Redaktionsblog

Wie Schule gelingt: Unsere Themen im September

Chefredaktor Nik Niethammer spricht im Coverfilm über das Magazin und stellt das Dossier «Wie Schule gelingt» und weitere Themen vor. Die neue Ausgabe erscheint am Dienstag, 27. August, am Kiosk und ist online bestellbar.
Text: Nik Niethammer
Bild: Bianca Fritz
Video: Florina Schwander

Liebe Leserin, lieber Leser

Sein Credo war: Eltern müssen nicht konsequent sein, sondern glaubwürdig. Gute Eltern-Kind-Beziehungen fallen nicht vom Himmel – sie müssen gestaltet werden. Und: Kinder brauchen keine Grenzen, sondern Beziehung. 
«Betrachten Sie Ihre Familie als neues spannendes Projekt, dessen einzelne Teilnehmer nicht von vornherein bestens qualifiziert sind.»
Jesper Juul, dänischer Familientherapeut (1948 – 2019)
Weitere Zitate von Jesper Juul haben wir hier gesammelt. Und alleTexte von Jesper Juul können Sie hier nachlesen. 
Jesper Juul hat wie kein anderer in den vergangenen Jahrzehnten Menschen mit seinen Erziehungs- und Beziehungsprinzipien geprägt. Am 25. Juli ist unser Kolumnist im Alter von 71 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Caroline Märki kannte Jesper Juul persönlich. Die Gründerin von familylab.ch, einem Beratungsnetzwerk für Familien, erinnert sich in ihrem Nachruf an einen Mann und Freund, der «mein Leben unendlich bereichert hat». 
Caroline Märki mit Jesper Juul in seiner Wohnung in Odder, Dänemark. Das Bild entstand am 7. August 2017. 
Caroline Märki mit Jesper Juul in seiner Wohnung in Odder, Dänemark. Das Bild entstand am 7. August 2017. 
«Wir möchten nicht, dass so getan wird, als wäre eine Revolution nötig, weil angeblich nichts funktioniert und das System Schule kaputt ist. Wir möchten aufzeigen, wie Lehrpersonen und Eltern Positives bewirken und einen Unterschied machen können.» So beschrieben die Lernexperten Fabian Grolimund und Stefanie Rietzler vor einem halben Jahr ihr ­Konzept «Wie Schule gelingt». Nun liegt das Dossier vor. Ihr Fazit: In öffentlichen Schulen tut sich einiges. Und: Wenn Eltern möchten, dass sich noch mehr bewegt, sollten sie die Lehrpersonen ihrer Kinder unterstützen. «Wie Schule gelingt» – ein Dossier, das Mut macht. 
Anzeige
Von Fabian Grolimund und Stefanie Rietzler erscheint in diesen Tagen ein neues Buch. In «Geborgen, mutig, frei» geben die beiden Autoren eine Vielzahl von Tipps, wie Eltern das Selbstwertgefühl und das Selbstver­trauen ihrer Kinder stärken können. Getreu ihrer Philosophie: Kinder, die ihre Stärken kennen und nutzen und ihre ­Schwächen akzeptieren, kommen besser durchs Leben.
Verlag Herder, 240 Seiten, ca. 33 Fr. 
Verlag Herder, 240 Seiten, ca. 33 Fr. 
Seit dem 1. August ist Thomas Minder oberster Schulleiter der Deutschschweiz. Wie sich der Thurgauer das Klassenzimmer der Zukunft vorstellt und wie er über die Abschaffung von Hausaufgaben denkt, hat er meiner Kollegin ­Evelin ­Hartmann und mir ver­raten. Auf den neuen Präsidenten des Schul­leiterverbandes wartet eine Fülle von Herausforderungen; Ausdauer und ein langer Atem sind gefragt. Für Thomas Minder vertraute Eigenschaften: Der Mann ist leidenschaftlicher Mountainbiker. 
Für viele Jugendliche hat in diesen Tagen das neue Lehrjahr begonnen. Noch sind Tausende Ausbildungsplätze nicht besetzt. Warum es für viele Betriebe schwieriger geworden ist, Lehrlinge zu finden, wie die Suche nach einer Lehrstelle gelingt und was die Digitalisierung für die Berufswahl bedeutet, sind drei der Themen in unserem 68 Seiten starken Sonderheft zur Berufswahl. Es liegt der Ausgabe bei und kann mit dieser zusammen bestellt werden.

Ich wünsche Ihnen viel Lesevergnügen.

Herzlichst – Ihr Nik Niethammer

0 Kommentare

Zugehörige Tags

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Unterstützen Sie unser Engagement für Eltern mit einer Spende!

Diesen Artikel kommentieren

Diese Webseite nutzt Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier.