((Vorerst nicht veröffentlichen)): Unser Wochenende in Olten - Das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi

((Vorerst nicht veröffentlichen)): Unser Wochenende in Olten

Eine Literaturstadt mit südlichem Touch. Olten bietet ein spannendes Ausflugsziel für Familien.

Erleben …

… Die Kleinstadt am Fusse des Jura hatte einst keinen guten Ruf: Nebelloch, lautet eines der hartnäckigen Klischees, und Endo von Stiller Has sang: «ououou Olte – hüt wott niemer meh holte in Olte». Dann kamen Pedro Lenz und Alex Capus. Die beiden Schriftstellerikonen übernahmen die Bähnlerbeiz Flügelrad und liessen sich dort nieder. Und heute? Franz Hohler nannte Olten in einem Text «die schönste Stadt der Schweiz». Und an Sommertagen (garantiert nebelfrei) versprüht die autofreie Altstadt schon fast südländisches Flair. Dazu nennt sich das verkehrstechnisch legendär gut erschlossene solothurner Städtchen heute Literaturstadt. Olten ist definitiv eine Reise wert – gerade mit der Familie.

/assets/blank_medium-ed3df7224f03da0b30d9fb809658625ebdee12f29b0d2e427c171e0d3d1bb13b.jpg

… Unter dem Titel Literatourstadt lässt sich Olten per Audioguide erkunden, angeleitet von Pedro Lenz, Alex Capus, Franz Hohler und weiteren Schweizer Schriftstellern. Für Kinder gibt es die Tour mit Christian Schenker: Der «Kinderliedermacher» singt und erzählt an elf Hörstationen in der Oltner Altstadt.
Schweizer Schriftstellerweg, mit über 50 Hörstationen, dem kabarettistischen Quai Cornichon und einer interaktiven Rätselkabine mit QR-Codes, die mit einer App auf dem Handy oder dem Tablet eingelesen werden können. Die Texte werden von den Schriftstellern gelesen und können beliebig kombiniert werden. www.oltenliteratourstadt.ch
… Noch mehr kindgerecht dargebotene Kultur gibts im Areal SüdWest: Dort lässt sich diesen Frühling wieder Karl’s kühne Gassenschau nieder und präsentiert ihr verrückt-waghalsiges Spektakel. «Sektor 1» heisst die aktuelle Show, sie verspricht einen «Höllenritt ins Paradies» und prangert menschlichen Kontrollwahn an. Achtung: Tickets früh buchen, es besteht – wie immer bei Karl’s kühne Gassenschau – hohes Ausverkaufsrisiko.
Sektor 1, Karl’s kühne Gassenschau, Vorstellungen Di bis Fr, 20.15 Uhr
 www.sektor1.ch
In Langenbruck können Sie mit Ihren Kindern auf der Solarbobbahn rodeln gehen.
In Langenbruck können Sie mit Ihren Kindern auf der Solarbobbahn rodeln gehen.
… Nach so viel Kultur wird es Zeit für einen Ausflug in die Natur. Zum Beispiel ins nahe gelegene basellandschaftliche Langenbruck: Hier lässt sich beim Wandern die Natur geniessen – oder, wem der Sinn nach mehr Adrenalin steht, auf der Solarbobbahn sommerrodeln. Die Langenbrucker Bobbahn wird mit Solarstrom betrieben, dazu rühmt sie sich, europaweit die einzige mit einem 540-Grad-Kreisel zu sein.
www.deinkick.ch

Geniessen …

… Eingangs wurde Ihnen (schon fast) südländisches Flair versprochen. Voilà! In Olten gibt es ein Strandbad. Und dieses nennt sich Strandbad, weil es einen Strand hat – direkt an der Aare. Es verfügt dazu über ein Nichtschwimmerbecken, einen Sprungturm und eine Wasserrutsche. Noch mehr Strandfeeling gibt es im Restaurant Palmaares und auf den Beachvolleyballfeldern.
Städtisches Schwimmbad Olten, Schützenmattweg 3, 4600 Olten
www.oltentourismus.ch
Der Stadtpark ist bekannt zum Golfen.
Der Stadtpark ist bekannt zum Golfen.
… Sie sagen, für südländisches Flair braucht es eine Gelateria? Bitte sehr: In der Oltner Altstadt gibt es gleich zwei davon. In der Glace-Galerie gibt es Gelati, deren Zutaten vom Bio- Schlatthof Wolfwil SO kommen. Und im Hotel Olten wird «Kalte Lust» serviert, in über 100 Sorten: So heisst die Marke von Jamal Haidache, einem Gelataio mit 20 Jahren Erfahrung in der italienischen Kunst des Glacemachens.
Glace-Galerie, Klosterplatz 3. www.glacegalerie.ch
Kalte Lust, Bahnhofstrasse 5,
www.kaltelust.com

Übernachten …

… Drei verschiedene B&Bs bieten die Möglichkeit, zentral, günstig und in von den Gastgebern persönlich geführten Unterkünften zu übernachten. Dazu gibt es Frühstück «wie bei guten Freunden» – so zumindest das Versprechen. Bei «Bed and Breakfast Olten» gibt es zudem Rabatt auf Tickets für Karl’s kühne Gassenschau.
Bed and Breakfast 17: www.bedandbreakfast17.com
Bed and Breakfast Olten:
www.bnb-olten.ch
Schibli’s Bed and Breakfast:
www.bed-and-breakfast-olten.ch

… 23 Zugminuten von Olten entfernt liegt der Landgasthof Kreuz in Kappel. Das Haus mit einer 350-jährigen Geschichte bietet moderne Zimmer in ursprünglichem Charme, dazu 27 neue Zimmer in der alten Scheune. Geräumige Zimmer für vierköpfige Familien gibt es bereits ab 110 Franken pro Nacht. Gespiesen werden kann in zwei Restaurants, einmal rustikal und einmal gediegen.
Landgasthof Kreuz, Mittelgäustrasse 20, 4616 Kappel bei Olten
www.kreuz-kappel.ch