Desktop andermatt sedrun hl
Unterwegs

Ein Wochenende in der SkiArena Andermatt-Sedrun

Die Skiregion Andermatt-Sedrun bietet für alle etwas: Übungshänge für die Kleinen, abwechslungsreiche Skipisten und rasante Schlittenabfahrten für Gross und Klein. Unsere Tipps zum Übernachten, Geniessen und Unternehmen in Andermatt und Sedrun. 

Erleben ...

… Rund 200 Bauarbeiter, 40 schwere Baumaschinen, 10 Baukräne, 3 Helikopter, 8 Baustellen: An den Hängen oberhalb Andermatts und Sedruns wurde diesen Sommer hart gearbeitet. Diese Saison sind eine neue Gondelbahn und ein neuer Sessellift eröffnet worden, womit der grösste Teil der Verbindung der Skigebiete Andermatt und Sedrun in Betrieb ist. Damit entstand am Gotthard das grösste und modernste Skigebiet der Zentralschweiz.
… Neu eröffnet wurde diese Saison auch die «MATTI KidsArena» bei der Mittelstation Nätschen. Neben Übungshängen gibt es Spielplätze drinnen und draussen, ein Familienrestaurant mit MATTI-Bärenhöhle und Spielmöglichkeiten für Kinder. Für Familien geeignet ist auch der Snowpark Valtgeva in der Nähe des Bahnhofs Sedrun. Er verfügt über eine gut überblickbare Anfängerpiste sowie eine 200 Meter lange Snowtubing-Piste, auf der man mit grossen Gummireifen hinuntersausen kann. Zwei Skilifte bringen zudem auch Fortgeschrittene auf geeignetes Terrain. 
Die Hauptattraktion für Kinder ist Edi Hess’ Pferdeskilift.
Die Hauptattraktion für Kinder ist Edi Hess’ Pferdeskilift.
… So weit, so schön, doch drei Pferde stehlen allen die Show: die Freiberger Miki und Volero und der Trakehner Wallach Amaretto von Biobauer Edi Hess. Seit zwei Saisons ziehen sie Kinder auf Skiern bei Rueras den Schlittelweg hoch – die dann jeweils schnellstmöglich wieder herunterfahren, um erneut hochgezogen zu werden: Hier ist für einmal der Skilift die Attraktion und nicht die Abfahrt. Und er ist dazu natürlich total umweltfreundlich, schliesslich kommt die Energie aus Bio-Heu statt aus Atom- oder anderen Kraftwerken. Um in den
Genuss von «Edis Bio-Pferdelift» zu kommen, muss man das Wochenende allerdings schon am Donnerstag beginnen.
«Edis Bio-Pferdeskilift» in Rueras, jeweils Donnerstag von 14 bis 17 Uhr, für Inhaber einer Wintergästekarte gratis. disentis-sedrun.ch, www.biohof-edihess.ch 

… Und wer trotz allem lieber sitzend die Hänge hoch- und runterfährt, für diejenigen gibt es in der SkiArena Andermatt-Sedrun gleich drei Schlittelpisten, eine davon mit  Gondelbahntransport. Die schönste, rasanteste und längste Abfahrt die Furkapassstrasse
hinunter muss man sich allerdings erst mit einer zweistündigen Wanderung verdienen.

  • Schlittelpiste Nätschen-Andermatt: 5,5 Kilometer, Schlittenmiete an der Talstation Nätschen und am Bahnhof Andermatt. 
  • Schlittelpiste Milez-Dieni: 3,5 Kilometer, Schlittenmiete an der Talstation Dieni. 
  • Schlittelerlebnis Furkapassstrasse von Tiefenbach bis Realp: 7 Kilometer, Schlittenmiete im Hotel Tiefenbach, Wanderung hoch ca. zwei Stunden auf einem Winterwanderweg.

Geniessen …

… Einzigartig in Sedrun ist auch die «Stalla Libra»: Der Kunstausstellungsort «Freier Stall» wurde vor sieben Jahren von zwei nach London ausgewanderten Sedrunern in einem historischen Stall eröffnet. Vor zwei Jahren haben zwei junge Gestalter des Royal College of Art London darin ein «Spielhaus» gebaut, in welchem kleine und grosse Kinder an künstlerisch gestalteten Installationen ihre Geschicklichkeit, Kreativität und Ausdauer testen können.
Geöffnet von Mittwoch bis Samstag jeweils nachmittags von 12 bis 18 Uhr, Eintritt frei.
www.stalla-libra.ch

… Haben die Kids (oder die Eltern) vom Schlitteln und Skifahren kalte Füsse bekommen, empfiehlt sich das Bogn Sedrun, ein Bad an der Quelle des Rheins. Für Action gibt es
Wasserfälle, einen Strömungs- und einen Wildwasserkanal sowie ein 25-Meter-Becken für Schwimmer, für Entspannung einen modernen Wellnessbereich mit Saunas, römischen
Dampfbädern und einer grossen Panoramaterrasse.
www.bognsedrun.ch
Anzeige
Bogn Sedrun
Bogn Sedrun
… Und natürlich machen Skifahren und in Ställen herumturnen nicht nur müde, sondern auch hungrig. In besonderem Ambiente kann man hungrige Mäuler am Nätschen stopfen:
Dort stehen Kotas – das sind skandinavische Grillhütten für sechs bis zehn Personen, eine Art Saunas, in welchen Würste grilliert statt Menschen ins Schwitzen gebracht werden.
www.skiarena.ch
Grillhütte
Grillhütte

Übernachten ... 

… ein Kinderhotel gibt es in Andermatt und Sedrun (noch) nicht, ein Kinderspielzimmer und einen Aufenthaltsraum zum Lesen, Fernsehen und Kinderfilme schauen gibt es aber im
heimeligen Hotel La Cruna in Sedrun. Ideal für Gruppen und Familien ist auch das zentral gelegene Casa Popolo in Andermatt: Es verströmt Lagerhausflair und bietet ein gutes
Preis-Leistungs-Verhältnis. In einer Gastroküche kann selber gekocht werden, gegessen wird in einem grossen Speisesaal. Moderne Ferienwohnungen für gehobenere Ansprüche finden
sich im stetig wachsenden Feriendorf Andermatt Reuss am Eingang des historischen Andermatt und in Gehdistanz zu Bahnhof, Läden und Skigebiet.

Hotel La Cruna, Via Alpsu 65, Sedrun, Doppelzimmer ab 90 Franken, Kinder bis 5 Jahre gratis, bis 12 Jahre 50%, bis 15 Jahre 30%.
Casa Popolo, Gotthardstrasse 31, Andermatt, Übernachtung ab 40 Franken pro Person, für aktuelle Familienangebote direkt anfragen:
casa.popolo@bluewin.ch.
www.hotelcruna.ch, www.casapopolo.ch, www.andermatt-swissalps.ch

0 Kommentare
Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Unterstützen Sie unser Engagement für Eltern mit einer Spende!

Diesen Artikel kommentieren