Abenteuer Pflegefamilie?! - Das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi

Abenteuer Pflegefamilie?!

Lesedauer: 1 Minuten

In unserer Gesellschaft gibt es Kinder und Jugendliche, die in schwierigen und belasteten Familienverhältnissen aufwachsen. Wie alle Kinder und Jugendliche möchten auch sie in einer behüteten und wohlwollenden Umgebung aufwachsen und in ihrer Entwicklung gefördert werden. Pflegefamilien ermöglichen dies.

Pflegeeltern geben Kindern, die nicht bei ihren leiblichen Eltern leben können, ein stabiles und familiäres Umfeld. Der Einsatz als Pflegeeltern kann für eine bestimmte Zeit oder bis zur Volljährigkeit des Pflegekindes dauern. Die Aufnahme von Pflegekindern ist eine anspruchsvolle und wichtige Aufgabe. Die Bereicherung der eigenen Familie durch ein neues ‚Familienmitglied‘ ist für alle spannend und stärkt das Zusammenleben. Die Teilnahme an der Entwicklung des Pflegekindes und das Einbringen der eigenen Fähigkeiten und Lebenserfahrung ist ein sinnvolles Engagement.

Pflegeeltern geben Kindern, die nicht bei ihren leiblichen Eltern leben können, ein stabiles und familiäres Umfeld. Familynetwork berät sie gerne.

Familynetwork ist eine Institution der Stiftung Kinderheim Brugg, die im Pflegekinderwesen tätig ist. Die Institution vermittelt Säuglinge, Kleinkinder, Schulkinder und Jugendliche, die vorübergehend oder dauerhaft nicht bei ihrer Familie leben können, in Pflegefamilien. Die Betreuung in der Pflegefamilie geschieht in unterschiedlicher Form und in Absprache mit der Auftrag gebenden Behörde. Es gibt die Dauerpflege – eine längerfristige Betreuung eines Kindes – oder kurze Interventionen wie Notfall-, Timeout- oder Übergangsplatzierungen. Zudem gibt es die Möglichkeit ein Kind, welches bereits in einer Pflegefamilie lebt, während einigen Wochenenden oder zwei bis vier Ferienwochen bei sich aufzunehmen. Dies entlastet die Pflegefamilie und das Pflegekind profitiert von einem zusätzlichen familiären Umfeld.

Dringend gesucht!

Wir suchen Familien, die es sich vorstellen können, ein Pflegekind bei sich aufzunehmen. Es werden auch immer wieder Entlastungsfamilien gesucht. Kontaktieren Sie uns unverbindlich. Wir beraten Sie gerne. Einen ersten Einblick in das Leben als Pflegefamilie geben Ihnen unser Film sowie die Geschichten aus unseren Pflegefamilien.

Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns unverbindlich

Wir beraten Sie gerne und erklären Ihnen die Erwartungen an eine Pflegefamilie und erläutern Ihnen, wie wir Sie auf dem Weg zur Pflegefamilie unterstützen und begleiten.

Familynetwork, Zofingen – 062 205 19 50

info@familynetwork.chKontaktformular Familynetwork

familynetwork.chstiftungkinderheimbrugg.ch