Unterwegs

Ferienspass im Pestalozzi-Kinderdorf: Neue Feriencamps 2021

Nach dem grossen Erfolg organisieren die Stiftungen Elternsein und Kinderdorf Pestalozzi auch im 2021 Ferienlager für Kinder in Trogen AR. Gerade Kindern und Jugendlichen aus wirtschaftlich belasteten Familien bleibt vieles verwehrt: die Teilnahme an Förderkursen und Sportaktivitäten ermöglichen ihnen unbeschwerte Ferientage und tolle Erinnerungen. Die Camps werden unter Wahrung der BAG-Richtlinien durchgeführt. 
Angebotstexte wurden von der Redaktion bearbeitet

Bilder: Kinderdorf Pestalozzi 
Alle Bilder im Beitrag wurden vor der Corona-Pandemie erstellt. Die Feriencamps im Kinderdorf Pestalozzi werden mit einem Sicherheitskonzept unter Wahrung der BAG-Richtlinien durchgeführt. 
Kinder aus der ganzen Schweiz haben die Möglichkeit kostengünstig Zugang zu einem Lager zu erhalten. Dies kommt vor allem auch unterstützungsbedürftigen Familien zu Gute. Dabei werden die individuellen Ressourcen der Kinder gestärkt, sie erleben ein einzigartiges Programm und die Eltern werden gleichzeitig entlastet.

Das Programm 2021 im Überblick:  

Ferienlager «Reise um die Welt»

31. Januar bis 06. Februar 2021 (10 bis 13 Jahre)
21. Februar bis 27. Februar 2021 (12 bis 15 Jahre)

Kinder und Jugendliche «reisen» im Ferienlager «Reise um die Welt» täglich in ein anderes Land und gestalten den Alltag nach den dortigen Gegebenheiten. Die Kinder lernen neue Kulturen, Speisen und Freizeitaktivitäten aus der weiten Welt kennen und gewinnen so einen Einblick in fremde Länder.

Programm: Spiel und Spass im Lagerhaus, Basteln und Werken, Radiosendung produzieren, Gemeinsames Kochen, Lagerfeuer, «Streetfood-Festival», Disco und viele weitere tolle Aktivitäten warten auf die Jugendlichen.

Die Camps sind für alle Geschlechter konzipiert.
Ort: Schweiz und Umgebung

Anmeldung:
Ferienlager «Reise um die Welt» I (10 bis 13 Jahre)
Ferienlager «Reise um die Welt» II (12 bis 15 Jahre)

Digiweek

11. bis 17. April 2021

Das Ziel der Stiftung Kinderdorf Pestalozzi ist es, möglichst vielen Jugendlichen in der Schweiz einen praktischen und niederschwelligen Einblick in die digitale Welt à la  «Makerspaces» anzubieten. Im Rahmen des Projekt «Digiweek» wird der Themenschwerpunkt Robotik bearbeitet, der vom Projektpartner Mint und Pepper durchgeführt wird. Kinder und Jugendliche werden bei der Umsetzung des Projekts in ihren fachlichen, digitalen, sozialen und persönlichen Kompetenzen gefördert.

Zielgruppe: 13-15 Jahre, für alle Geschlechter
Ort: Schweiz und Umgebung

Anmeldung für Feriencamp «Digiweek» (wird demnächst aufgeschaltet)

International Summer Camp – Rebels for Peace

11. Juli bis 24. Juli 2021

«Challenge the status quo and create the world you want to live in»

Der Klimaaufstand hat gezeigt: Jugendliche möchten Verantwortung übernehmen, Position beziehen und einstehen für eine lebenswerte Zukunft. Am internationalen Summercamp 2021 im Kinderdorf Pestalozzi geht es genau darum. Insgesamt 160 Jugendliche aus 9 verschiedenen Ländern Europas kommen zusammen, um gemeinsam zu diskutieren, wie unsere Welt zu einem besseren, friedlicheren und gerechteren Ort werden kann. Angeboten werden Workshops zu verschiedenen Themen wie Nachhaltigkeit, Migration, Menschen- und Kinderrechte oder Soziale Gerechtigkeit. Wichtig sind dabei auch die gemeinsamen Erlebnisse, die Freude und der Spass. Zusätzlich dürfen interessierte Teilnehmende in der zweiten Woche eigene Workshops zu frei wählbaren Themen gestalten. Eine Gruppe Jugendlicher begleitet das Camp medial mit Radiobeiträgen, einer Zeitung und selbstproduzierten Videos.

Die Campsprache ist Englisch.

Zielgruppe: Jahrgang 2004/2005, alle Geschlechter
Ort: Schweiz und Umgebung


Anmeldung International Summer Camp (wird demnächst aufgeschaltet)
Anzeige

Ferienlager «Kunterbunt»

25. Juli bis 31. Juli 2021

Viel Sommerspass bietet das Feriencamp «Kunterbunt». Auch das Programm ist ganz vielfältig und bunt: Spiel und Spass im Lagerhaus, Lagerfeuer, Basteln und Werken, Radiosendung produzieren, Outdoor Aktivitäten, Jugendtreff, Disco und viele weitere Aktivitäten versprechen eine tolle Sommerwoche.

Zielgruppe: 8-11 Jahre, alle Geschlechter
Ort: Schweiz und Umgebung


Anmeldung Ferienlager «Kunterbunt» (wird demnächst aufgeschaltet)

Ferienlager «Action & Fun»

1. August bis 14. August 2021

Programm: Lagerfeuer, Basteln und Werken, Radiosendung produzieren, Outdoor-Aktivitäten, Jugendtreff, Disco und viele weitere Aktivitäten.

Zielgruppe: 12-15 Jahre, alle Geschlechter
Ort: Schweiz und Umgebung


Anmeldung Ferienlager «Action & Fun» (wird demnächst aufgeschaltet)
Eine Radiosendung produzieren macht Spass! 
Eine Radiosendung produzieren macht Spass! 

Cybathlon @School

11.Oktober bis 16. Oktober 2021

Das Cybathlon-Projekt im Kinderdorf Pestalozzi will Jugendliche für die alltäglichen Herausforderungen von Menschen mit Behinderungen sensibilisieren und Inklusion fördern. Das übergeordnete Ziel der Projektwoche ist, dass die Jugendlichen sich der Chancenungleichheit bewusst werden, diese in ihrem Alltag zu verringern und das friedliche Miteinander zu leben versuchen.

Zielgruppe: 11 – 15 Jahre, alle Geschlechter
Ort: Schweiz


Anmeldung für Cybathlon @School (wird demnächst aufgeschaltet)

Ferienlager «Action & Fun im Herbst»

17. Oktober bis 23. Oktober 2021 (nur für Mädchen)

Eine abwechslungsreiche Woche erwartet die Jugendlichen im Ferienlager «Action & Fun im Herbst». Das Feriencamp für Mädchen bietet viele tolle Aktivitäten:  Lagerfeuer, Basteln, Radiosendung produzieren, Jugendtreff, Disco und viele weitere Aktivitäten. Kurz: Es ist für jede Teilnehmerin etwas dabei.

Zielgruppe: 12-15 Jahre, Mädchencamp
Ort: Schweiz und Umgebung


Anmeldung «Action & Fun im Herbst» (wird demnächst aufgeschaltet)

Corona-Schutzkonzept

Alle Bilder im Beitrag wurden vor der Corona-Pandemie erstellt. Die Feriencamps im Kinderdorf Pestalozzi werden mit einem Sicherheitskonzept unter Wahrung der BAG-Richtlinien durchgeführt. 

Stiftung Elternsein

Die Stiftung Elternsein begleitet Eltern von schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen sowie interessierte Erziehungsfachleute. Ziel der neutralen und unabhängigen Stiftung ist es, zu sensibilisieren, aufzuklären und zu informieren – mit aktuellen Beiträgen aus den Themenkreisen Familie, Erziehung und Schule.

Nach ihrer Gründung 2001 konzentrierte sich die Stiftung Elternsein zunächst auf die Herausgabe des Schweizer Eltern-Magazins Fritz+Fränzi. Seit einigen Jahren entwickelt die Stiftung ihr Portfolio weiter und gibt heute jedes Jahr neben zehn Ausgaben des Elternmagazins ein Berufswahl-Spezial (inklusive Berufswahl-Podcasts) und vier Sonderausgaben für Eltern von Kindergartenkindern heraus. Zudem bietet sie ein umfangreiches Onlineangebot, einen Newsletter und ein eigenes Elternvideo-Programm mit inzwischen 37 Filmbeiträgen. Die Stiftung Elternsein führt eigene Kampagnen und Sammelaktionen durch und organisiert jährlich im Rahmen von «Talk im Kulturpark».

Mehr zum Thema Kindercamps im Kinderdorf Pestalozzi

  • «Viel Neues erleben, statt auf der Couch abhängen»
    Zum ersten Mal organisierten 2020 die Stiftung Kinderdorf Pestalozzi und die Stiftung Elternsein, Herausgeberin der Schweizer ElternMagazins Fritz+Fränzi, Sommerlager für Kinder aus benachteiligten Familien. Lange war unklar, ob diese wegen Corona überhaupt stattfinden können. Um so grösser die Freude, als die ersten Kinder auf dem Gelände in Trogen AR ankamen. Das Interview. 

0 Kommentare

Zugehörige Tags

Hat Ihnen unser Artikel gefallen? Unterstützen Sie unser Engagement für Eltern mit einer Spende!

Diesen Artikel kommentieren

Diese Webseite nutzt Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier.