20 Möglichkeiten, ein Kind im Alltag zu stärken - Das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi

20 Möglichkeiten, ein Kind im Alltag zu stärken

Lesedauer: 2 Minuten
Das Selbstvertrauen eines Kindes kann von Tag zu Tag wachsen. Psychologe Fabian Grolimund gibt 20 Tipps, damit dies gelingt. Für mehr Resilienz und ein starkes Kind.

Text: Fabian Grolimund
Bild: Alain Laboile

Das Wichtigste zum Thema

Der Psychologe und Bestseller-Autor Fabian Grolimund beschreibt anschaulich 20 Tipps, wie Eltern das Selbstvertrauen sowie das Selbstwertgefühl ihres Kindes fördern können. Hier lesen Sie die ersten drei: 

  1. Freuen Sie sich mit Ihrem Kind über einen Erfolg oder einen Fortschritt.
  2. Erzählen Sie Ihrem Kind von einem Misserfolg oder einem Rückschlag, den Sie erlebt haben – und davon, wie Sie diesen überwunden haben.
  3. Weisen Sie Ihr Kind auf eine seiner Stärken hin. Überlegen Sie gemeinsam mit ihm, wie es diese Stärke im Alltag vermehrt einsetzen könnte.

Den gesamten Leitfaden mit 20 Tipps, die auch im stressigen Familienalltag funktionieren, lesen Sie im gesamten Artikel.

Artikel kostenlos weiterlesen

Gratis registrieren und profitieren:

  • Begrüssungsgeschenk
  • Zugriff auf alle Artikel
  • Artikel speichern & später lesen
  • Teilnahme an Verlosungen
Sie sind noch nicht registriert? Hier geht's zur Registration