Dossier: Resilienz

Ein resilienter Mensch kann mit Niederlagen und Verlusten umgehen. Er ist überzeugt davon, dass es immer irgendwie weitergeht und zweifelt sich selbst und die Welt nie grundsätzlich an. Diese psychische Widerstandsfähigkeit möchten Eltern auch ihren Kindern mitgeben. Und tatsächlich können Sie viel dafür tun, dass Ihr Kind diese innere Stärke entwickelt. Lesen Sie in unserem Dossier, warum manche Menschen resilienter sind als andere und erhalten Sie ganz konkrete Tipps für den Erziehungsalltag mit Ihren Kindern.
Desktop header zur inneren st rke 2
Der Weg zur inneren Stärke
Manche Menschen pustet ein Lüftchen um, andere trotzen Orkanen. «Resilienz» nennt die Wissenschaft jene Widerstandsfähigkeit, die Menschen Krisen meistern und ein gutes Selbstwertgefühl bewahren lässt. Die gute Nachricht: Diese Widerstandsfähigkeit können Kinder lernen. Doch wie geschieht das? Und was können Eltern dafür tun? Eine Annäherung.
Text: Fabian Grolimund und Stefanie Rietzler  Bilder: Kate Parker