Selbstbewusstsein: Das starke Kind

Wir alle sehnen uns danach, vorbehaltlos ­angenommen und geliebt zu werden. Dieses ­Gefühl ist die Basis für unser Selbstbewusstsein, das in der Kindheit entsteht. Schwächelt es, kann dies später Lebenschancen verbauen, ­Beziehungen erschweren und sogar die Gesundheit gefährden. Doch wie wird ein Kind selbstbewusst? Welchen Einfluss haben ­Eltern und Schule?
Wer kennt es nicht: Man steht morgens vor dem Spiegel, sieht ein neues Fältchen oder merkt, dass die Jeans ein bisschen enger geworden ist. Dann nörgelt das Kind am Frühstückstisch, weil der Lieblingspulli noch nicht gewaschen ist. Man hetzt auf den Bus, arbeitet die überquellende Mailbox ab, und im Büro sagt der Kollege: Oh, du siehst aber gehetzt aus heute!

Na super. Toller Morgen. Dankeschön.
Artikel kostenlos weiterlesen

Registrieren Sie sich gratis und profitieren Sie:

  • Begrüssungsgeschenk: Wahl aus 150 Angeboten
  • Unbegrenzter Zugriff auf über 2’000 Artikel
  • Artikel merken und Lesezeichen speichern
  • Elterntipps und wertvolle Unterstützung
  • 100% kostenlos für Sie
Jetzt Registrieren