Was tun, wenn die Geburi-Einladung Ängste auslöst? - Das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi
Drucken

Was tun, wenn die Geburi-Einladung Ängste auslöst?

Lesedauer: 2 Minuten

Eine Mutter befürchtet, ihr Sohn könnte sich bei einer Geburtstagsparty in einer Indoor-Spielhalle verletzen. Sie überlegt sich, die Einladung abzulehnen. Das sagt unser Expertenteam.

 

 

Bild: Rawpixel

Eine Frage – drei Meinungen

Mein Sohn, 6, besucht den zweiten Kindergarten. Er wurde von einem Gspänli zum Kindergeburtstag in einer Indoor-Spielhalle eingeladen. Ich bin keine Freundin dieser Art von Freizeitbeschäftigung, ausserdem habe ich Angst, dass sich mein Kind verletzen könnte. Jetzt überlege ich mir, der Mutter des Geburtstagskindes mitzuteilen, dass wir keine Zeit haben. Wie denken Sie über mein Verhalten?

Regina, 40, Baden

Das sagt unser Expertenteam dazu:

Das Expertenteam:

  • Annette Cina, 51, arbeitet am Institut für Familienforschung und -beratung der Universität Freiburg. In ihrer eigenen Praxis berät die Psychologin, Psychotherapeutin und dreifache Mutter Jugendliche und Erwachsene. Zu ihren ­Forschungsschwerpunkten gehören die ­Prävention von kindlichen Verhaltensstörungen, Paarkonflikte, Kindererziehung und Stress.
  • Peter Schneider, 62, ist Kolumnist, Satiriker, Psychoanalytiker, Privatdozent für klinische Psychologie an der Uni Zürich und Gastprofessor für Geschichte und Wissenschaftstheorie der Psychoanalyse in Berlin.
  • Nicole Althaus, 51, ist Chefredaktorin Magazine und Mitglied der Chefredaktion der «NZZ am Sonntag», Kolumnistin und Autorin. Sie hat den ­Mamablog auf tagesanzeiger.ch initiiert und geleitet und war Chefredaktorin von «wir eltern». Nicole Althaus ist Mutter von zwei Kindern im Alter von 20 und 16 Jahren.
Haben auch Sie eine Frage?

In dieser Rubrik beantworten Expertinnen und Experten IHRE Fragen zu Erziehung und Alltag mit Kindern.

Schreiben Sie eine E-Mail an: redaktion(at)fritzundfraenzi.ch

Lesen Sie weitere Fragen an unser Expertenteam:

Elternbildung
Was tun, wenn die Tochter in ihren Turnlehrer verliebt ist?
Für eine Lehrperson schwärmen ist in der Pubertät normal. Doch was, wenn die Tochter tatsächlich verliebt ist und ihren Turnlehrer privat treffen will? Unser Expertenteam weiss Rat.
Elternbildung
Was tun, wenn die Tochter von ihrer besten Freundin geschlagen wird?
Die Beziehung meiner Tochter zu ihrer besten Freundin ist toxisch, schreibt eine Mutter. Es komme regelmässig zu körperlicher Gewalt. Erfahren Sie, was unser Expertenteam dazu sagt.
Advertorial
Abenteuer Pflegefamilie?!
Pflegeeltern geben Kindern, die nicht bei ihren leiblichen Eltern leben können, ein stabiles und familiäres Umfeld. Familynetwork berät sie gerne.
Elternbildung
Was tun, wenn die Lehrerin ein Kind vor allen anderen beleidigt?
Die Lehrerin im Kindergarten wertet ein Kind vor den anderen ab – wie soll ich reagieren? Ein Vater möchte Rat von unserem Experten-Team.
Elternbildung
Hilfe, unser Sohn wird handgreiflich!
Unser Sohn, 12, streitet beinahe täglich mit seiner Schwester, 9. ­Manchmal wird er auch handgreiflich, was überhaupt nicht geht. Wenn wir von ihm verlangen, dass er sich bei seiner Schwester ­entschuldigt, weigert er sich. Sie hätte angefangen und überhaupt sei sie selber schuld, sie habe ihn provoziert. Oft weinen am Schluss ­beide Kinder, und wir Erwachsene sind völlig erledigt. Wie kommen wir aus diesem Teufelskreis heraus?
Elternbildung
Was tun, wenn Wutanfälle Familienausflüge verhindern?
Die ganze Familie steht bereit. Der gemeinsame Ausflug könnte losgehen, doch der Sohn schmeisst sich auf den Boden und will nicht mit. Erfahren Sie, was unser Expertenteam dazu sagt.
Elternbildung
Was tun, wenn die Tochter bei der Freundin nonstop TV schaut?
Bei der Frage an unser Expertenteam geht es darum, dass die Regeln bei der Schulfreundin der Tochter nicht denen der eigenen Familie entsprechen. Was tun, wenn es dort TV und Süsses à gogo gibt?
Elternbildung
«Hilfe, meine Nanny raucht während der Kinderbetreuung!»
Ist es okay, wenn die Nanny während der Betreuungszeit der Kinder auf dem Balkon eine Zigarette raucht?
Elternbildung
«Hilfe, meine Tochter ist eine Chaotin!»
Im Zimmer meiner Neunjährigen herrscht Chaos – wie bringe ich sie zum Aufräumen?
Elternbildung
«Hilfe, mein Sohn hat komplett zugemacht!»
Mein Sohn, 11, besucht die 5. Klasse. Er war bisher ein guter Schüler. Plötzlich hat er komplett zugemacht, weigert sich sogar, Hausaufgaben zu machen.
Elternbildung
«Hilfe, muss ich meine Tochter für gute Noten belohnen?»
Unsere Tochter, 10, besucht die 4. Klasse. Am letzten Elternabend erklärte uns ihre Lehrerin, dass sie uns empfehle, die Kinder für gute Noten zu belohnen.
Elternbildung
«Hilfe, mein Sohn rastet regelmässig aus!»
Mein Sohn, 11, besucht die 6. Klasse. Er ist ein mittelmässiger Schüler. Wenn er die Hausaufgaben nicht versteht, schreit er mich an, und ich schreie zurück.
Elternbildung
«Hilfe, in der Klasse unseres Sohnes wird viel gestritten!»
In der Klasse unseres Sohnes wird viel gestritten. Die Kinder mussten darauf einen Fragebogen ausfüllen. Die Antworten wurden von der Lehrerschaft präsentiert.