Redaktionsblog

100 Fragen und Antworten. Unser Magazin im Juni

Ab Dienstag, 28. Mai ist unsere Juni-Ausgabe am Kiosk erhältlich. Und die hat es in sich: Im umfangreichsten Dossier aller Zeiten beantworten Expertinnen und Experten die 100 drängendsten Fragen zu Erziehung, Familie und Schule. Chefredaktor Nik Niethammer über die aktuelle Ausgabe.
Text: Nik Niethammer
Bild und Video: Bianca Fritz
Nik Niethammer spricht über die Juni-Ausgabe 2019.
Liebe Leserin, lieber Leser.

Die Sache mit der Erziehung kommt irgendwann, dachte ich, als ich zum ersten Mal Vater wurde. Zuerst ist ganz viel Schmusen und Gedüdel, Staunen, Verzückung, Liebe. Und so war es auch. Nur: Die Sache mit der Erziehung kam schneller als gedacht.

Wie sich verhalten, wenn der Bub seiner Schwester ins Gesicht boxt, im Spiel nicht verlieren kann, sich mit Übergängen schwertut? Was tun, wenn die Tochter am Frühstückstisch ohne Ende trödelt, die Puppenstube unter Wasser setzt, beim Haarewaschen das ganz grosse Fass aufmacht?

Wie geht Erziehung?
Es ist die Mutter aller Fragen, die uns Erziehende umtreibt. Was ist das  richtige Rezept? Wie viel Sorge ist angebracht, wie viel Vertrauen nötig? Wie findet sich die ideale Balance zwischen Liebe und Strenge?

Elternsein ist trial and error, Versuch und ­Irrtum. Mal verfängt ein Plan und man ist im Glück. Um am nächsten Tag ermattet festzustellen: Es ist alles wie immer. Das erste Kind quengelt beim Zähneputzen, während das zweite mit Sumpfstiefeln durchs Wohnzimmer stapft. Unser Kolumnist Mikael Krogerus bringt es in seinem Essay «Die Sache mit den Kindern» wunderbar auf den Punkt: «Heute, denke ich, gilt in der Erziehung: Das Gegenteil ist auch immer falsch.»

Wie also geht Erziehung? Wie lernt ein Kind zu lernen? Was braucht ein Kind für ein ­erfolgreiches Leben? Unsere leitende Autorin Claudia Landolt hat 100 Fragen zusammen­getragen, die sich Eltern immer wieder stellen. Und sie hat 29 namhafte Expertinnen und Experten – Psychologen, Therapeutinnen, Kinderärzte, Wissenschaftlerinnen und Pädagogen – um Antworten gebeten. Entstanden ist das umfangreichste Dossier in der Geschichte unseres Elternmagazins. 100 Fragen – 100 Antworten.

Wenn Ihnen unser Dossier gefällt, empfehle ich Ihnen, sich den Montag, 24. Juni vorzumerken. Denn auch bei der nächsten Ausgabe unserer Veranstaltungsreihe «Talk im Kulturpark» dreht sich alles um die Frage «Wie geht Erziehung?». Wir haben Gäste eingeladen, die in diesem Heft zu Wort kommen.

Mein Tipp: Beeilen Sie sich
mit Ihrer Anmeldung – die Platzzahl ist beschränkt.

Nun wünsche ich Ihnen eine spannende Heftlektüre mit vielen ­erhellenden Einsichten und freue mich wie immer über Lob, Kritik und Anregungen. Bleiben Sie munter!

Herzlichst – Ihr Nik Niethammer

Juni-Augabe bestellen:

Möchten Sie unser Dossier mit den 100 Fragen und Antworten nicht verpassen? Dann bestellen Sie jetzt die Juniausgabe (06/19).

Anzeige
0 Kommentare

Zugehörige Tags

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Unterstützen Sie unser Engagement für Eltern mit einer Spende!

Diesen Artikel kommentieren

Diese Webseite nutzt Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier.