Informationen und Beratung zu den Themen Liebe, Sex und Freundschaft, sondern vermittelt zum Beispiel auch Klasseneinsätze von Experten für den Sexualkundeunterricht.
www.lustundfrust.ch
Pro Juventute
Eine aktuelle Kampagne beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Aufklärung
und neue Medien und bietet Eltern Unterstützung.
www.projuventute.ch/aufklaerung

Mehr Informationen finden Sie in unserem Magazin:  «Die Sache mit dem Sex» zum Thema Aufklärung. Hier können Sie eine Einzelausgabe bestellen. 
Mehr Informationen finden Sie in unserem Magazin:  «Die Sache mit dem Sex» zum Thema Aufklärung. Hier können Sie eine Einzelausgabe bestellen. 

Weiterlesen:

  • Wie geht Aufklärung heute?  Was sich in den letzten Jahren verändert hat und wie Sie heute mit Ihren Kindern über Sex sprechen können.



  • Fünf Fragen zu Liebe und Sexualität Die erste Menstruation – oder was tun als Eltern, wenn der Freund der Tochter zum ersten Mal über Nacht bleibt? Fragen und Antworten zum Thema Liebe und Sexualität aus unserem grossen 100-Fragen-Dossier.


Anzeige
0 Kommentare

Zugehörige Tags

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Unterstützen Sie unser Engagement für Eltern mit einer Spende!

Diesen Artikel kommentieren

Diese Webseite nutzt Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier.