winterferien für die ganze familie im skigebiet sörenberg
Unterwegs

Ein Wochenende im Skigebiet Sörenberg

In knapp einer Stunde ab Luzern gelangt man nach Sörenberg in der Unesco-Biosphäre Entlebuch. Im Winter bietet dort das grösste Skigebiet im Kanton Luzern Spass und Erholung für alle Generationen – und besonders viel für Familien.
Bilder: zVg

In Zusammenarbeit mit Sörenberg Flühli Tourismus und den Bergbahnen Sörenberg

Erleben

Das Skigebiet Sörenberg verfügt über 53 km Pisten und eine breite Palette an Schneesport-Möglichkeiten für die ganze Familie: Während die Kleinen sich mit dem Hasen Snowli amüsieren und erste Schwünge im Kids-Village machen, üben die Grösseren das Gelernte im Mooraculum-Kinderparadies auf der Rossweid. Lila Luchs und ihre tierischen Freunde aus dem Moor helfen den Kindern bei den ersten «Bögli», balgen sich mit ihnen bei einer lustigen Schneeballschlacht oder stehen für ein Erinnerungsbild bei der Fotowand bereit.

Wer das Skifahren schon im Griff hat, zeigt sein Können auf den steileren Pisten beim Hundsknubel, auf der Abfahrt «Grossmutter» oder auf den Kickers, Tubes und Rails der Freestyle-Line. Die Ski- und Snowboardschule in Sörenberg bietet jeder Generation das richtige Angebot, sei es bei den ersten Skiversuchen, in der Freestyle-Academy oder in einem Privatkurs mit Ski- oder Telemark-Unterricht. Auch die Skiline-Angebote Raiffeisen Speed Check, der Photopoint oder die Höhenmetermessung lassen keine Langweile zu. Anspruchsvoll wird es im Skigebiet Eisee auf dem Brienzer Rothorn, dem höchsten Berg im Kanton Luzern. Hier kommen geübte Skifahrer und insbesondere Freerider auf ihre Rechnung – mit Blick auf ein atemberaubendes Gipfelpanorama mit Eiger, Mönch und Jungfrau.

Auch für Nicht-Skifahrer gibt es in Sörenberg viel zu erleben: etwa über die panoramareichen Langlaufoipen vom Salwideli bis zur Talstation der Rothorn-Bahn gleiten, gemütlich auf den Schlittelpisten rodeln, im knirschenden Schritt den Winterwanderwegen oder Schneeschuhtrails 
 
Saison Skigebiet Dorf 12. 12. 2020 bis 28. 3. 2021, Skigebiet Rothorn 12. 12. 2020 bis 5. 4. 2021. Informationen unter www.soerenberg.ch
Schneespass: Freeriden auf dem Brienzer Rothorn
Schneespass: Freeriden auf dem Brienzer Rothorn

Geniessen

Im Skigebiet Sörenberg gibt es zahlreiche Restaurants und Berghütten für jeden Geschmack. Und trotz unterschiedlicher (Wintersport-)Interessen kann sich die ganze Familie zum gemeinsamen Mittagessen treffen – die Gastroangebote liegen vielfach für alle erreichbar im Wintersportgebiet oder an den Einstiegsorten. Auf Nachteulen warten abwechslungsreiche Angebote wie der Fondue-Chinoise-Abend auf dem Brienzer Rothorn, Nachtschlitteln mit Spaghetti-Plausch.
 
Fondue-Chinoise-Abend im Gipfelrestaurant Rothorn: 
jeweils samstags 16. 1./6. 2./27. 2./6. 3./27. 3./3. 4. 2021.  Erwachsene 62 Fr., 
Kinder (6 bis 12 Jahre) 49 Fr., jeweils inklusive Bahnfahrt. Reservation: gipfelrestaurant@soerenberg.ch/033 951 26 27
 
Nachtschlitteln auf der Skipiste und Spaghetti-Plausch im Restaurant Rossweid: jeden Freitag vom 8. 1. bis 12. 3. 2021. Abendkarte Nachtschlitteln: Erwachsene 15 Fr., Jugendliche (16 bis 19) und Senioren (ab 64/65) 12 Fr., Kinder (6 bis 15) 10 Fr. 
Spaghetti-Festival 25 Fr./Person. Reservation: 
rossweid@soerenberg.ch/041 488 14 70
 
Besonders empfehlenswert ist die «Gastronomische Rundwanderung», eine einfache Winterwanderung durch die verschneite Moorlandschaft mit Blick auf die weisse Schrattenfluh. In den Gastronomiebetrieben entlang der Strecke Rossweid–Salwideli–Rischli–Sörenberg ist alles angerichtet, um die (erlebnis-)hungrigen Gäste mit je einem lokalen Gang zu stärken.
 
Gastronomische Rundwanderung: 25. Dezember 2020 bis 28. März 2021, jeweils Dienstag bis Sonntag, 59 Fr./Person. Im Voraus buchen über www.soerenberg.ch
Erste Schwünge in der Ski- und Snowboardschule in Sörenberg 
Erste Schwünge in der Ski- und Snowboardschule in Sörenberg 

Übernachten

Preiswerte Kombiangebote mit Übernachtung im Hotel und Skitageskarten gibt es vom kurzen Wochenend-Ausflug über eine Mid-Week-Pauschale bis hin zu einer ganzen Ferienwoche. Ob im Familienhotel mit gemütlicher Wellnessecke für die Eltern, im Reka-Feriendorf, im unkomplizierten Hotel mitten im Dorf oder auf dem Berg direkt im Skigebiet – im Wintersportgebiet Sörenberg findet sich ein passendes Pauschalangebot für die Bedürfnisse jeder Familie. Während des Aufenthalts ist die Fahrt mit dem Sportbus in Sörenberg kostenlos und es gibt 10 Prozent Rabatt auf die Angebote der Schweizer Ski- und Snowboardschule in Sörenberg sowie die Gästekarte mit verschiedenen Vergünstigungen etwa für die Skimiete. Ab drei Übernachtungen ist zusätzlich der Eintritt ins Hallenbad Sörenberg frei. Nebst Hotels gibt es auch eine grosse Anzahl an charmanten Ferienwohnungen sowie einige B&Bs in Sörenberg.
 
2 Übernachtungen mit 3-Tages-Skipass im Hotel Rischli, direkt bei der Talstation der Skilifte Brunnenboden und Husegg: Erwachsene 338 Fr., Senioren 319 Fr., Jugendliche (16–19 Jahre) 313 Fr., Kinder (12–15 Jahre/6–11 Jahre) im Zimmer der Eltern 186 Fr./143 Fr., bis 6 Jahre gratis. www.hotel-rischli.ch

2 Übernachtungen mit 3-Tages-Skipass in der Skihütte & Alphotel Schwand mitten im Skigebiet: Erwachsene 300 Fr., Senioren 281 Fr., Jugendliche (16–19 Jahre)
275 Fr., Kinder (12–15 Jahre /6– 11 Jahre) im Familienzimmer 183 Fr./143 Fr.,
bis 6 Jahre 40 Fr.
www.schwand.ch
 
Infos zu allen Unterkünften unter www.soerenberg.ch, info@soerenberg.ch 
oder 041 488 11 85
Zauberhafte Winterlandschaft: die Langlaufoipen vom Salwideli mit viel Panorama

Aktuelle Informationen: Covid-19-Schutzmassnahmen

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zu den Covid-19-Schutzmassnahmen unter www.soerenberg.ch. 

Anzeige
0 Kommentare

Zugehörige Tags

Diesen Artikel kommentieren

Diese Webseite nutzt Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos hier.