Hilfe, unsere Kinder sind auf Tinder!
Elternblog
Seite 2

Match, chat und meet, yeah!

Die typische Handbwegung wird inzwischen auch von mir schnell erkannt. «Du tinderst wieder», sage ich dem Sohn beim Mittagessen, wenn er sein Handy nur kurz zum Checken einer wichtigen Nachricht ausnahmsweise am Tisch gebraucht. Ha ha, ausnahmsweise! Klar hat er hier seine Taktik, weiss er längst um die Neugierde seiner Mama, also antwortet er knapp: «Hast du gewusst, dass Antonia auf Tinder ist?» Er hält mir sein Handy vors Gesicht und ich erkenne die Tochter einer Freundin. «Gopf», sage ich, «sie könntest du ja direkt ansprechen, dazu braucht ihr doch keine App!» Er grinst: «Mama, das verstehst du nicht. Hier gehts um Ablenkung, eine Art Selbstbewusstseins-Stärkung easy vom Sofa aus.» Tinder als Herzüberwinder? Tinder als Schmerzlinder? «Bloss keine Beziehung mehr!», stöhnt er. Wobei, hat er jetzt eben nicht gerade mit einem Match gechattet? Sie würde ihn gerne meeten, aber keine Angst, es wird bestimmt nichts Ernstes! «Mama, ist das coole Hemd etwa in der Wäsche? Ich brauche es heute unbedingt!» Oh, hatte ich das nicht schon mal gehört?

<div><strong>Irma Aregger</strong> arbeitet als freischaffende Texterin. Die humorvolle Zürcherin kämpft abwechslungsweise mit dem <a href="https://www.fritzundfraenzi.ch/blog/elternblog/wenn-wechseljahre-und-pubertat-zusammenfallen">eigenen Hormonhaushalt</a> oder mit den <a href="https://www.fritzundfraenzi.ch/blog/elternblog/sohn-am-steuer-ungeheuer">Fahrkünsten des Sohnes</a>, langweilig ist ihr selten.&nbsp;</div>
Irma Aregger arbeitet als freischaffende Texterin. Die humorvolle Zürcherin kämpft abwechslungsweise mit dem eigenen Hormonhaushalt oder mit den Fahrkünsten des Sohnes, langweilig ist ihr selten. 

Folgen Sie uns auf Pinterest! 

Möchten Sie sich diesen Artikel merken? Nichts einfacher als das! Pinnen Sie doch dieses Bild hier auf Ihr Pinterest-Board. Wir freuen uns, wenn Sie uns auch auf Pinterest folgen.
Möchten Sie sich diesen Artikel merken? Nichts einfacher als das! Pinnen Sie doch dieses Bild hier auf Ihr Pinterest-Board. Wir freuen uns, wenn Sie uns auch auf Pinterest folgen.

Lesen Sie mehr von Irma Aregger:

  • Treu sein trotz Tinder?
    Flirt-Apps sind gerade bei Jugendlichen beliebt. Das Überangebot an möglichen Partnern könnte aber auch unser Verständnis von Liebe und Treue verändern. Was wir unseren Kindern vorleben sollten.

  • Wenn der Sohnemann wieder Zuhause einzieht
    He's back! Der Sohn unserer Bloggerin Irma Aregger ist soeben wieder eingetroffen im Hotel Mama.

  • Liebeskummer lohnt sich nicht, my Darling
    Gerade noch himmelhochjauchzend, verliebt in das beste Mädchen auf Erden. Und dann plötzlich, klirr, ist Sohnemanns Herz in tausend Stücke zerbrochen. Bloggerin Irma Aregger erzählt vom ersten Liebeskummer ihres Sohnes.

Anzeige
0 Kommentare

Zugehörige Tags

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Unterstützen Sie unser Engagement für Eltern mit einer Spende!

Diesen Artikel kommentieren

Diese Webseite nutzt Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier.