Sarina Arnold, mein Sohn der Gemüsemuffel
Advertorial

Mein Sohn, der kleine Gemüsemuffel

Es kommt nur auf die richtige Verpackung an: Buttermeitli Sarina Arnold verrät uns, wie sie vitaminreiches Gemüse im Lieblingsessen ihres Sohnes versteckt, der das Grünzeug gar nicht mag.
Viele Mütter und Väter kennen das: Das Kind mag kein Gemüse. So auch mein Sohn Lean. Was also tun? Mein Trick: Das Gemüse verstecken! Ein Familienklassiker ist Pasta mit Rahmsauce, in die ich zum Beispiel Zucchini so fein reinraffle, dass sie in der Sauce schön aufgeht. Beim Tomatensugo geht das noch einfacher, da stecken Rüebli und Aubergine schon drin. Ein Klecks Schweizer Mascarpone gibt dem Sugo einen besonderen Geschmackskick. 
«Mein Trick: Das Gemüse verstecken!»
Gesundes attraktiv gestalten ist ein Kniff, der gut funktioniert. So wie Fingerfood. Kids lieben es, mit den Händen zu essen. Schweizer Mozzarella kügeli mit Cherrytomaten am Spiess findet mein Sohn immer toll. Ebenso Dips. Die Gelegenheit, Avocado- Guacamole mit etwas Schweizer Sourcreme oder einen Quarkdip mit geraffelter Gurke zu servieren. 
Mit Crackern oder Gemüsesticks, die Lean und seine grosse Schwester im Nu wegputzen, macht Fingerfood noch mehr Spass. Übrigens, eine Guacamole kann man zur Abwechslung auch mal mit Erbsen statt mit Avocados machen. Vitaminbombe Smoothie Auch bei Früchten ist die kulinarische Mama- Strategie gefragt. 

Das Zauberwort heisst in meinem Fall Smoothies. In diese leckere Vitaminbombe mixe ich ab und zu ganz unauffällig Kohlrabi, Spinat und Rüebli. Etwas Banane für die Süsse und ein «Gutsch» Milch runden das Rezept ab. Und selbstgemachtes Früchte-Joghurt-Eis, gespickt mit farbenfrohen Beeren oder Melone, ist bei uns zu Hause immer ein Hit.


         Vom «Buttermeitli» zum Mami

Die Urnerin Sarina Arnold (39) gewann mit 16 Jahren den Swiss Elite Model Look. Dies legte den Grundstein für ihre internationale Modelkarriere. Vor zwanzig Jahren wurde sie als Gesicht für Schweizer Butter über Nacht als «Buttermeitli » berühmt. Nun ist Sarina Arnold zurück, begleitet von Tochter Felice (12 Jahre) und Sohn Lean (4 Jahre).

Swissmilk-Rezept: Hüttenkäse-Gemüserösti

<div>Das knusprige und aromatische Vegi-Rezept eignet sich hervorragend als leichtes Abendessen. Zum Rezept:&nbsp;<a href="https://www.swissmilk.ch/de/rezepte-kochideen/rezepte/SM2019_LOWC_15/huettenkaese-gemueseroesti-low-carb/"><strong>«Hüttenkäse-Gemüserösti».</strong><br><br></a>Viele weitere saisonale</div><div>und regionale Rezepte</div><div>auf <a href="https://swissmilk.ch"><strong>swissmilk.ch</strong></a></div>
Das knusprige und aromatische Vegi-Rezept eignet sich hervorragend als leichtes Abendessen. Zum Rezept: «Hüttenkäse-Gemüserösti».

Viele weitere saisonale
und regionale Rezepte

Zugehörige Tags

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Unterstützen Sie unser Engagement für Eltern mit einer Spende!

Diese Webseite nutzt Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier.