Die Schmuggler sind los - Das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi

Die Schmuggler sind los

Lesedauer: 1 Minuten

Das beliebte Familienparadies Trübsee in Engelberg ist um eine Attraktion reicher. Seit diesem Sommer folgen Familien auf «Schmugglis Sbrinz Weg» den Spuren der Schmuggler und Säumer. Ein neuer Rätselweg entlang der historischen Sbrinz-Route, welche Schmugglis Erlebniswelt um eine spannende Geschichte erweitert.

Schmuggler Engelbert und sein Maultier Schmuggli sind wieder unterwegs. Doch dieses Mal schleichen sie nicht um den Trübsee herum, sondern auf den historischen Pfaden der Sbrinz-Route. Die Via Sbrinz führt alpenquerend von Luzern über Engelberg nach Domodossola, wo früher der beliebte Sbrinz-Käse gegen Oliven, Rotwein und weitere italienische Köstlichkeiten getauscht wurde.

Auf Los geht’s los

Schmugglis Sbrinz Weg startet beim glitzernden Trübsee und führt in rund einer Stunde zur Alpkäserei Untertrübsee. Um Engelbert und Schmuggli zu begleiten und die kniffligen Rätsel entlang des Weges zu lösen, braucht es einen Holztaler, welcher für CHF 5 bei der Kasse der Talstation Engelberg oder im Selbstbedienungsrestaurant vom Berghotel Trübsee erworben werden kann. So, nun ist aber volle Konzentration gefragt! Denn bei jedem der sechs Stationen gibt es ein anderes spannendes Rätsel zu lösen und sich die richtigen Symbole von Schmugglis Geheimschrift zu merken.

Immer der Nase lang

Nachdem der richtige Weg eingeschlagen wurde, müssen die kleinen und grossen Schnüffler beim Käsespiel ihr Geschick beweisen und beim Adlerspiel ihr Wissen auf die Probe stellen. So viel Gehirnjogging kann Wanderfüsse schon mal müde machen. Darum besteht beim dritten Posten die Möglichkeit, den Rätselweg mit der Luftseilbahn Älplerseil bis nach Untertrübsee abzukürzen. Wer den Duft des würzigen Goldes weiterverfolgen will, muss nun nicht nur den Zöllner austricksen und unbemerkt an der Hexenhütte vorbeischleichen, sondern darf auch den schlafenden Käser bei der Alpkäserei nicht aufwecken. Puh, ganz schön viel Action!

Bei der Alpkäserei Untertrübsee endet der Rätselweg und es gilt Schmugglis Geheimschrift zu entschlüsseln. Nur so kann die Familie das richtige Lösungswort entziffern und an der Verlosung teilnehmen. Auf die Gewinner-Familien warten attraktive Preise, wie ein Titlis-Jahresabo oder ein Ausflug auf den Titlis.