Ein Wochenende an der Feuerstelle: Tipps für Familien
Unterwegs

Ein Wochenende an der Feuerstelle

Egal ob Cervelat oder Halloumi: Wenn sich die Flammen beim Bräteln mit der Familie ums Holz schlängeln, wird Gross und Klein auch im Herbst das Herz warm und der Mund wässrig. Sechs besondere Plätze für das feurige Vergnügen.
Redaktion: Florina Schwander
Bilder: Baselland Tourismus, Kurt Zwahlen, Energie Wasser Bern

Praktisch mit Stadtcharme

Opfikerpark ZH
Den Picknick-Korb ins Tram gehievt und ab gehts zum Bräteln in den Opfikerpark. Dieser befindet sich im Glattpark in Opfikon gleich hinter der Stadtgrenze im Norden von Zürich. Zum Park gehört ein künstlicher See, in dem man plantschen und Fische beobachten kann, eine grosse Rasenfläche und ein attraktives Angebot an Sportanlagen. Unter den Bäumen am Rand des Sees gibt es mehrere Feuerstellen. Sehr praktisch: WCs und Duschen stehen zur Verfügung.
Erreichbar ist der Opfikerpark bequem mit den Tramlinien 11 und 12 bis zur Haltestelle «Fernsehstudio». 

Dalmazibrücke BE
Er heisst «Ernie» und gehorcht auf Knopfdruck. Energie Wasser Bern (ewb) schenkte der Stadt Bern zum 175-Jahr-Jubiläum den Gasgrill Ernie, der beim kleinen Pärkli am Dalmaziquai steht. Ernie läuft mit Biogas, stellt sich nach 20 Minuten selber wieder ab, und die Tische neben ihm sind im Sommer meist besetzt. Zum Glück kann man auf die Wiesenfläche ausweichen oder sich ein lauschiges Plätzchen an der Aare suchen. Seit Kurzem hat Ernie übrigens «ä Kolleeeg»: Wernie ist auch vom ewb gesponsert und steht den Stadtbernerinnen und -bernern im Brünnenpark zu Grilldiensten. 

Gut erreichbar mit Wohlfühlfaktor

Lauenensee BE
Schon der Band Span gefiel es am «Louenesee», und auch Jahre nach ihrem Hit lässt es sich mit oder ohne den Ohrwurm toll grillieren am schönen See im Naturschutzgebiet. Je nach Lust und Laune der Kinder kann man in rund 45 Minuten um den See spazieren und anschliessend über den Steg in den See springen, wenn die Temperaturen es noch zulassen. Fürs romantische Extra sorgt ein Ruderboot-Verleih beim nahen Restaurant Lauenensee. Der Grillplatz liegt im Schatten der Bäume beim Steg, es gibt einen fixen Rost, Tische und Holz zum Verfeuern. 
Ein gebührenpflichtiger Parkplatz befindet sich in unmittel­barer Nähe des Sees, oder aber man nimmt das Postauto von Gstaad aus. 

Chessiloch BL
Das sogenannte Chessiloch bei Grellingen ist ein beliebter Schulausflug-Grillplatz, weil er viel Platz und Unterhaltung bietet. Er liegt am Eingang des Kaltbrunnentals an der Birs. Man kann an der Wappenwand die Kantonswappen auswendig lernen oder direkt auf den Karstlehrpfad ins malerische Tal gehen. Dort ist es auch im Sommer angenehm kühl und grün, und am Wasser kann gespielt und gekraxelt werden. Irgendwie fühlt es sich immer so an, als ob gleich eine Elfe oder ein Troll ums Eck kommen müsste. Besonderes Highlight für feucht-kaltes Herbstwetter ist die Feuerstelle unter dem Felsen. 
Chessiloch an der Birs
Chessiloch an der Birs

