Plötzlich 18 – und alles ist anders?

Was einen mit dem 18. Lebensjahr erwartet (oder eben nicht), erzählt eine, die es wissen muss: Jana Leu. Eine ganz persönliche Einschätzung über die Zeit zwischen Kind- und Erwachsensein.
Monatelang fieberst du darauf hin, endlich, endlich volljährig zu sein und jetzt, da du es bist, scheint trotzdem alles noch beim Alten zu sein. Oder etwa doch nicht?

Auf jeden Fall fast alles. 

Spätestens in einem Jahr, wenn die erste Steuererklärung auf deinem Tisch liegt, wirst du merken, dass du nicht mehr ganz so ein Kind wie früher bist. Vielleicht wirst du auch etwas mehr Aufmerksamkeit von deinen Freunden erhalten, wenn sie etwas Schnaps brauchen und du leider der einzige Mensch bist, der auf legalem Weg daran gelangt.

Mit der Volljährigkeit ändert sich eigentlich nichts und doch einiges. Zum einen sind da die Pflichten. Da du nun offiziell abstimmen und alles kaufen darfst, übernimmst du in diesem Sinne automatisch eine grössere Verantwortung. Vielleicht fühlst du dich noch nicht so, aber du bist auf dem besten Wege, erwachsen zu werden. Ob du es nun willst oder nicht.

Trotzdem sollte man diese Tatsache des «Erwachsenseins» nicht ganz so kritisch und extrem betrachten. Die Gesellschaft anerkennt jeden Jugendlichen, der 18 Jahre alt wird, gerne als erwachsen und erwartet eine Menge. Vielleicht nicht in direkter Kommunikation, aber doch unbewusst.

Noch vor einem Monat konnte man tun und lassen, was man wollte. Man war schliesslich noch immer ein jugendlicher Mensch. Und dann, «zack» einen Tag, nach dem berüchtigten Datum, muss man diese grosse Verantwortung übernehmen und ein Vorbild für alle Jüngeren sein. Dabei…waren wir das nicht schon vorher? Und … wer will das wirklich? Diese strenge Verantwortung ohne jegliche Freiheit? Wer will 18 werden und sofort die Verantwortung für jede Kleinigkeit tragen?

Artikel kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich gratis und profitieren Sie:

  • Begrüssungsgeschenk: Wahl aus 150 Angeboten
  • Unbegrenzter Zugriff auf über 2’000 Artikel
  • Artikel merken und Lesezeichen speichern
  • Elterntipps und wertvolle Unterstützung
  • 100% kostenlos für Sie
Jetzt Registrieren