Kindergarten

Kindergeburtstag: Ideen für Spiele drinnen und draussen

Selber Pizza backen, Naturbingo oder Agentenspiel: Wir stellen Ihnen ein paar einfache und lustige Spielideen vor für Kinder im Alter zwischen vier und sieben Jahren. 
Text: Florina Schwander

Fünf Kindergeburtstag-Spiele für draussen 

Naturbingo:
Jedes Kind erhält eine leere Eicherschachtel mit Bildern von Eicheln, Vogelfedern, Mondsteinen oder ähnlichen Gegenständen. Diese muss es dann im Wald sammeln gehen.
Eine Anleitung und Druckvorlage für den Eierkarton gibt es hier.

Schatzsuche:
Immer hoch im Kurs stehen eine Schatzsuche oder eine Schnitzeljagd. Bei kleineren Kindern kann die Spur auch einfach mit Kreide eingezeichnet werden und sie können zum Beispiel Smarties, Himbeeren oder andere Dekosachen suchen gehen, um später den Geburtstagskuchen zu dekorieren. Bei älteren Kindern kann die Schatzsuche oder Schnitzeljagd auch etwas komplizierter gestaltet werden und man kann mit einer Schatzkarte, Fotos oder Konfetti Spuren legen. Tipp: Der Schatz sollte gerecht aufgeteilt werden können und dient dann gleich als Give-away vom Kindergeburtstag, wenn man das möchte.

Wichtel-Werkstatt im Wald oder im Garten:
Diese Idee macht vor allem Kindern Spass, die gerne basteln. In der Wichtel-Werkstatt im Wald oder Garten können Steine bemalt werden, Blätter-Mobiles gebastelt, Dinosaurier-Eier aus Salzteig geknetet oder Holzscheiben bedruckt werden. Netter Zusatz: Jedes Kind hat etwas zum Heimnehmen vom Kindergeburtstag.
Naturbingo (gesehen bei fraeulein-k-sagt-ja.de)
Naturbingo (gesehen bei fraeulein-k-sagt-ja.de)
Vintage-Olympiade:
Gewisse Dinge sind zeitlos und machen jedem Kind Spass. Organisieren Sie im Garten oder auf dem nächsten Schulhausplatz eine Vintage-Olympiade mit Sackhüpfen, Schubkarre fahren (die Kinder halten sich zu zweit an den Beinen und müssen sich so gegenseitig über eine gewisse Strecke «fahren»), Dosenwerfen, Verkleidungsrennen (in Papas Gummistiefeln und Mamas Regenmantel, zum Beispiel) und Eierlaufen mit Wasserballons statt Eiern.

Konfettipistole basteln:
Aus einer leeren WC-Rolle und einem Ballon entsteht eine lustige Konfetti-Kanone. Kann gut auch kombiniert werden mit einer lustigen Fangen-Spielrunde. (Hier gibts eine Anleitung.)

Royales Picknick:
Es muss nicht immer Tohuwabohu sein. Gewisse Kinder lieben es, zu picknicken. Suchen Sie sich eine grosse Wiese, auf der die Kinder ungestört herumtollen können und zelebrieren Sie das Geburtstagspicknick mit Decke, Geschirr, Servietten, schöner Musik, usw. 
Möchten Sie sich diesen Artikel merken? Dann pinnen Sie dieses Bild auf Ihre Pinterest-Pinnwand.
Möchten Sie sich diesen Artikel merken? Dann pinnen Sie dieses Bild auf Ihre Pinterest-Pinnwand.
Bild: Pixabay

Anzeige
2 Kommentare

Zugehörige Tags

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Unterstützen Sie unser Engagement für Eltern mit einer Spende!

Diesen Artikel kommentieren

Von Roswitha am 21.05.2019 17:15

Einfach toll

> Auf diesen Kommentar antworten
Von Roswitha am 21.05.2019 17:16

Super, sehr interessant

> Auf diesen Kommentar antworten

Diese Webseite nutzt Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier.