Desktop unterwegs nendaz
Unterwegs

Unser Wochenende in Nendaz

Ideal für Familien bietet die Walliser Skidestination grosse Abwechslung - sowohl auf wie auch neben der Piste.
Text: Redaktion
Bilder: Etienne Bornet, Florian Bouvet und Aline Fournier

Erleben ...

... Der vom Schweizerischen Tourismus-Verband mit dem Label «Familydestination» ausgezeichnete Walliser Skiort Nendaz verfügt über Pisten für jeden Geschmack: von anspruchsvollen, steilen Pisten für sportliche Eltern und fortgeschrittene Sprösslinge bis zu Babyliften. Künftigen Skistars stehen zwei Anfängerparks zur Verfügung: Siviez, mit Borer-Babylift, Snowtube-Karussell und einer Mini-Slalomstrecke, und der im Winter gefrorene, ruhige und sonnige Lac de Tracouet. Auch dort gibt es Snowtubing und ein Snowtube-Karussell und der Anfängerpark bietet Zauberteppich, Anfängerlift sowie Borer-Babylift, mit dem auch die Kleinsten ihre ersten Versuche auf zwei Brettern machen können. Dies können sie auch unter Anleitung eines Skilehrers, während sich die Eltern in der Seebar eine Pause gönnen oder eine Abfahrt vom Mont-Fort (3300 m ü. M.) wagen. Sind Sie selber noch Anfänger, finden Sie beim Lac de Tracouet auch flache Einsteigerpisten.
Tageskarte 4 Vallées: Erwachsene: 75 Franken (Neben­saison 71), Jugendliche bis 24: 64 Franken (60), Kinder bis 10: 38 Franken (36), 10 % Rabatt auf Skipässe für Familien. Snowtubing beim Lac de Tracouet ist im Preis inbegriffen.
... Vollmond heisst in Nendaz: Full Moon Party. Der Abend beginnt mit einem Themendinner oder einem Entrecôte im Restaurant de Tracouet, danach ist die Piste «Jean-Pierre» bis nach 22 Uhr geöffnet, beleuchtet vom Mondschein.

  • 6. Januar: «Racler comme jamais», Raclette à discrétion mit Konzert von David Charles; 
  • 3. Februar: «Rockabilly night», Double Steak Burger Royal mit Konzert von den Coconut Kings; 
  • 3. März: «Vintage», Paella mit 80er­, 90er­ und 00er­Party; 
  • 31. März: «Traditions» mit Kilbi­Menü.
 Mit Themendinner im Selfservice 43 Franken für Erwachsene und 31 Franken für Kinder, mit Entrecôte im bedienten Restaurant 55 bzw.38 Franken. Platzzahl begrenzt, Infos und Buchung unter 027 289 52 00.

Geniessen ...

... Haben Sie genug von den Pisten gesehen, dann wagen Sie sich doch aufs Glatteis: Auf der Eisbahn des Sportzentrums können Sie Pirouetten drehen, dem Puck nachjagen oder an der Eisdisco tanzen, bis das Eis schmilzt. Die Disco findet in der Hochsaison einmal pro Woche statt.
Eisbahn täglich offen von 10 bis 11.45 Uhr und von 14 bis 16.30 Uhr. Während der Hochsaison verlängerte Öffnungszeiten am Abend. Hockeyspielen ist vormittags erlaubt. Erwachsene 6 Franken, Kinder 4 Franken, Schlittschuhmiete 4 Franken.
Die Eisbahn dient am Tag unter anderem als Hockeyfeld, am Abend verwandelt dieses sich in eine Eisdisco.
Die Eisbahn dient am Tag unter anderem als Hockeyfeld, am Abend verwandelt dieses sich in eine Eisdisco.
... Auf sieben ausgeschilderten Schneeschuhrouten können Sie in die Winterlandschaft abseits der Pisten eintauchen. Eine davon ist speziell für Kinder geeignet. Auf einer Schatzsuche erfahren die Jüngsten etwas über die Natur, die Tiere und die Geschichte von Nendaz.
 Eine Karte mit den beschriebenen Routen ist gratis auf dem Tourismusbüro erhältlich. Dort ist auch Startpunkt der Schatzsuche. Schneeschuhe vermieten alle grösseren Sportgeschäften im Ort für 20 bis 30 Franken pro Tag.
Anzeige

Übernachten ...

... Mehrere Agenturen bieten familienfreundliche Wohnungen in Zentrumsnähe an. Sie sind mit Spielen, Babyfon, Kinderbetten, -stühlen und -besteck ausgestattet.
Bei Espace­Vacances, Inter­Agence und Interhome. Mehrere Hotels gewähren einen Kinderrabatt. Siehe www.nendaz.ch/tourismus/familienunterkunft
Auf der Schatzsuche erfahren Sie mehr über die Geschichte von Nendaz.
Auf der Schatzsuche erfahren Sie mehr über die Geschichte von Nendaz.
... Neben der Talstation der Gondelbahn befindet sich das Hotel Les Etagnes. Es bietet acht Zimmer, zuoberst ein Familienzimmer mit Elternschlafzimmer mit Doppelbett und Kinderzimmer mit Kajütenbetten. Beide sind mit Fernseher und DVD-Player ausgestattet.
Hotel Les Etagnes, Route de la Télécabine 69, 078 659 90 12. Das Familienzimmer (35Quadratmeter) kostet für 4 Personen 320 Franken, für 5 Personen 350 Franken pro Nacht.

Gut zu wissen ...

... Wer einmal einen halben oder einen ganzen Tag ohne Kinder unterwegs sein will: In Nendaz gibt es eine Kinderkrippe, die ganzjährig von Montag bis Samstag geöffnet ist und einen Tag im Voraus gebucht werden kann. Wer am Abend ausschwärmen will, der kann die Babysitterliste konsultieren, die auf der Tourismus-Website geführt wird.
Kinderkrippe «P’tit Bec», Route des Ecluses 71, Haute-Nendaz. Kosten: ein Morgen 35 Franken, Morgen mit Mittagessen 50 Franken, Nachmittag mit Mittagessen 70 Franken, Nachmittag 40 Franken und ein ganzer Tag (8.30 bis 16.45 Uhr) 90 Franken, Anmeldung im Winter bei Nendaz Tourisme, 41 27 289 55 89, info@nendaz.ch.
www.nendaz.ch/tourismus/kinderhort-babysitting

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren