Boswiler Kinderkonzerte sorgen für glänzende Kinderaugen - Das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi
Merken
Drucken

Boswiler Kinderkonzerte sorgen für glänzende Kinderaugen

Lesedauer: 1 Minuten

Die «Boswiler Kinderkonzerte» bieten ein unvergessliches und unterhaltsames Musikerlebnis für die ganze Familie. Mit spannenden Geschichten sind die Kinderkonzerte nicht nur ein unvergessliches Erlebnis für Gross und Klein, das junge Publikum ist auch eingeladen, gleich selbst mitzumachen.

Die «Boswiler Kinderkonzerte» laden das junge Publikum und ihre Eltern, Grosseltern oder andere erwachsenen Begleitpersonen dazu ein, ein vergnügliches und faszinierendes Konzert mitzuerleben. Sie werden jeweils mit einer spannenden Geschichte begleitet. Das junge Publikum erlebt nicht nur viel, sondern es wird auch dazu aufgefordert, selbst mehr oder weniger mitzuwirken. So wird es garantiert nie langweilig!

Und wer nicht genug davon hat, keine Sorge, die Konzerte finden in regelmässigen Abständen in der Alten Kirche Boswil statt. Die Kinderkonzerte dauern in der Regel nicht länger als eine Stunde und richten sich je nach Programm an Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren.

Programm 2024

So, 28. Januar, 11 Uhr
Professor Prozessor – Ein Fall für die Supermusik (ab 5 Jahre )
Ein modernes Musiktheater über Digitalität und Freundschaft von Daniel Schnyder mit dem Ensemble Zefirin.

So, 17. März, 11 Uhr
#rotkäppchen #derWOLFfasziniert #familien-konzert (ab 6 Jahre)
Die Geschichte vom Rotkäppchen neu erzählt – ein zeitgemässer Spass für die ganze Familie von und mit Anna Gitschthaler.

So, 5. Mai, 11 Uhr
Abenteuer der Maus Lou 3 Mit Kandinsky ins Weltall (ab 4 Jahre)
Ein Mitmachstück für Kinder mit vielen Tönen, Fantasie und Bildern von Wassily Kandinsky mit dem Duo Merula und der Maus Lou.

So, 23. Juni, 11 Uhr
Wir erfinden eine Geschichte – Musikalisches Improtheater (ab 6 Jahre)
Mit den Augen hören, mit den Ohren sehen, ein gemeinsam improvisiertes Abenteuer mit dem Musik- Theater- Kollektiv TaTa Theater.

So, 1. September, 11 Uhr
Wieso ich? (ab 4 Jahre)
Ein heiteres Musiktheater über den Umgang mit Enttäuschungen – es wird gesungen, gespielt, musiziert, bewegt, improvisiert und gejodelt, alles mit dem Trio von Zita Bimmelt.

So, 3. November, 11 Uhr
argovia philharmonic lädt ein (ab 5 Jahre)
Im Familienkonzert mit Musiker:innen von argovia philharmonic treffen spannende Geschichten auf die dazu passende Musik und begeistern Jung und Alt. Nur so viel sei verraten… es wird eine Reise in andere Welt sein.

Sa, 15. Dezember, 11 Uhr
Ronja Räubertochter (ab 6 Jahre)
Eine musikalische Entdeckungsreise nach dem Märchen von Astrid Lindgren – Eigenproduktion des Künstlerhauses von und mit Stefanie C. Braun, Adrian Brunner und Anne Hinrichsen.

Tickets und Vorverkauf

Eintritt:

  • Kinder bis 12 Jahre 5 Franken
  • Jugendliche, Lehrlinge, Studenten 10 Franken, Erwachsene 25 Franken
  • Familienkarte 50 Franken (beide Eltern/Grosseltern und alle Kinder bis 12 Jahre)
  • Familienkarte Förderverein 45 Franken

Vorverkauf:

www.kuenstlerhausboswil.ch oder Telefon 056 666 20 66