Abgelegen mit Wiederkehrgarantie

Egelsee bei Bergdietikon AG
Der sagenumwobene Egelsee liegt inmitten eines wunderschönen Waldes, hoch über dem Limmattal auf dem Gebiet der Aargauer Gemeinde Bergdietikon. Ab dem Parkplatz Hasenberg erreicht man den Grillplatz zu Fuss in 30 bis 50 Minuten, je nach Entdeckungslust der Kinder. Verschiedene Grillstellen stehen zur Auswahl, auch am Rand der Ried- oder Sumpfwiesen, welche sich rund um den See befinden. Der schönste Platz ist direkt am See. Hier führt ein kleiner Steg ins spiegelklare Wasser, der für erfrischende Abkühlung bei heissen Temperaturen sorgt oder dazu dient, die kleinen Krebse zu beobachten. Ein Naturmoment zum Geniessen, zumal der Platz nur zu Fuss oder mit dem Velo erreichbar ist. Wer fit ist, erreicht die Stelle auch gut mit dem Kinderwagen. Auf dem Rückweg bietet sich eine Pause beim Haus Morgenstern in Widen mit Spielplatz, Tiergarten und Verpflegungsmöglichkeiten an.

Lais da Pesch bei Ftan GR
Dieser Grillplatz steht auf der Familienhitliste weit oben: Auf einer Waldlichtung oberhalb des malerischen Unterengadiner Dorfs Ftan gelegen, macht er Kinder- und Erwachsenenherzen glücklich. Die Grillstelle ist grosszügig, es gibt einen fixen Rost und Holz ist en masse vorhanden. Die Kinder können das nahe Bächlein stauen oder den Indianermarterpfahl bewundern, der majestätisch-mysteriös unweit der Grillstelle etwas versteckt an einem kleinen Teich steht. 
Man erreicht den Grillplatz zu Fuss von Ftan aus in rund 30 Minuten oder aber man fährt mit dem Auto zu einem nahen Parkplatz, von dort aus sind es lediglich 10 Minuten zu Fuss. 
Feuer und Wasser ergänzen sich hier zur perfekten Kombination für einen Familienausflug: am Egelsee bei Bergdietikon
Feuer und Wasser ergänzen sich hier zur perfekten Kombination für einen Familienausflug: am Egelsee bei Bergdietikon

Buch-Tipp: Mehr Tipps finden sich im Buch «570 Feuerstellen der ‹Schweizer Familie›». Regionenweise werden die bekannten Grillplätze der Zeitschrift mit vielen Zusatzinfos vorgestellt. «570 Feuerstellen der ‹Schweizer Familie›», Werd Verlag, 2019, ca. 43 Fr. 
Buch-Tipp: Mehr Tipps finden sich im Buch «570 Feuerstellen der ‹Schweizer Familie›». Regionenweise werden die bekannten Grillplätze der Zeitschrift mit vielen Zusatzinfos vorgestellt. «570 Feuerstellen der ‹Schweizer Familie›», Werd Verlag, 2019, ca. 43 Fr. 

Weitere Ausflugs-Tipps für Familien: 

  • Ausflüge: Raus aus dem Haus!
    Im Gras herumtollen, «götsche» im Bächli oder mit den Tieren plaudern – an der frischen Luft fühlen sich Familien wohl. Wir verraten Ihnen altbewährte und weniger bekannte Parks, Bauernhöfe und abenteuerliche Spielplätze, die garantiert einen Frühlingsausflug wert sind. 

  • Museen für Familien: Ausflugs-Tipps bei Regen
    Ein Familienausflug ins Museum ist nicht nur bei Regenwetter ein tolles Ausflugsziel. Denn  schliesslich haben Schweizer Museen auch so viel Spass, Wissenswertes und Überraschendes zu bieten.
Anzeige

0 Kommentare

Zugehörige Tags

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Unterstützen Sie unser Engagement für Eltern mit einer Spende!

Diesen Artikel kommentieren

Diese Webseite nutzt Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier.