Dossier: Späte Eltern

Sind reife Eltern wirklich gelassener? Immer mehr Frauen und Männer erfüllen sich ihren Kinderwunsch erst im fortgeschrittenen Alter. Was heisst das für die Beziehung zwischen Eltern und Kind? In unserem Online-Dossier «Späte Eltern» finden Sie Antworten auf diese Fragen.
Kinder haben wir später
Kinder haben wir später
Reife Eltern sind gelassener, selbstsicherer – und zu alt, um mit ihren Kindern ­Abenteuer zu bestehen. Vorurteile wie diese über späte Eltern gibt es viele. Fakt ist: Das Elternwerden wird immer weiter ­hinausgezögert. Was bedeutet das für Erziehung und Familienleben?
Text: Yvonne Kiefer-Glomme  Bilder: Joël Hunn

Diese Webseite nutzt Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier.