Desktop fuf 1803 freizeittipps kristallpark l
Unterwegs

Unser Wochenende in Hall-Wattens in Tirol

Ideal für ein Wochenendausflug: Nahe bei Innsbruck liegt Hall-Wattens. Was sich dort findet, wird so manche Kinderaugen zum Strahlen bringen und bildet auch für die Eltern ein aussergewöhnliches Erlebnis...

Erleben ...

.. Glitzer! Funkel! Glamour! Vielleicht schaut Sie Ihr Teenager-Kind verständnislos bis mitleidig an, wenn Sie ihm mit diesen Worten ein Wochenende in Tirol schmackhaft machen wollen. Ha! Planen Sie einen Trip in die Region Hall-Wattens (ab Zürich 4 Stunden und 4 Minuten mit dem Zug, einmal umsteigen in Innsbruck), dann können Sie verbal getrost mit der grossen Kelle anrichten.
Hall-Wattens hat viel zu bieten – unter anderem den grössten handgeschliffenen Kristall der Welt.
Hall-Wattens hat viel zu bieten – unter anderem den grössten handgeschliffenen Kristall der Welt.
... Denn vor 123 Jahren gründete Daniel Swarovski in Wattens die Firma Swarovski. Und genau 100 Jahre später erschuf der Konzeptkünstler André Heller im Auftrag der Firma die Swarovski Kristallwelten, eine einzigartige Erlebniswelt, die seit der Eröffnung über 14 Millionen Menschen besucht haben. Sie wurde unterdessen zweimal erweitert und erstreckt sich heute auf einer Fläche von 7,5 Hektaren. In einer ausladenden Parklandschaft finden sich Kunstinstallationen, erstellt von international renommierten Architekten – darunter die Kristallwolke, bestehend aus 800 000 handgesetzten Kristallen – sowie ein grosser Spielturm und Spielplatz mit viel Raum für kreatives Herumtollen.

... Das Herzstück aber sind die 14 «Wunderkammern», wie die Themenräume genannt werden: Man betritt sie durch den Kopf eines grasbewachsenen Riesen und trifft als Erstes auf den grössten handgeschliffenen Kristall der Welt, den «Centenar»: 310 000 Karat resp. 62 Kilogramm schwer. Gleich daneben liegt der kleinste von Swarovski je hergestellte Kristall, der XERO Chaton, gerade mal so gross wie eine Federspitze. Umgeben sind der Mega-Kristall und das Mikro-Kriställchen von Werken von Künstlern wie Salvador Dalí, Niki de Saint Phalle oder Andy Warhol. In den Wunderkammern selber tun sich jeweils eigene Welten auf, gestaltet von Designern und Konzeptkünstlern aus aller Welt. Darunter sind ein Kristalldom, der dem Besucher das Gefühl vermittelt, in einem Kristall zu stehen, und der Kristallbaum «Silent Light», bestehend aus 150 000 Swarovski-Kristallen.

Swarovski Kristallwelten, täglich geöffnet von 8.30 bis 19.30 Uhr, von 1. Juli bis 31. August täglich von 8:30 bis 22 Uhr. Eintritt für Erwachsene 19 Euro, für Kinder von 6 bis 14 Jahren 7.50 Euro. swarovski.com/kristallwelten
Gehen Sie zusammen wandern auf sagenumwobenen Wegen.
Gehen Sie zusammen wandern auf sagenumwobenen Wegen.
... Wenn Eltern oder Kinder irgendwann Sternchen sehen vor lauter Gefunkel, dann empfehlen sich ein paar Schritte in den Tiroler Alpen. Zum Beispiel auf einer der vier Kristallwanderungen auf den Spuren der sagenumwobenen Tuxer Kristalle. Wer sich davor auf dem Tourismusbüro eine Stempelkarte abholt und unterwegs fleissig Stempel sammelt, darf zum Schluss sogar einen Kristall mit nach Hause nehmen.
www.hall-wattens.at
... Und wer irgendwann tatsächlich genug hat von Kristallen, der oder die kann zum Beispiel mit der Glungezerbahn zur Bergerlebniswelt Kugelwald am Glungezer fahren. Hier laufen überdimensionale Kugelbahnen durch den Hochwald, es gibt Spiel- und Sportstationen sowie einen Ruhebereich mit Zirben-Relaxliegen und einer Aussichtsplattform.
www.kugelwald.at
Anzeige

Geniessen ...

... Für einen kulinarischen Zwischenstopp in den Swarovski Kirstallwelten empfiehlt sich Daniels Kristallwelten mit vor allem saisonaler Küche und einem eigenen Patisseriebereich. Daniels Kristallwelten, offen Sonntag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 19.30 Uhr, warme Küche bis 18.30 Uhr, Freitag und Samstag von 8.30 Uhr bis 23 Uhr, warme Küche bis 21.30 Uhr, Zutritt auch ohne Besuch des Riesen. kristallwelten.com/daniels

... Im Gasthof Goldener Löwe in Hall gibt es alle österreichischen Spezialitäten vom Tafelspitz bis zum Wiener Schnitzel, aber auch Raritäten wie «Omas Kartoffelblattl'n mit Sauerkraut» oder frische Kalbsleber.
Gasthof Goldener Löwe, Oberer Stadtplatz, Hall in Tirol. Offen Dienstag bis Samstag jeweils mittags und abends. www.goldenerloewe-hall.at
Geniessen Sie zarte Lachsforelle und andere lokale, kulinarische Köstlichkeiten.
Geniessen Sie zarte Lachsforelle und andere lokale, kulinarische Köstlichkeiten.
... Wer sich Sternenküche gönnen will, ist bei Haubenkoch Thomas Grander in Wattens goldrichtig. Er wurde schon mehrfach von Gault Millau ausgezeichnet und bietet eine exklusive Küche in modernem Ambiente.
Grander Restaurant, Dr.-Felix-Bunzl-Str. 6, Wattens, Tel. 0043 5224/52626. Sonntag Ruhetag. www.grander-restaurant.at

... Im Milsano Feuergrill-Restaurant in Mils steht in der Mitte des Raumes ein mit Buchenholz befeuerter Riesengrill für Steaks. Es gibt aber auch Kaffee und Kuchen.
Milsano Feuergrill-Restaurant, Dorfplatz 1, Mils, Tel. 0043 660 7330 304, www.milsano.at

Übernachten ...

... Das familienfreundliche Ferienhotel Geisler in Tulfes liegt auf einem sonnigen Plateau in den Tuxer Alpen, umgeben von einer Gartenanlage mit grossem Schwimmbad.
Ferienhotel Geisler*** in Tulfes, Familienzimmer bis 5 Personen, Übernachtung ab 72 Euro pro Person, 50% Rabatt für Kinder bis 14 Jahre.www.geisler-tulfes.com

... Am Fusse des Karwendelgebirges liegt das Alpenhotel Speckbacherhof. Es ist optimal gelegen für Ausflüge und Wanderungen und verfügt über einen Bio-Badeteich in einer grossen Gartenanlage, einen Wellnessbereich, einen Abenteuerspielplatz, Minigolf und eine Profi-Trampolinanlage.
Alpenhotel Speckbacherhof**** in Gnadenwald, Doppelzimmer ab 98 Euro, 40% Rabatt für Kinder bis 14 Jahre. www.speckbacherhof.at

0 Kommentare

Diesen Artikel kommentieren