Episode 7: Dankbarkeit üben - Das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi

Episode 7: Dankbarkeit üben

Lesedauer: 1 Minuten
Was war heute am Schönsten? Wer hat mir heute Gutes getan? Die Schulklasse um den Lehrer Dachs übt sich in Dankbarkeit. Und das kann ihnen jeder ganz einfach nachmachen – ob in der Schulklasse oder zu Hause.
Die Klasse um Hase, Biber, Füchsin, Reh & Co. hat bereits einige Höhen und Tiefen miteinander durchgestanden. Herr Dachs möchte das Gute in seiner Klasse mehren: Er pflegt ein Dankbarkeitsritual mit den Kindern. 

Es dient dazu, den Zusammenhalt seiner Klasse zu fördern und jedem einzelnen Kind bewusst zu machen, dass es Momente der Freude, Unterstützung und Wertschätzung erfährt. Wie dieses Ritual aussieht, zeigt unser Video aus der Serie «Gemeinsam sind wir Klasse!»

Videos: Stefanie Rietzler, Nora Völker und Fabian Grolimund

Episode 7: Dankbarkeit üben. Wofür bist du heute dankbar? Wer hat dir heute etwas Gutes getan? Mit solchen und ähnlichen Fragen zu arbeiten hilft, den Fokus auf das Gute zu lenken. Und zwar nicht nur Kindern. 

Informationen zur Serie «Gemeinsam sind wir Klasse»

Wie können Regeln in einer Klasse eingeführt werden, damit die Schülerinnen und Schüler diese eher einhalten? Wie können Schüler unterstützt werden, denen es wegen ihrer impulsiven und aufbrausenden Art schwerfällt, sich an Regeln zu halten? Wie kann eine Klasse für das Thema Mobbing sensibilisiert werden? Und wie kann eine Lehrperson reagieren, wenn es dennoch zu Mobbing kommt?

Diesen und weiteren Fragen gehen die Psychologen Fabian Grolimund, Stefanie Rietzler und Nora Völker in der Kurzfilmserie «Gemeinsam sind wir Klasse» auf den Grund.

Die Filme richten sich direkt an die Kinder und sollen Lehrpersonen unterstützen, mit ihrer Klasse Antworten auf die oben genannten Fragen zu finden. Passend zu den Filmen finden Sie als Lehrperson kostenlose Unterrichtsmaterialien als Download auf dem Biber-Blog.

Die Serie entsteht in Zusammenarbeit mit dem Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi.